BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neues Harpyien-Paar im Tiergarten Nürnberg

    Ab sofort kümmert sich der Tiergarten Nürnberg noch um zwei Tiere mehr: Ein Harpyien-Paar ist von Brasilien nach Franken umgezogen. Besucher werden die beiden Greifvögel aber nicht zu Gesicht bekommen.

    Happy End? Tiergarten will Löwenliebe auf die Sprünge helfen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Nürnberger Löwenschicksal bewegt ganz Bayern: Der Tiergarten lässt derzeit prüfen, ob Subali zeugungsfähig ist. Wenn nicht, droht seine Tötung. Tierpfleger versuchen deshalb nun, der Löwenliebe auf die Sprünge zu helfen.

    Sibirischer Tiger zieht in den Tiergarten Nürnberg um

      Der Tiergarten Nürnberg hat Zuwachs bekommen: Ein sibirischer Tiger namens Nikolai wohnt ab jetzt in der Frankenmetropole. Zusammen mit dem Weibchen Katinka soll er für Nachwuchs sorgen und so dazu beitragen, die stark gefährdete Tierart zu erhalten.

      Tiergarten-Chef verteidigt Diskussion über mögliche Löwen-Tötung

        Der Chef des Nürnberger Tiergartens hat in der Diskussion über die mögliche Tötung des Löwen Subali Stellung bezogen. Angesichts der millionenfachen Schlachtung von Nutztieren verstehe er die Aufregung nicht. Und für den Löwen besteht Hoffnung.

        Nürnberger Tiergarten gibt Tiger Samur ab

          Der Nürnberger Tiergarten hat seinen sibirischen Tiger Samur an einen Tiergarten in Sachsen-Anhalt abgegeben. Hintergrund sind die Gene des Katers. Nürnberg will sich nun einen neuen Tiger holen.

          Nürnberger Tiergarten diskutiert Tötung von Löwe Subali
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Nürnberger Tiergarten denkt darüber nach, Löwenmännchen Subali zu töten. Das Tier ist offenbar unfruchtbar. Im Tiergarten spricht man von einem "Dilemma des Artenschutzes". Noch ist eine Rettung für den Löwen möglich.

          Nürnberger Löwe "Subali": Gut Aiderbichl für Rettung des Tiers

            Weil der Löwe "Subali" im Nürnberger Tiergarten wohl zeugungsunfähig ist, denkt man dort anscheinend über eine Tötung nach. Das Deggendorfer Gut Aiderbichl plädiert für eine Rettung des Löwen. Es kann ihn aber zumindest derzeit nicht aufnehmen.

            Freude im Nürnberger Tiergarten: Gesundes Gorilla-Baby geboren
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Gute Nachrichten von den Gorillas im Nürnberger Tiergarten. Es gibt Nachwuchs. Das Gorillaweibchen Louna hat ein gesundes Jungtier zur Welt gebracht. Ob Männchen oder Weibchen, konnte der Tiergarten noch nicht feststellen.

            Tiergarten Nürnberg unterstützt Rettungsaktion in Brasilien

              Der Nürnberger Tiergarten unterstützt die Rettung von Tapiren und Jaguaren im brasilianischen Pantanal. Tausende Quadratkilometer der Sumpflandschaft brennen und viele der dort lebenden Tiere verenden qualvoll in den Flammen.

              Przewalski-Fohlen im Tiergarten Nürnberg

                Der Tiergarten Nürnberg freut sich über die Geburt eines weiteren Wildpferdes. Die kleine Stute "Sira" ist am 9. September 2020 auf die Welt gekommen. Sie ist wichtig für den Erhalt der Przewalski-Pferde.