Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Stadt Fürth baut heuer 16 Millionen Euro Schulden ab

    Statt der geplanten 10 Millionen Euro baut die Stadt Fürth in diesem Jahr sogar 16 Millionen Euro Schulden ab. Ein wichtiger Schritt für die Generationengerechtigkeit, meint Oberbürgermeister Thomas Jung.

    Streit um S-Bahn-Trasse: Bahn contra Stadt Fürth

      Im Streit um den geplanten Verlauf der S-Bahn-Trasse bei Fürth machen sich die Stadt und die Bahn gegenseitig Vorwürfe. Wie es nun weitergeht und wann, das ist unklar.

      Verleihung der mittelfränkischen Integrationspreise
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Nürnberg werden am Montag (4.11.) durch Regierungspräsident Thomas Bauer und Heike Jung vom Bayerischen Innenministerium die mittelfränkischen Integrationspreise verliehen.

      Fürths OB Jung: "Ludwig Erhard gehört in die Walhalla"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Fürther Ludwig Erhard gehört in die Walhalla. Das zumindest fordert Fürths Oberbürgermeister Jung in einem Brief an Bayerns Ministerpräsidenten Söder – und sucht in einem eigens produzierten Youtube-Video schon mal einen geeigneten Platz.

      Klausurtagung der Bayern-SPD: Viele Inhalte ohne Strahlkraft
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Herbstklausur der bayerischen SPD findet in einer vielschichtigen Gemengelage statt. Sie ist die zweitkleinste Oppositionspartei - und bei den Kommunalwahlen in sechs Monaten müssen die Genossen um das ein oder andere SPD-geführte Rathaus bangen.

      Stadt Fürth gedenkt Medizinpionierin Emilie Lehmus
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Stadt Fürth gedenkt der ersten deutschen Medizinstudentin. Oberbürgermeister Thomas Jung hat am Freitag auf dem Fürther Friedhof ein Ehrengrab für Emilie Lehmus eingeweiht.

      Fürth-OB Jung: "Parken wird deutlich teurer werden müssen"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Besserer Nahverkehr, mehr Fahrradwege, teurere Parkplätze - so soll laut Bayerns Städtetags-Vize Thomas Jung die Luft in den Städten besser werden. In der Debatte um Diesel-Nachrüstungen spricht er sich weiter deutlich gegen mögliche Fahrverbote aus.

      Fünf Jahre "Heimatmuseum" – pardon – Heimatministerium

        Heute vor fünf Jahren hat das Heimatministerium seine Arbeit in Nürnberg aufgenommen. Es war das erste bayerische Ministerium außerhalb Münchens. Anfangs als "Heimatmuseum" verspottet, wurde es zum Vorbild ähnlicher Einrichtungen.

        Positive Wende im Lärmstreit um die Fürther Gustavstraße
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Streit um die Außensperren und den nächtlichen Gaststättenlärm in der Fürther Gustavstraße hat eine überraschende Wende genommen. Das Verfahren am Verwaltungsgericht Ansbach ist erledigt, teilte die Stadt Fürth mit.

        Verfassungsschutz: Warum die AfD jetzt "Prüffall" ist
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Verfassungsschutz sieht Anhaltspunkte für demokratiefeindliche Bestrebungen der AfD. Deshalb ist die Partei nun ein "Prüffall". Noch weiter geht der Inlandsgeheimdienst beim "Flügel" und der "Jungen Alternative".