Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wunsiedler Forum gegen Rechtsextremismus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Unter dem Motto "Parteilich für Demokratie" findet das "12. Wunsiedler Forum" statt. Diesmal liegt der Schwerpunkt der Vorträge und Workshops in der Fichtelgebirgshalle auf den Themen Demokratieförderung und Wertebildung an bayerischen Schulen.

Viraler Facebook-Post: Oberfränkischer Gastwirt gegen Intoleranz

    Mit einem emotionalen Facebook-Post hat sich ein oberfränkischer Gastwirt für mehr Toleranz und Diversität eingesetzt und damit für Tausende Reaktionen im Netz gesorgt. Es sei ihm eine Herzensangelegenheit, auf dieses Thema aufmerksam zu machen.

    Freyung: "Bunte Schüler" gegen Fremdenhass
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Für Offenheit und gegen Fremdenhass haben rund 1.600 Schüler aus Freyung ein Zeichen gesetzt: Sie haben ihre bunten Ordner und Hefte über ihre Köpfe gehalten. Freyungs Schulen sind tolerant - das soll die Botschaft sein.

    Söder in Münchner Synagoge: "Keine Toleranz den Intoleranten"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Beim gemeinsamen Gebet in der Ohel-Jakob-Synagoge in München sprach sich Ministerpräsident Markus Söder für härte Strafen für Antisemitismus aus. Er verpflichtete sich zum Schutz des jüdischen Lebens in Bayern und kritisierte die AfD.

    "Europa-Talk" - eine Stadt diskutiert über Toleranz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Diskutieren auf Augenhöhe: Dazu hat das Bayerische Bündnis für Toleranz gestern in Pfeffenhausen bei Landshut eingeladen. Beim so genannten "Europa-Talk" konnten sich gestern Bürger mit Prominenten aus Bayerns Politik und Gesellschaft austauschen.

    Bürger reden mit beim Europa-Talk in Pfeffenhausen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Demokratie hautnah: Dazu hatte das Bayerische Bündnis für Toleranz nach Pfeffenhausen bei Landshut eingeladen. Beim Europa-Talk diskutierten am Dienstag hunderte Bürger jeden Alters mit Prominenten aus Politik und Gesellschaft.

    Fußballstar Rapinoe beeindruckt mit Rede und wird beleidigt

      US-Starfußballerin und frischgekürte Weltmeistern Megan Rapinoe rief bei der Siegesparade durch New York erneut zu Toleranz und weniger Hass auf. In einer U-Bahn-Station wurden unterdessen Plakate mit ihrem Bild beschmiert.

      Bertelsmann-Studie: Jeder Zweite sieht Islam als Bedrohung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Hälfte aller Deutschen fühlt sich durch den Islam bedroht. Das besagt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zum Thema Religion und Toleranz. Unter Bürgern, die selbst keinen persönlichen Kontakt zu Muslimen haben, sind die Vorbehalte am größten.

      Fleischmann fordert null Toleranz bei Angriffen auf Lehrer
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Angriffe auf Lehrkräfte und ein Vorfall in einem Supermarkt zeigen: Der Druck in der Schule steigt. Die Vorsitzende des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes, Simone Fleischmann, fordert im BR-Interview mehr Miteinander und härtere Strafen.

      "Die Vielen": 1.500 Teilnehmer bei Europa-Demo in Nürnberg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Rund 1.500 Menschen haben am Sonntag in Nürnberg an einer Demonstration für ein offenes und tolerantes Europa teilgenommen. Das Motto lautete "Unite & Shine: Für ein Europa der Vielen".