BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Abfahrt in Bormio: Paris gewinnt, Dreßen nicht am Start
  • Artikel mit Video-Inhalten

Dominik Paris ist in Bormio nicht zu schlagen: Zum vierten Mal hintereinander gewann der Italiener die Abfahrt auf der technisch anspruchsvollen Stelvio. DSV-Speedspezialist Thomas Dreßen war wegen Knieproblemen nicht am Start.

Dreßen bei Abfahrt von Bormio unter den Top Ten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Thomas Dreßen hat bei der Abfahrt im italienischen Bormio eine Top-Ten-Platzierung erreicht. Der Mittenwalder wurde beim Sieg des Italieners Dominik Paris Neunter.

Weltcup-Abfahrten in Gröden und Val d'Isère abgesagt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Alpin-Rennen der Männer im Grödnertal in Südtirol und der Frauen in Val d'Isère sind aufgrund von Wetterkapriolen abgesagt worden. Wann und wo die Rennen nachgeholt werden, ist noch offen.

Dreßen wieder auf dem Podest - Dritter beim Super-G von Gröden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Skirennfahrer Thomas Dreßen hat beim Super-G in Gröden Platz drei eingefahren. Den Sieg sicherte sich beim durch zahlreiche Unterbrechungen geprägten Rennen ein Österreicher.

Super-G: Keine Top-Ten-Platzierung für DSV-Fahrer
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei schwierigen Verhältnissen fuhr Andreas Sander im Weltcup-Rennen in Beaver Creek auf Platz 14. Thomas Dreßen ging auf seiner "Schicksalspiste" kein Risiko ein und belegte Rang 27. Marco Odermatt aus der Schweiz holte seinen ersten Weltcup-Sieg.

Ein Jahr nach Sturz: Dreßen kehrt auf Unglückspiste zurück
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gut ein Jahr nach seinem Sturz kehrt Thomas Dreßen auf die Unglückspiste in Beaver Creek zurück. Der Sensationssieger der Abfahrt in Lake Louise freut sich auf die "Birds of Prey" und zählt sie sogar zu seinen Lieblingspisten.

Dreßen schreibt mit "Wahnsinns-Sieg" Abfahrtsgeschichte
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein besseres Comeback war für Thomas Dreßen nicht möglich. "Einfach Wahnsinn", sagte er nach dem Abfahrtssieg in Lake Louise. Dabei wollte er eigentlich bloß "einfach nur Spaß am Skifahren" haben. Und jetzt ist er sogar ein Rekordsieger.

Super-G in Lake Louise: Thomas Dreßen legt Platz zehn nach
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Mittenwalder Skirennläufer Thomas Dreßen hat sich bei seinem Comeback eindrucksvoll in der Weltspitze zurückgemeldet: Einen Tag nach dem Sieg in der Abfahrt von Lake Louise legte er im Super-G einen Top-Ten-Platz nach.

Abfahrer Dreßen mit sensationellem Sieg beim Weltcup-Auftakt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Was für ein Comeback von Thomas Dreßen: Beim Weltcup-Auftakt im kanadischen Lake Louise hat der Skirennläufer sensationell die Abfahrt gewonnen - und das nach einjähriger Verletzungspause.

Skirennfahrer Dreßen fühlt sich vor Comeback "krank"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Thomas Dreßen hat vor seinem geplanten Comeback im Ski-alpin-Weltcup einen gesundheitlichen Rückschlag erlebt. Er sei ein "bisschen angeschlagen und krank", sagte er nach dem ersten Abfahrtstraining im kanadischen Lake Louise.