BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Proteste in Hongkong: Droht ein neues Tian'anmen?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für das Wochenende sind wieder Demonstrationen angesagt. Hans van Ess ist Professor für Sinologie an der Münchner LMU und vermutet: Ein neues Tian'anmen wird es zwar nicht geben, dennoch könnte China militärisch eingreifen.

Früherer chinesischer Premier Li Peng gestorben
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der frühere chinesische Ministerpräsident und kommunistische Hardliner Li Peng ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Das meldete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Demnach ist er an einer nicht näher bezeichneten Krankheit gestorben.

Jahrestag: China rechtfertigt Tiananmen-Massaker

    Chinas Verteidigungsminister hat das gewalttätige Niederschlagen der Proteste in Peking vor 30 Jahren gerechtfertigt. In einer seltenen Äußerung eines chinesischen Politikers zu den Vorfällen sagte er, es sei das korrekte Vorgehen gewesen.

    Liao Yiwu: "Dieses Gedicht hat mich in zwei Stücke geteilt"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor 30 Jahren schlug die chinesische Regierung die Proteste am Tiananmen-Platz gewaltsam nieder. Der Schriftsteller Liao Yiwu erlitt vier Jahre Gefängnis und Folter, weil er ein Gedicht über die Ereignisse geschrieben hat. Nun lebt er im Exil.

    Liao Yiwu „Die Wiedergeburt der Ameisen“
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der chinesische Schriftsteller Liao Yiwu beschreibt sich gerne als Aufnahmegerät der Generation, die durch das Massaker auf dem Tiananmen, geprägt wurde. Liao Yiwu hat jetzt einen autobiografischen Roman vorgelegt. Von Niels Beintker