BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kiefersfelden feiert Ende der Pickerl-Pflicht mit Straßenfest

    Ohne Autobahn-Vignette in die Tiroler Skigebiete fahren können! Österreich hebt die Pickerl-Pflicht in Grenznähe auf – und auf oberbayerischer Seite wird das mit einem kleinen Straßenfest gefeiert. Kommen wollen auch Tiroler Politiker.

    "Frankfurt-Touch" in Tirol: Neustart bei Festspielen in Erl
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Er will nach den Skandalen seines Vorgängers in die Zukunft schauen: Am 15. Dezember beginnen in Erl unter der neuen Leitung von Bernd Loebe die Winterfestspiele. Erstmals sollen Regisseure eine wichtige Rolle spielen, bisher dominierte die Musik.

    Winterchaos in Österreich und Südtirol
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Starkregen und Schneemassen haben in Österreich zu Muren- und Lawinenabgängen sowie Stromausfällen geführt. Zahlreiche Straßen mussten gesperrt werden. Es besteht weiter Lawinengefahr. Auch in Südtirol sorgt der Schnee für Probleme.

    Zwei Skifahrer sterben bei Lawinenunglück in Tirol

      In den österreichischen Alpen hat es die ersten Lawinentoten der Wintersaison gegeben. In Sölden in Tirol sind zwei Holländer abseits der Piste verschüttet worden. Nach Angaben der Bergrettung löste einer der beiden noch einen Lawinen-Airbag aus.

      Schon wieder Blockabfertigung in Kiefersfelden

        Neue Woche, neuer Ärger: Zwischen 5 und 7:30 Uhr waren Lkw am Autobahn-Grenzübergang Kiefersfelden bei der Einreise nach Tirol wieder von Blockabfertigung betroffen. Zu einem nennenswerten Rückstau ist es laut Polizei nicht gekommen.

        Tirol läutet neue Woche mit Lkw-Blockabfertigung ein
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Tirol greift am Montag auf der A93 wieder zum Mittel der Lkw-Blockabfertigung. Ab 5 Uhr durften an der Grenze bei Kiefersfelden stündlich nur 250 bis 300 Lastwagen ins Land. Tirol will so den Lkw-Verkehr auf der Inntal- und Brennerstrecke begrenzen.

        Fahrverbote in Tirol – im Allgäu hofft man auf mehr Skitouristen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Fahrverbote haben schon im Sommer für Streit zwischen Bayern und Tirol gesorgt. Für den Winter hoffen die Skigebiete im Allgäu jetzt auf zusätzliche Gäste, wenn der eine oder andere die Staugefahr in Österreich scheut.

        Erdbeben in Tirol: Druckwelle auch in Kiefersfelden zu spüren

          In Tirol hat die Erde leicht gebebt, auch Menschen in Oberbayern wurden aufgeschreckt. Aus Kiefersfelden riefen etliche Menschen bei der Polizei an und sagten, sie hätten Druckwellen verspürt. Über Verletzte oder Schäden ist bislang nichts bekannt.

          Bär in Bayern: Umweltministerium bittet um Aufmerksamkeit
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Das bayerische Umweltministerium hat bestätigt, dass der Anfang Oktober im Oberallgäu gefundene Kot mit "großer Wahrscheinlichkeit" einem Bären zuzuweisen ist. Grund zur Sorge sei das aber keiner. Trotzdem wird um besondere Aufmerksamkeit gebeten.

          Bär an bayerischer Grenze: Bauern besorgt - Behörden beruhigen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          13 Jahre nach Bruno ist wieder ein Braunbär an der österreichisch-bayerischen Grenze unterwegs. Die Almbauern sehen das mit Sorge. Doch ein Experte betont, von dem Tier gehe keine Gefahr aus. Auch das Landesamt für Umwelt sieht das so.