BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Große Chance auf Wiederaufnahmeverfahren im Fall Dominik R.
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Strafverfahren um eine tödliche Messerattacke auf eine junge Frau in Freyung wird möglicherweise neu aufgerollt. Ihr Ex-Freund Dominik R. war im November 2017 wegen Totschlags verurteilt worden - jetzt könnte ihm lebenslang wegen Mordes drohen.

Korrigierte Zeugenaussage: Neue Wendung im Fall Dominik R.
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Oktober 2016 ist in Freyung eine junge Frau erstochen worden. Als Täter wurde ihr Ex-Freund Dominik R. wegen Totschlags verurteilt. Jetzt hat aber ein Zeuge seine Aussage korrigiert. Das könnte dazu führen, dass der Fall neu aufgerollt wird.

Gewalttat in Landshut: 37-Jähriger von Trio niedergeschlagen

    In Landshut sind am Wochenende mehrere Männer in Streit geraten. Dabei wurde ein 37 Jahre alter Mann schwer verletzt. Gegen die Tatverdächtigen erließ die Staatsanwaltschaft Landshut jetzt Haftbefehle wegen versuchten Totschlags.

    Tödliche Attacke in Augsburg: Sieben Haftbefehle erlassen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem tödlichen Angriff auf einen Feuerwehrmann in Augsburg sitzen inzwischen alle sieben Verdächtige in Untersuchungshaft. Das Opfer wurde den Ermittlern zufolge durch einen einzigen Schlag des 17 Jahre alten Hauptverdächtigen getötet.

    Getöteter Passant in Augsburg war Feuerwehrmann
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei einer Auseinandersetzung mit einer Gruppe junger Männer ist in der Augsburger Innenstadt ein Mann ums Leben gekommen. Der 49-Jährige war Berufsfeuerwehrmann. Augsburgs Oberbürgermeister zeigte sich tief bestürzt.

    Prozess in Nürnberg: Frau in Tiefgarage niedergestochen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es passierte in einer Nürnberger Tiefgarage: Nach einer Weihnachtsfeier im November 2018 wird eine 57-Jährige niedergestochen und ihre Leiche im Kofferraum ihres eigenen Autos deponiert. Jetzt steht der mutmaßliche Täter vor Gericht.

    Tatverdächtiger nach versuchtem Tötungsdelikt gefasst

      Nach dem Messerangriff auf einen Mann in Bayreuth sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Gegen den 33-Jährigen ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft wegen versuchten Totschlags.

      Untersuchungshaft nach tödlichem Unfall auf der A9 bei Manching

        Das Amtsgericht Ingolstadt ermittelt wegen Totschlags gegen einen 22-jährigen BMW-Fahrer. Er soll im Oktober auf der A9 ein Auto gerammt haben. Ein Mann aus Gaimersheim kam ums Leben. Der mutmaßliche Unfallverursacher sitzt in Untersuchungshaft.

        Hof: Mann sticht Lebensgefährtin nieder

          Mit einem Hammer und einem Messer hat ein Mann in Hof seine 23 Jahre alte Partnerin lebensgefährlich verletzt. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird wegen versuchten Totschlags ermittelt.

          Totes Kleinkind in Eschenbach: Stiefmutter weiter unter Verdacht
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nach dem gewaltsamen Tod eines Vierjährigen in Eschenbach ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Totschlags gegen die Stiefmutter. Die Frau hatte selbst den Notruf gewählt, als das Kind nicht mehr atmete. Ob ein Mord begangen wurde, ist unklar.