Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Freie Wähler betonen eigenes Profil beim Klimaschutz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei ihrer Herbstklausur hat die Landtagsfraktion der Freien Wähler über Probleme des ländlichen Raums und internationale Fragen beraten. Der Klimaschutz stand eigentlich gar nicht auf der Tagesordnung, wurde aber um so lebhafter diskutiert.

Klimaschutz: Wie die Freien Wähler sich von der CSU abgrenzen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei ihrer Herbstklausur grenzen sich die Freien Wähler vom Klimakonzept des Koalitionspartners ab. Die CSU habe sich vor einem Jahr rechts außen positioniert und befinde sich inzwischen im links-grünen Lager, kritisiert Fraktionschef Streibl.

Keine Fahrverbote: EuGH berät über Zwangshaft für Söder
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Europäische Gerichtshof befasst sich heute mit der Frage, ob Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) durch Androhung von Haft dazu gezwungen werden kann, in München Fahrverbote zu verhängen. Auslöser ist eine Klage der Deutschen Umwelthilfe.

Ärger mit Krähen in Meitingen – Umweltminister soll helfen

    Der Landtagsabgeordnete Fabian Mehring (FW) aus Meitingen fordert, den Schutz von Krähen zu überdenken. Er verweist auf gescheiterte Maßnahmen gegen die Tiere in Wohngebieten und Parks. Mehring setzt auf Unterstützung durch Umweltminister Glauber.

    Tierschutzskandal im Allgäu: Streit um zusätzliche Amtstierärzte
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayerns Umweltministerium hat zugesagt, sich für mehr Amtstierärzte in den Landkreisen einzusetzen. Vier Landräte aus dem Allgäu hatten Minister Glauber attackiert. Wegen des Tierschutzskandals forderten sie mehr Personal für ihre Veterinärämter.

    Veterinärämter im Allgäu überlastet - Landräte fordern Personal
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nachdem in Bad Grönenbach im Zuge eines Tierskandals innerhalb kurzer Zeit drei Bauernhöfe durchsucht wurden, haben die Landräte im Allgäu mehr Personal für ihre Veterinärämter gefordert. In einem Schreiben attackieren sie Umweltminister Glauber.

    Umweltminister Glauber fordert Ende des Fleisch-Überangebots
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach der Forderung des Weltklimarats nach einer Kehrtwende bei der Landnutzung sieht Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber die Verbraucher in der Pflicht. Er wendet sich gegen ein Überangebot an Fleisch, von höheren Steuern hält er aber nichts.

    Umweltminister Glauber mahnt zu bewussterem Fleischkonsum
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) sieht angesichts des Weltklimaberichts vor allem die Verbraucher in der Pflicht. Im Sinne des Klimaschutzes fordert er ein Ende des Überangebots an Fleisch.

    Glauber will nach Kuhskandal 25 neue Tierärzte einstellen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach den Tierquälerei-Vorwürfen gegen einen Allgäuer Milchviehbetrieb will die Staatsregierung die Überwachung für solche Großbetriebe neu organisieren. Verbraucherschutzminister Glauber (FW) möchte deshalb 25 neue Tierärzte einstellen.

    Tierquälerei-Vorwürfe: Glauber kündigt intensivere Kontrollen an
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach den Tierquälerei-Vorwürfen gegen einen großen Allgäuer Milchviehbetrieb will Verbraucherschutzminister Glauber die Kontrollen intensivieren. Künftig soll eine Spezialbehörde für die großen Rinder- und Schweinezuchtbetriebe zuständig sein.