BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Aschaffenburg: Tierschützer retten verwahrloste Katzen und Hunde

    Die Polizei und der Tierschutzverein Aschaffenburg haben vier Katzen und zwei Hunde gerettet, die in erbärmlichen Zustand waren. Laut Tierschutzverein hielt der Besitzer die verwahrlosten Tiere in einem Vogelverschlag auf nur sechs Quadratmetern.

    Zwölf Schlangen ausgesetzt - Tierschützerin nimmt Reptilien auf
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zwölf Schlangen, die gestern von einem Unbekannten in einer Kiste vor dem Tierheim Forchheim abgestellt wurden, haben vorübergehend ein neues Zuhause gefunden. Sie wurden von einer Tierschützerin privat aufgenommen.

    Tierschutzverein: "Problem-Schwan" vom Tegernsee ist nicht weg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Medien hatten berichtet, der aggressive Schwan vom Tegernsee habe die Region verlassen. Eine BR-Anfrage beim örtlichen Tierschutzverein ergab aber: Der Schwan, der Schwimmer und Kajakfahrer angegriffen haben soll, ist noch da.

    Streit um Tierheim in Neuburg-Schrobenhausen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Tierschutzverein Neuburg-Schrobenhausen hat ein Haus mit Garten in einer Wohnsiedlung vererbt bekommen. Der Verein will dort ein Refugium für Kleintiere aufbauen. Nun wehren sich die Anwohner gegen den Tierschutz in der Nachbarschaft.

    Wirbel um Transport mit 69 Tieren: Tierschutzverein beteiligt

      Sind 69 Hunde und Katzen in viel zu kleinen Boxen transportiert worden? Bei einer Kontrolle in Passau hatte ein Veterinärarzt den Transport gestoppt. Der Tierschutzverein, der an der Beförderung der Tiere beteiligt war, wehrt sich gegen die Vorwürfe.

      Nürnberg: Hündin Nelly doch nicht ausgesetzt

        Und sie wurde doch nicht ausgesetzt: Der Tierschutzverein Nürnberg-Fürth hat eine Geschichte rund um eine Yorkshire-Hündin richtig gestellt. Auch ihre Welpen wurden inzwischen gefunden. Jetzt suchen Nelly und Tierschützer nach einem neuen Besitzer.

        Tierschutzverein Würzburg feiert 140-jähriges Bestehen

          1878 trafen sich in Würzburg unter Vorsitz des Markgrafen Schenk von Stauffenberg "wohllöbliche Herren", um den Würzburger Tierschutzverein aus der Taufe zu heben. 140 Jahre später steht am Würzburger Elferweg ein Vorzeigetierheim.

          Herrenloses Tier: Es steht ein Schaf auf dem Flur

            Im Kellerabgang eines Hauses in Gersthofen bei Augsburg wurde ein Schaf gefunden. Derzeit wird es im Tierheim versorgt. Dem Tierschutzverein gibt das Cinderella genannte Tier Rätsel auf: Wie kam es ins Treppenhaus und warum? Von Florian Regensburger

            Tierschutzverein Lohr braucht Geld für Tierheimsanierung

              Der Tierschutzverein Main-Spessart hat in der Bürgermeisterdienstbesprechung erneut an die 40 Landkreisgemeinden appelliert, das Tierheim stärker zu unterstützen. Es wird gerade saniert. Der Verein fordert einen Investitionszuschuss.

              Ungewöhnliche Funde: Ratten im Bus ausgesetzt

                Tierische Mitfahrer im Straßenverkehr: In Regensburger Stadtbussen wurden in den vergangenen Wochen mehrfach ausgesetzte Ratten gefunden. Das sagte eine Sprecherin des örtlichen Tierschutzvereins dem Bayerischen Rundfunk.