Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Festivalleiter Thorsten Schaumann über die Hofer Filmtage
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Heute Abend starten die 52. Hofer Filmtage mit der Komödie "Glück ist was für Weicheier". Festivalleiter Thorsten Schaumann ist der künstlerische Leiter des Festivals und hat heute im BR-Interview erklärt, was die Besucher in diesem Jahr erwartet.

52. Hofer Filmtage starten mit "Glück ist was für Weicheier"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Heute starten die 52. Hofer Filmtage, eines der wichtigsten deutschen Filmfestivals. Bis Sonntag sind in Hof mehr als 130 Deutschlandpremieren zu sehen. Als Eröffnungsfilm wird die Tragikkomödie "Glück ist was für Weicheier" gezeigt.

Bilanz Internationle Hofer Filmtage: "Sechs verrückte Tage"

    Die 51. Internationalen Hofer Filmtage sind gestern zu Ende gegangen. Der neue künstlerische Leiter der Filmtage, Thorsten Schaumann, zog eine positive Bilanz von "sechs verrückten Tagen". Von Heiner Gremer

    Neuer Leiter der Hofer Filmtage: "Eine tolle Aufgabe!"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Hofer Filmtage haben begonnen - eine Premiere für Thorsten Schaumann. Er übernimmt erstmals die Leitung des Filmfestivals nach dem überraschenden Tod von Vorgänger Heinz Badewitz im März 2016. Für Schaumann ist eine "tolle Aufgabe".

    Start der 51. Internationalen Hofer Filmtage

      Mit dem Familiendrama "Drei Zinnen" von Regisseur Jan Zabeil werden die "Internationalen Hofer Filmtage" eröffnet. Bis Sonntag werden rund 130 Spiel- und Dokumentarfilme aus der ganzen Welt uraufgeführt.

      Neuer künstlerischer Leiter gefunden

        Die Internationalen Hofer Filmtage haben einen neuen künstlerischen Leiter: Thorsten Schaumann wird zum 1. September die Nachfolge von Heinz Badewitz antreten, der im März 2016 überraschend verstorben ist.