BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Springturnier mit olympischen Charakter in München-Riem
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Sayounara Tokio - Hallo München-Riem": Eigentlich sollte jetzt gerade das olympische Reitturnier laufen. Fast das komplette deutsche Olympia-Team startet nun ersatzweise in München-Riem mit dem Höhepunkt am Samstag: dem großen Preis von München.

Ruder-Weltmeister Zeidler und das Warten auf Olympia
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ruderer Oliver Zeidler und die Sehnsucht nach Olympia: In Tokio wäre der Weltmeister heute im Einer-Finale um eine Medaille gepaddelt. Stattdessen trainiert der 24-Jährige in München und hofft auf Olympische Spiele im kommenden Jahr.

Börse: Schwache Vorgaben aus Tokio und New York
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Börsenumfeld vor dem Start des DAX ist nicht besonders freundlich. Der historisch beispiellose Einbruch der US-Wirtschaft hatte gestern die Kurse an der Wall Street belastet. Und auch in Tokio werden Verluste geschrieben.

Sprinterin Lückenkemper: Training in Franken statt Florida
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Corona-Krise hat auch den Zeitplan von Sprinterin Gina Lückenkemper durcheinandergewirbelt. Statt wie geplant bei bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio um eine Medaille zu kämpfen, trainiert die 23-Jährige in Bamberg.

Freiwasserschwimmerin Beck: Training statt olympischer Wettkampf
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Augsburgerin Leonie Beck ist entspannt. Der Druck ist weg. Normalerweise wäre sie jetzt in Tokio, um sich auf ihren Wettkampf im Freiwasserschwimmen vorzubereiten. Mit Bundestrainer Stefan Lurz hatte sie alles auf diesen Tag ausgerichtet.

Börse: US-Onlinehändler Ebay optimistisch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ebay hat in der Corona-Krise gute Geschäfte gemacht. Und der Chiphersteller AMD holt mehr und mehr zum Konkurrenten Intel auf. Beide Unternehmen legten gestern nachbörslich gute Zahlen vor. Dennoch sind die Vorgaben aus New York und Tokio schwach.

Börse: Gemischte Vorgaben aus Tokio und New York
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es gibt Licht und Schatten bei den Vorgaben für den Start des DAX. An den New Yorker Börsen hat die Hoffnung auf ein weiteres Billionen-schweres Corona-Hilfspaket den Aktien Auftrieb gegeben. Am Aktienmarkt in Tokio halten sich die Anleger zurück.

Ein Jahr vor den Spielen in Tokio: Das große Bangen geht weiter
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Tokio war bei den XXII Olympischen Sommerspielen 2020 am Freitag eigentlich die Eröffnungsfeier geplant. Ob sie nach der coronabedingten Verschiebung am 23. Juli 2021 durchgeführt werden kann, bleibt allerdings weiter ungewiss.

IOC vor Vollversammlung: Bach will keine Geisterspiele in Tokio

    Das IOC steckt vor seiner ersten virtuellen Vollversammlung in einem Dilemma: Angesichts der Corona-Pandemie sind auch für die ins Jahr 2021 verschobenen Olympischen Spiele in Tokio in Gefahr. Präsident Thomas Bach will auf keinen Fall Geisterspiele.

    Börse: Anleger hoffen auf Corona-Impfstoff
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Positive Testergebnisse bei einem Impfstoff gegen Covid-19 haben für Kauflaune gesorgt an der Börse in Tokio. Zudem geben gute US-Vorgaben den Kursen Rückenwind. Gute Vorgaben also für den Start des DAX.