BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Welpen aus illegalem Transport weiter in Wunsiedel

    Tierschützer kämpfen weiter gegen den Rücktransport junger Hundewelpen nach Tschechien. Die Tiere entstammen einem illegalen Transport. Eine schnelle Altersprüfung könnte bewirken, dass die Welpen weiterhin in den Tierheimen bleiben können.

    Bitte füttern! Immenstädter Tierheim in Corona-Not

      Damit sich die Bewohner des Tierheims Unterzollbrücke in Immenstadt weiter pudelwohl fühlen, ruft der Betreiber zu (Futter-) Spenden auf. Denn wegen der Corona-Krise brechen viele Einnahmequellen weg. Außerdem rechnet man künftig mit Mehrkosten.

      Tierheim verweigert Herausgabe illegal transportierter Welpen

        In Wunsiedel hat ein Amtstierarzt veranlasst, dass 15 Hundewelpen an eine tschechische Züchterin zurückgegeben werden. Die Tiere entstammen einem illegalen Transport. Das Tierheim hat die Herausgabe der Tiere verweigert.

        Polizei findet in Wohnung rund 70 Katzen

          Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Bad Grönenbach hat die Polizei nach eigenen Angaben etwa 70 Katzen entdeckt. 43 Katzen wurden bei der Durchsuchung vor zwei Wochen sichergestellt und dem Tierheim in Memmingen übergeben.

          Polizei stellt bei Mühldorf zwei Hundewelpen sicher

            Von der Autobahn ins Tierheim: Auf der A94 bei Mühldorf hat die Polizei zwei Hundewelpen sichergestellt. Der Halter konnte für die Tiere keinen Impfnachweis vorweisen.

            Zahl der Hundeattacken in Bayern nimmt stark zu
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Zahl der Hundeattacken ist in Bayern seit 2011 stark angestiegen. Die meisten Attacken gehen dabei nicht auf "Kampfhunde" zurück. Tierschutzorganisationen, Tierheime und Politiker fordern eine gesetzliche Hundeführerscheinpflicht.

            Aschaffenburg: Tierschützer kastrieren 200 Freigängerkatzen

              Über 200 Freigängerkatzen sind in den vergangenen Wochen im Raum Aschaffenburg kastriert worden. Dafür haben Tierfreunde gesorgt – auch um das Tierheim Aschaffenburg zu entlasten. Bis Ende Februar können Katzen und Kater vergünstigt kastriert werden.

              Kitzingen soll ein neues Tierheim bekommen
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Kitzingen braucht dringend ein neues Tierheim, denn das derzeitige steht auf alten Bergwerkstollen. Jetzt hat der Bauausschuss des Stadtrates den Bauantrag genehmigt. Doch die Finanzierung des Projekts steht immer noch auf wackeligen Füßen.

              Bekommt Kitzingen endlich ein neues Tierheim?
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Das Tierheim in Kitzingen steht schon lange auf wackeligen Beinen. Nun stimmt der Bauausschuss des Stadtrats über einen Neubau ab. Ein großes Fragezeichen bleibt dabei die Finanzierung des neuen Tierheims.

              Streit Tierheim Passau gegen Landratsamt wird vor Gericht gehen
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die Leiterin des Tierheims Passau, Bettina Mittler, muss sich im Streit um vier Hunde aus einem rumänischen Tiertransporter bald vielleicht vor Gericht verantworten. Sie weigert sich, einen Strafbefehl in vierstelliger Höhe zu bezahlen.