Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Geflügelwirtschaft fürchtet um Geschäft mit Futterküken

    Millionen männliche Küken werden jährlich getötet. Doch damit soll bald Schluss sein. Tierschützer dürfte das freuen, Tierparks und Greifvogelstationen aber weniger: Die getöteten Küken sind dort beliebtes Futter. Auch die Geflügelbranche warnt.

    Neuer Birnen-Kulturweg in Sommerhausen eröffnet
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Hänserbirne, rote Eierbirne, Röhrlesbirne: Ein neuer Kulturweg im Tierpark Sommerhausen widmet sich seltenen Birnensorten. Ein Biologielehrer hat den Pfad zusammen mit Schülern und einem Gartenbauverein ins Leben gerufen.

    Freude über Nachwuchs: Rotes Panda-Baby im Zoo Hellabrunn

      Es ist ein Mädchen und wohlauf! Der zehn Wochen alte Nachwuchs bei den Roten Pandas im Münchner Tierpark Hellabrunn ist zum ersten Mal von einem Tierarzt untersucht worden. Das Panda-Baby ist ein Erfolg für den weltweiten Artenschutz.

      Bayerwald-Tierpark Lohberg feiert 30-jähriges Jubiläum
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit 30 Jahren zeigt der Lohberger Bayerwald-Tierpark die heimische Tierwelt. 120.000 Besucher aus aller Welt kommen jedes Jahr in den Zoo. Heuer feiert er sein Gründungsjubiläum.

      Tierparks: Artenschutz und Tierwohl gleichzeitig möglich?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zoos wie Hellabrunn in München erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Oft diskutiert wird aber auch, ob es den Tieren hier gut geht. Ist es heutzutage denn noch zeitgemäß, Tiere in Gefangenschaft zu halten?

      Hellabrunn: Neue Tierparkschule eröffnet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Tierpark Hellabrunn wurde am Freitag die neue Tierparkschule eröffnet. Der 4,7 Millionen teure Bau ist einem Bauernhof nachempfunden und steht im Hellabrunner Mühlendorf.

      München: Tierpark Hellabrunn zieht positive Bilanz 2018

        Der Münchner Tierpark Hellabrunn hat eine positive Bilanz für das Jahr 2018 gezogen. Mit mehr als 2,6 Millionen Besuchern kann sich der Tierpark erneut über einen Besucherrekord freuen.

        Tierpark-Check – Wie gut sind die Zoos in Bayern?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Augsburger Zoo, der Tierpark Hellabrunn in München und der Tiergarten in Nürnberg sind die drei Tierparks mit den höchsten Besucherzahlen in Bayern. Jeder hat seine Besonderheiten. Welcher hat am meisten zu bieten? Wie steht es um das Tierwohl?

        Zoo Straubing: Trampeltierbabys und Parkplatzprobleme
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Frühling im Tiergarten Straubing: Die ersten Tierbabys sind geschlüpft. Um welche Babys es sich handelt, warum die Saatkrähen so besonders sind und mit welchem Problem der Zoo am meisten zu kämpfen hat - ein Rundgang mit einer Biologin.

        Tierpark Berlin: Eisbär-Babys erstes Bad in der Menge

          Das im Dezember im Tierpark der Hauptstadt geborene Eisbär-Mädchen hat sich am Freitag erstmals öffentlich ins Freie gewagt.