BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Oberbayern: 1.500 Bußgeldbescheide in München

    Keine Maske, kein Schutz- und Hygienekonzept, unerlaubte Partys. In München wurden bislang über 4.100 Menschen angezeigt, die sich nicht an die Auflagen gehalten haben. Rund 1.500 Bußgeldbescheide wurden erteilt. Mehr Meldungen im Oberbayern-Ticker.

    Herd vergessen: Mann stirbt bei Wohnhausbrand in Burglengenfeld
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Brand in Burglengenfeld, bei dem am Samstag ein Mann ums Leben kam, ist wohl in dessen Küche ausgebrochen. Das haben die Ermittlungen der Kripo Amberg ergeben. Möglicherweise hatte der Mann den angeschalteten Herd vergessen.

    Spaziergänger findet erschossenen Biber

      In Hofkirchen (Lkr. Passau) hat ein Spaziergänger einen toten Biber gefunden. Das Tier wurde wohl mit einer Schrotflinte erschossen. Jetzt ermittelt die Polizei. Dem Täter drohen bis zu 50.000 Euro Bußgeld.

      Zyklon "Amphan": Mindestens 80 Tote in Indien und Bangladesch
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit viel Regen und Wind ist Zyklon "Amphan" in Indien und Bangladesch auf Land getroffen. Die Zahl der Toten ist auf 80 gestiegen, ein Ende ist noch nicht abzusehen. Mehr als drei Millionen Menschen waren in Notunterkünfte geflüchtet.

      Mehr Verkehrsunfälle, aber weniger Tote auf Bayerns Landstraßen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Bayern kommen immer weniger Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben. Nach einem Bericht des Innenministeriums starben im vergangenen Jahr noch nie so wenig Menschen wie seit Beginn der Aufzeichnungen vor mehr als 60 Jahren.

      Tödlicher Beziehungsstreit: Frau stirbt, Freund schwer verletzt

        Reichlich ungewöhnlich hat sich ein Beziehungsstreit im Münchner Stadtteil Englschalking am Dienstag abgespielt. Am Ende der gewaltsamen Auseinandersetzung ist eine 49-jährige Frau tot, ihr Freund schwer verletzt.

        Ein Toter nach Frontalzusammenstoß bei Marktoberdorf

          Schwerer Verkehrsunfall im Ostallgäu: Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der B16 bei Marktoberdorf ist ein Autofahrer ums Leben gekommen.

          Risiko Krankenhaus: Personal fühlt sich schlecht geschützt
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Medizinisches Personal ist besonders gefährdet, sich mit dem Coronavirus anzustecken. Rund 11.900 Infizierte und 19 Tote meldet das Robert Koch-Institut. BR Recherchen zeigen, dass in vielen Krankenhäusern nicht konsequent getestet wird.

          Taubenküken versehentlich in Storchennest "gerettet" - tot

            Ein Taubenküken, das unter einem Storchennest gefunden und zurückgesetzt wurde: Die vermeintliche Rettungsaktion in Pfatter (Lkr. Regensburg) ist nicht gut ausgegangen. Erst im Nachhinein wurde der Irrtum bemerkt. Für das Küken zu spät.

            Schauspieler Michel Piccoli ist tot

              Der französische Schauspieler Michel Piccoli ist tot. Er sei im Alter von 94 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls verstorben, teilte seine Familie mit. Piccoli spielte in Film-Klassikern wie "Tagebuch einer Kammerzofe" oder "Das große Fressen".