BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tiergarten Nürnberg: Gorilla-Baby sorgt für Besucherrekord
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr als 1,2 Millionen Menschen haben im vergangenen Jahr den Nürnberger Tiergarten besucht. Damit konnte der Zoo erneut einen Zuwachs verzeichnen. Das Gorilla-Baby Kato bescherte dem Tiergarten im vergangenen Dezember einen Besucherrekord.

Aufregung um Jägerstand in Nürnberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein neuer Hochsitz im Nürnberger Siedlerwald, zwischen Tiergarten und Wohngebiet, sorgt für Unmut. Teile der Anwohner fühlen sich nicht mehr sicher, wenn sie mit Hund durch das Naherholungsgebiet am Rande der Stadt gehen.

Tiergarten Nürnberg wehrt sich gegen TripAdvisor-Bann
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Touristikplattform TripAdvisor verkauft keine Tickets mehr für den Nürnberger Tiergarten. Begründung: Dort würden Delfine in Gefangenschaft gehalten. Der Tiergarten wehrt sich nun gegen das Vorgehen und bekommt Rückendeckung von der Stadt.

Streifenwiesel beziehen Gehege im Tiergarten

    Zwei neue Streifenwiesel haben nach überstandener Quarantäne ihr Gehege im Nürnberger Tiergarten bezogen. Wie der Tiergarten mitteilt, sind die zu den Mardern gehörenden kleinen Raubtiere im Außenbereich des Wüstenhauses untergebracht.

    Mord im Tiergarten: Putin gibt falsche Aussage zu
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Fall des ermordeten Georgiers im Berliner Tiergarten sorgte für eine Krise zwischen Berlin und Moskau. Nun hat Präsident Putin eingeräumt, dass es nie ein offizielles Auslieferungsgesuch gegeben hat.

    Glücksschweine für 2020: Hirscheber im Nürnberger Tiergarten

      Rechtzeitig zum Jahreswechsel hat der Nürnberger Tiergarten neue Glücksschweine. Seit Montag sind in der Freianlage zwei Hirscheber zu sehen. Die Tiere gelten in freier Wildbahn als gefährdet.

      Tötung im Tiergarten: Putin nennt Mordopfer einen Banditen

        Russlands Präsident Putin hat den in Berlin ermordeten Georgier als "blutrünstigen Menschen" bezeichnet, der an Anschlägen beteiligt gewesen sei. Den deutschen Behörden machte er schwere Vorwürfe.

        Mord in Berlin: Deutschland weist russische Diplomaten aus
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem Mord an einem Georgier in Berlin hat die Bundesregierung zwei Mitarbeiter der russischen Botschaft ausgewiesen. Der Generalbundesanwalt ermittelt. Das russische Außenministerium kündigte Vergeltungsmaßnahmen an.

        Gorilla-Nachwuchs im Tiergarten Nürnberg
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Freud‘ und Leid im Nürnberger Tiergarten: Am Sonntag brachten gleich zwei Gorilla-Weibchen Babys zur Welt. Eines davon starb aber wenige Stunden nach der Geburt.

        Panzernashorn Belur im Nürnberger Tiergarten

          Der Nürnberger Tiergarten vermeldet einen schwergewichtigen Neuzugang. Ab sofort lebt Panzernashorn-Bulle Belur in Nürnberg, teilt der Tiergarten mit.