BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pkw-Maut: Rechnungshof erhebt schwere Vorwürfe gegen Scheuer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Noch mehr Druck auf Verkehrsminister Scheuer (CSU) im Streit um die Pkw-Maut: Der Bundesrechnungshof wirft den Verantwortlichen laut Medienberichten gleich mehrere Rechtsverstöße vor. Scheuers Ministerium reagiert mit Gegen-Vorwürfen.

Millionentrick: Scheuer soll Pkw-Mautkosten verschleiert haben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zwei Milliarden Euro hatte der Bundestag als Budget-Obergrenze für die Erhebung der Pkw-Maut freigegeben. Laut Recherchen von "Report Mainz" war das nicht zu halten: Das Verkehrsministerium griff offenbar zu einem Buchungstrick – in Millionenhöhe.

Ab 1. Juli müssen Lkw auch auf Bundestraßen Maut bezahlen

    Um rund 40.000 Kilometer Bundesstraße wächst am Sonntag das Mautnetz für Lkw. Bis jetzt waren in Deutschland insgesamt 15.000 Kilometer Autobahn und autobahnähnliche Bundesstaßen gebührenpflichtig. Von Claudia Grimmer

    B5 Wirtschaft: BMW-Chef kritisiert andere Autohersteller
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Staatsanwaltschaft ermittelt gegen P&R-Geschäftsführer +++ Bier darf nicht als "bekömmlich" beworben werden +++ Bund und Toll-Collect-Betreiber einigen sich auf Vergleich +++ Moderation: Tobias Brunner

    100 Sekunden Rundschau: Wahlämter suchen Wahlhelfer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: EU bleibt beim Iran-Deal + Bund und Toll Collect einigen sich im Maut-Streit + Prämien sollen Pflegekräfte locken + Söder will Streit um Kreuzpflicht mit rundem Tisch entschärfen

    100 Sekunden Rundschau: Prämien sollen Pflegekräfte locken
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: EU bleibt beim Iran-Deal + Bund und Toll Collect einigen sich im Maut-Streit + Söder will Streit um Kreuzpflicht mit rundem Tisch entschärfen + GEW lehnt Polizeibesuche an Schulen wegen Polizeiaufgabengesetz ab

    100 Sekunden Rundschau: Einigung im Maut-Streit
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: EU bleibt beim Iran-Deal + Söder will Streit um Kreuzpflicht mit rundem Tisch entschärfen + GEW lehnt Polizeibesuche an Schulen wegen Polizeiaufgabengesetz ab + Tornado wütet am Niederrhein

    B5 Wirtschaft: Einigung im Toll-Collect-Streit
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Post hält an umstrittener Entfristungs-Praxis fest +++ BMW-Führung vor Hauptversammlung selbstbewusst +++ Bayerische Exporte wachsen etwas langsamer +++ Moderation: Nikolaus Nützel

    Streit um Mautausfälle beendet: 3,2 Milliarden Euro für den Bund

      Der jahrelange Streit zwischen dem Bund und den Lkw-Maut-Betreibern ist beendet. Die Regierung einigte sich mit den Hauptgesellschaftern von Toll Collect auf einen Vergleich im Volumen von insgesamt 3,2 Milliarden Euro zugunsten des Bundes.