Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mafiaboss Riina in Haft gestorben
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mafia-Boss Salvatore "Toto" Riina ist tot. Er starb mit 87 Jahren im Hochsicherheitsgefängnis von Parma. Er soll für Anschläge auf hochrangige Politiker und Juristen verantwortlich gewesen sein.

Mafia-Boss Toto Riina ist tot
  • Artikel mit Video-Inhalten

Er trug den Spitznamen "Die Bestie" und war für etwa 150 Auftragsmorde verantwortlich: Nun ist der ehemalige Mafiaboss Toto Riina in Italien im Alter von 87 Jahren gestorben. Zuletzt saß er im Hochsicherheitsgefängnis von Parma ein.

Schlagzeilen BR24/9

    Jamaika-Parteien verlängern Sondierungsgespräche +++ Proteste gegen Stellenabbau bei Siemens +++ Mafiaboss Toto Riina gestorben +++ Leck in US-Pipeline: tonnenweise Öl ausgelaufen +++ Russland verhindert Untersuchung von Giftgasangriffen in Syrien

    Medien: Einstiger Mafia-Boss Toto Riina gestorben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Toto Riina, einst einer der gefürchtetsten Bosse der sizilianischen Mafia, ist laut Medienberichten tot. Der 87-Jährige starb im Häftlingstrakt eines Krankenhauses in Parma, wie italienische Zeitungen und die Nachrichtenagentur ANSA berichten.