Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nationalmannschaft: Zielsetzung in Estland ist klar
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Personalsituation im Nationalteam entspannt sich leicht. Vor dem EM-Qualifikationsspiel in Estland am Sonntag sind Timo Werner und Ilkay Gündogan wieder im Training. Abwehrspieler Niklas Stark fällt aus.

Löw vor Estland: "Kein Selbstläufer":
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundestrainer Joachim Löw hat für das EM-Qualifikationsspiel am Sonntag in Estland wieder mehr Alternativen. "Die personelle Situation hat sich ein bisschen entspannt", sagte Löw vor dem Abschlusstraining in Tallinn.

Nationalmannschaft: Löw gehen die Spieler aus
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundestrainer Joachim Löw schlägt vor den Länderspielen gegen Argentinien und Estland Alarm: Zehn Spieler fallen definitiv aus. Inzwischen wurden vier Spieler nachnominiert, die nun die Chance auf einen A-Länderspieleinsatz bekommen.

1:1 in Leipzig - Bayern wehrt Angriff von RB ab

    Der FC Bayern München hat den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Der Doublesieger kam im Topspiel bei RB Leipzig trotz großer Dominanz in der ersten Halbzeit nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Am Ende hatten beide Teams die Chance zum Sieg.

    Timo Werner will gegen Bayern sein anderes Gesicht zeigen

      In der Bundesliga läuft es für Timo Werner derzeit deutlich besser als in der Nationalmannschaft. Nach zwei torlosen Partien im DFB-Dress will der Leipziger im Topspiel gegen den FC Bayern München wieder sein anderes Gesicht zeigen.

      Löw will DFB-Team zur Titelreife trimmen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei der EM 2020 möchte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wieder um den Titel mitspielen. Auf diesem Weg sieht Bundestrainer Joachim Löw aber noch "einige Hürden". Als Ersatz für den verletzten Leroy Sané steht Timo Werner bereit.

      FC Bayern: Keine Lust auf "Monopoly"

        80 Millionen Euro für einen Spieler - nach dem Willen von Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München, soll das die Höchstgrenze und absolute Ausnahme bleiben. Transfers wie der von Leroy Sané werden damit unwahrscheinlicher.

        DFB-Pokal: Ein Handelfmeter bringt Leipzig ins Halbfinale
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der FC Augsburg kämpfte, doch dann bestrafte Leipzig den ersten großen Fehler der Schwaben. Timo Werner netzte zur Führung ein, doch Alfred Finnbogason rettete in letzter Sekunde in die Verlängerung. Ein Handelfmeter brachte dann die Entscheidung.

        Wechsel-Spekulationen beim FC Bayern
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Für Nationalstürmer Timo Werner von RB Leipzig ist der FC Bayern München bei einem möglichen Vereinswechsel die erste Option, das sagte er nach dem Gastspiel. Für noch mehr Spekulationen sorgte eine Meldung über Lucas Hernández von Atlético Madrid.

        DFB-Team will gegen Südkorea "alles geben"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Marco Reus kam im Golfwagen, Timo Werner zu Fuß: Nach dem anstrengenden Spiel musst der zwar auf die Massagebank, erholte sich aber schnell. Reus will am Mittwoch "alles geben" damit gegen Südkorea der Achtelfinaleinzug gelingt.