BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Entwicklungspolitik der Stadt Nürnberg wird ausgezeichnet

    Die Stadt Nürnberg engagiert sich international. Sie organisiert Klimaschutz- und Solarstrom-Projekte in befreundeten Städten in Afrika, Südamerika und dem Nahen Osten. Dafür wird Nürnberg ausgezeichnet.

    Abschiebung von Flüchtling aus Togo hat begonnen

      Der Asylbewerber aus Togo, der unter großem Polizeiaufgebot aus einer Unterkunft in Ellwangen abgeholt worden war, ist nach Presse-Informationen auf dem Weg nach Italien.

      Schlagzeilen BR24/20

        US-Botschaft in Jerusalem eröffnet +++ 52 Palästinenser bei Protesten im Gazastreifen getötet +++ Togoer aus Ellwangen wird abgeschoben +++ Eine Tonne Kokain in Bayern beschlagnahmt +++ Garmisch-Partenkirchen hat die beste Luft in Deutschland

        Togoer aus Ellwangen: Eilantrag gegen Abschiebung abgewiesen

          Das Bundesverfassungsgericht hat den Eilantrag des bei einem Großeinsatz der Polizei Anfang Mai im baden-württembergischen Ellwangen gefassten Asylbewerbers aus Togo gegen seine Abschiebung nach Italien abgewiesen - mangels ausreichender Begründung.

          Flüchtling aus Togo klagt in Karlsruhe gegen Abschiebung

            Der bei einem Großeinsatz der Polizei Anfang Mai im baden-württembergischen Ellwangen gefasste Asylbewerber aus Togo hat Klage beim Bundesverfassungsgericht eingereicht. Das sagte Engin Sanli, der Anwalt des 23-Jährigen, zu "Focus Online".

            100 Sekunden Rundschau: Sicherheitswacht in Bayern
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Literaturnobelpreis fällt heuer aus +++ Anklage gegen Winterkorn in den USA +++ Neues Konzept für Bundeswehr geplant +++ Flüchtling aus Togo klagt gegen Abschiebung

            100 Sekunden Rundschau: Literaturnobelpreis fällt heuer aus
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Anklage gegen Winterkorn in den USA +++ Neues Konzept für Bundeswehr geplant +++ Flüchtling aus Togo klagt gegen Abschiebung +++ Palästinenserpräsident Abbas entschuldigt sich

            Asylsuchender aus Togo klagt gegen Abschiebung

              Der bei einem Großeinsatz der Polizei in Ellwangen gefasste Asylsuchende aus Togo wehrt sich mit rechtlichen Mitteln gegen seine Abschiebung nach Italien. "Seine Abschiebung und die Verhaftung sind rechtswidrig", sagte sein Rechtsanwalt Engin Sanli.

              Seehofer: "Schlag ins Gesicht der rechtstreuen Bevölkerung"
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Bundesinnenminister Seehofer (CSU) hat den Polizeieinsatz in der Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen verteidigt. Das Vorgehen der Behörden nach der Anfang der Woche gescheiterten Abschiebung eines Togoers habe seine Unterstützung, sagte Seehofer.

              O-Ton B5: Seehofer zu Vorfällen in Ellwangen
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              In der Nacht zum Montag hatten mehr als 150 Flüchtlinge die Abschiebung eines Mannes aus Togo gewaltsam verhindert - jetzt hat die Polizei den Gesuchten gefasst. Am Mittag äußerte sich Bundesinnenminister Seehofer.