BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Nach Brand in Tierheim: Landrat sagt Unterstützung zu

    Der Landkreis Bad Kissingen will die Verantwortlichen des abgebrannten Tierheims Wannigsmühle nach Kräften unterstützen. Das versprach Landrat Thomas Bold der Tierheimleiterin bei einer Ortsbegehung. Auch eine Unterstützerkampagne ist angedacht.

    Hundewelpe direkt vor Nürnberger Tierheim ausgesetzt

      Vor dem Nürnberger Tierheim ist ein kranker Welpe ausgesetzt worden – mitten in der Sonne. Das Tierheim ist empört und hat "weitere Schritte" eingeleitet. Es ist kein Einzelfall. Der Handel mit Welpen boomt. Doch viele werden bald wieder abgegeben.

      Welle der Hilfsbereitschaft für das Tierheim Wannigsmühle

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine Woche nach dem Brand im Tierheim Wannigsmühle bei Wermerichshausen im Landkreis Bad Kissingen erleben die Verantwortlichen eine Welle der Hilfsbereitschaft. Weit über die Region hinaus spenden die Menschen Geld und bieten Hilfe an.

      Große Hilfsaktion nach Brand in Tierheim angelaufen

        Nach dem Brand im Tierheim Wannigsmühle bei Wermerichshausen im Landkreis Bad Kissingen ist eine große Hilfsaktion angelaufen. Am Mittwochabend hatte ein Feuer das Haus stark beschädigt. Rund 50 Katzen sind dabei ums Leben gekommen.

        Brand in Tierheim Münnerstadt: Technischer Defekt wohl Ursache

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem Großbrand im Tierheim in Münnerstadt im Landkreis Bad Kissingen vermutet die Polizei, dass ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst hat. Inzwischen steht fest, dass dabei 52 Katzen und drei Hunde ums Leben gekommen sind.

        Brand im Tierheim in Münnerstadt: Mehr als 60 Tiere gestorben

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei einem Brand in einem Tierheim in Unterfranken sind mehr als 60 Tiere ums Leben gekommen. Das Feuer sei am Abend aus ungeklärter Ursache ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Polizei. Ein Teil des Gebäudes brannte demnach vollständig ab.

        Kornnatter unter Passauer Brücke ausgesetzt

          Eine junge Kornnatter ist im Passauer Stadtteil Hals unter einer Brücke gefunden worden. Die Schlange ist nun im Tierheim. Wer sie ausgesetzt hat, ist noch unklar.

          Schlechte Bewertungen: Tierheime erleben mehr Anfeindungen

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Pampige Antworten, böse Rezensionen: Tierheime erleben gerade so viele Anfeindungen wie noch nie. Auch im Tierheim Amberg in der Oberpfalz haben die Mitarbeitenden täglich damit zu tun. Sie sagen: Die Corona-Pandemie hat den Ton rauer werden lassen.

          Nach Hundeangriff: Trauer um tödlich verletzte Rehkitze

            Tagelang hatte sich das Tierheim Hamlar um zwei schwer verletzte Rehkitze gekümmert. Trotzdem sind die Tiere nun gestorben. Anhand der Verletzungen gehen Tierheim und Tierarzt davon aus, dass die Kitze von einem Hund angegriffen worden sind.

            "Katzenflüsterer" Mo darf in Nördlingen bleiben

              Seine Kollegen vom Nördlinger Tierheim haben Himmel und Hölle für ihn in Bewegung gesetzt und sind jetzt am Ziel ihrer Wünsche: Der aus Ghana nach Deutschland geflüchtete 22-jährige "Mo" darf dort im September seine Ausbildung beginnen.