BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

BR24Live: Münchner Runde - Klimaschutz um welchen Preis?

  • Artikel mit Video-Inhalten

Müssen wir wegen des Klimawandels unser ganzes Leben auf den Kopf stellen? Was kommt da auf uns zu? Wie teuer wird der Klimaschutz für jeden Einzelnen? Darüber diskutiert jetzt die Münchner Runde im BR Fernsehen und hier bei BR24.

Der Weg zu mehr Klimaschutz in Bayern führt über die Moore

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Bayerische Donaumoos soll renaturiert werden, um den Klimaschutz und die Artenvielfalt zu fördern und Hochwassergefahren zu reduzieren. Denn Moore speichern ausnehmend viel Kohlendioxid, sind Hotspot der Biodiversität und nehmen Starkregen auf.

Corona-Getränke-Müll: Private To-Go-Behälter unerwünscht?

    Darf Bier an der Kneipe frisch in den eigenen Bierkrug gezapft werden? Prinzipiell ist das erlaubt. Doch ausgerechnet Umweltminister Glauber rät derzeit wegen Corona von Mehrweg-Bechern ab. Viele Wirte und Barbetreiber bieten den Service trotzdem an.

    Landesgartenschau Ingolstadt öffnet ab Freitag für Besucher

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Jahr später als ursprünglich geplant ist die Landesgartenschau in Ingolstadt offiziell eröffnet worden. Wegen der Pandemie fand die Feier jedoch ohne Publikum statt. Seit Freitag dürfen auch Besucher das Gelände betreten. Was erwartet sie?

    Dem Ultrafeinstaub auf der Spur: neue Messstationen in Bayern

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nahe dem Flughafen München gab Umweltminister Glauber heute den Startschuss für eine bayernweite Serie von neuen Luftmessungen. Untersucht wird die Belastung mit Ultrafeinstaub – in Hallbergmoos, Freising, Augsburg, Regensburg und München.

    Ökohaus Würzburg ist jetzt staatlich anerkannte Umweltstation

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Anlässlich der Landesgartenschau 1990 wurde es eröffnet: Mittlerweile ist das Ökohaus Würzburg längst eine Institution. Jetzt wurde es von Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber offiziell zur 60. Umweltstation im Freistaat gekürt.

    Suche nach Atommüll-Endlager: Bayern sieht Fehler in Bericht

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weite Teile Bayerns kommen als möglicher Standort für ein Atommüll-Endlager in Frage. Das hat der Zwischenbericht der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) ergeben. Doch angeblich sind einige Ergebnisse aus falschen Annahmen heraus entstanden.

    Klimawandel trifft Bayern: Fast 5 Grad wärmer bis zum Jahr 2100

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Freistaat Bayern bekommt die Folgen des Klimawandels heftiger zu spüren als bislang angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt der Klima-Report 2021, den Umweltminister Thorsten Glauber (FW) vorgestellt hat.

    Klima-Report: 4,8 Grad mehr in Bayern bis 2100

      Der Freistaat Bayern bekommt die Folgen des Klimawandels heftiger zu spüren als bislang angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt der Klima-Report 2021, den Umweltminister Thorsten Glauber (FW) vorstellte.

      Tiertransporte: Grüne kritisieren Landwirtschaftsministerium

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Streit um Tiertransporte ins Ausland geht weiter. Die Grünen monieren, dass das bayerische Landwirtschaftsministerium indirekt die Transporte unterstützt. Auch das von den Freien Wählern geführte Umweltministerium wünscht sich mehr Einsatz.