BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Österreich: Flutwelle raste durch Hallein

  • Artikel mit Video-Inhalten

In der österreichischen Stadt Hallein im Salzburger Land ist am Samstag nach Starkregen die Innenstadt überflutet worden. Ein Bach schwoll zu einem reißenden Fluss an. Auch in Salzburg, Tirol und Wien waren Retter im Dauereinsatz.

87-Jähriger fährt in Marktstand: 13 Verletzte in Österreich

    In Oberösterreich ist ein 87 Jahre alter Autofahrer frontal in einen Marktstand gefahren. Wie die Polizei des Bezirks Linz-Land mitteilte, wurden dabei 12 Menschen verletzt. Bei einem anderen schweren Unfall in Tirol gab es Verletzte aus Bayern.

    Mit dem Schlagring zur Weltherrschaft: "Rheingold" in Erl

      Wotan hält sich mit Yoga und alternativen Fakten bei Laune und die Götter vorläufig an der Macht - doch das Publikum in Tirol hat schon Brandgeruch in der Nase. Brigitte Fassbaender gelingt eine umjubelte Inszenierung, musikalisch ruckelte es noch.

      Münchner Wanderer will Ehefrau retten und stürzt in den Tod

        Tödlicher Unfall bei einer Wanderung eines Münchner Ehepaares in den Tiroler Bergen. Im österreichischen Defreggental war die 78-Jährige auf dem Weg zu einer Hütte ausgerutscht. Beim Versuch, sie zu retten, stürzte der Ehemann in die Tiefe.

        Bayerische Polizei jagt mutmaßliche Autoknacker bis nach Tirol

          Eine Verfolgungsjagd der Polizei hat am Abend erst in Tirol geendet. Die Beamten haben mutmaßliche Autoknacker aus Tschechien in einem VW-Golf verfolgt. Grenzbeamte waren bei Piding auf das verdächtige Fahrzeug aufmerksam geworden.

          Österreich und andere Länder keine Corona-Risikogebiete mehr

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mit Tirol und Vorarlberg sind die letzten beiden österreichischen Bundesländer von der Liste der Corona-Risikogebiete gestrichen worden. Auch andere Länder werden von der Bundesregierung nicht mehr als Risikogebiet eingestuft.

          Nach Felssturz: Ötztalstraße wieder einspurig befahrbar

            Die Ötztalstraße im oberen Ötztal in Tirol war nach einem massiven Felssturz seit der Nacht komplett gesperrt – Obergurgl war abgeschnitten. Mittlerweile ist die Straße wieder einspurig befahrbar.

            Lkw-Blockabfertigung sorgte für 18-Kilometer-Stau auf der A8

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Am heutigen Freitag war wieder Blockabfertigung für Lastwagen an der Grenze Kiefersfelden / Kufstein. Und die sorgte am Brückentag für enormen Rückstau. Betroffen waren die A93 und die A8. Inzwischen entspannt sich die Lage aber.

            Tirol: Lkw-Fahrverbote am Mittwoch und Donnerstag

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Lkw-Fahrer müssen sich auf massive Einschränkungen an der Grenze zu Österreich einstellen: Am Donnerstag dürfen sie wegen des Feiertages nicht fahren - und auch für Mittwoch gilt in Tirol ein Fahrverbot. Grund: Der italienische Nationalfeiertag.

            Tiroler Blockabfertigung: Anwohner fordern andere Lösung

              Bei mehr als 300 Lastwagen pro Stunde macht Tirol dicht. Auch heute früh war wieder Blockabfertigung an der Grenze zu Tirol. Regelmäßig stauen sich deshalb die LKW auf der A93 zurück bis zum Inntaldreieck, mit schlimmen Folgen für die Anwohner.