BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ab 1. Juli müssen Lkw auch auf Bundestraßen Maut bezahlen

    Um rund 40.000 Kilometer Bundesstraße wächst am Sonntag das Mautnetz für Lkw. Bis jetzt waren in Deutschland insgesamt 15.000 Kilometer Autobahn und autobahnähnliche Bundesstaßen gebührenpflichtig. Von Claudia Grimmer

    B5 Wirtschaft: BMW-Chef kritisiert andere Autohersteller
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Staatsanwaltschaft ermittelt gegen P&R-Geschäftsführer +++ Bier darf nicht als "bekömmlich" beworben werden +++ Bund und Toll-Collect-Betreiber einigen sich auf Vergleich +++ Moderation: Tobias Brunner

    100 Sekunden Rundschau: Wahlämter suchen Wahlhelfer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: EU bleibt beim Iran-Deal + Bund und Toll Collect einigen sich im Maut-Streit + Prämien sollen Pflegekräfte locken + Söder will Streit um Kreuzpflicht mit rundem Tisch entschärfen

    100 Sekunden Rundschau: Prämien sollen Pflegekräfte locken
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: EU bleibt beim Iran-Deal + Bund und Toll Collect einigen sich im Maut-Streit + Söder will Streit um Kreuzpflicht mit rundem Tisch entschärfen + GEW lehnt Polizeibesuche an Schulen wegen Polizeiaufgabengesetz ab

    100 Sekunden Rundschau: Einigung im Maut-Streit
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: EU bleibt beim Iran-Deal + Söder will Streit um Kreuzpflicht mit rundem Tisch entschärfen + GEW lehnt Polizeibesuche an Schulen wegen Polizeiaufgabengesetz ab + Tornado wütet am Niederrhein

    B5 Wirtschaft: Einigung im Toll-Collect-Streit
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Post hält an umstrittener Entfristungs-Praxis fest +++ BMW-Führung vor Hauptversammlung selbstbewusst +++ Bayerische Exporte wachsen etwas langsamer +++ Moderation: Nikolaus Nützel

    Streit um Mautausfälle beendet: 3,2 Milliarden Euro für den Bund

      Der jahrelange Streit zwischen dem Bund und den Lkw-Maut-Betreibern ist beendet. Die Regierung einigte sich mit den Hauptgesellschaftern von Toll Collect auf einen Vergleich im Volumen von insgesamt 3,2 Milliarden Euro zugunsten des Bundes.

      Toll Collect missachtet offenbar Münchner Lkw-Transitverbot

        Toll Collect, die für die Lkw-Maut zuständig ist, empfiehlt bei ihrer Routenplanung Lkw-Fahrern eine Strecke über den Mittleren Ring. Und das obwohl in München seit zehn Jahren eine Lkw-Transitverbot gelte, kritisieren die Grünen. Von Birgit Grundner

        "Toll Collect" lotst Lkw trotz Transit-Verbot auf Mittleren Ring
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ein Fehler im Routenplaner von Toll Collect sorgt für Feinstaub in München. Die Firma, die im Auftrag der Bundesregierung für die Lkw-Maut zuständig ist, empfiehlt eine Strecke über den Mittleren Ring für den Durchgangsverkehr. Das ist aber verboten.