BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Waigel hält Teil-Aus des Soli für problematisch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel war 1991 bei der Einführung des Solidaritätszuschlags Bundesfinanzminister. Dass der Soli bis heute erhoben wird, damit hatte er nicht gerechnet. Die teilweise Abschaffung sieht er aber skeptisch.

Theo Waigel beim Europa-Gipfel: Mehr Zuversicht leben

    Jedes Jahr findet in Fürstenstein der Europa-Gipfel der Europaunion Niederbayern statt. In diesem Jahr war der ehemalige Bundesfinanzminister Theo Waigel (CSU) zu Gast und hat sich in seiner Rede für mehr Europa-Zuversicht ausgesprochen.

    Vor 25 Jahren nahm die Amigo Affäre in der CSU ihren Lauf

      Drei Fernreisen auf Kosten eines Unternehmers, dazu Geld für Testamentsvollstreckungen oder Testmotorräder, all das hatte der frühere Ministerpräsident Max Streibl als Regierungschef mitgenommen. Vor 25 Jahren nahm die Amigo-Affäre ihren Lauf.

      Behinderten-orientierte Medizin: Vorreiter Uniklinik Augsburg?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es wäre eine in Deutschland einzigartige Einrichtung: An der neuen Augsburger Uniklinik könnte ein Lehrstuhl für behinderten-orientierte Medizin entstehen. Dafür warb der ehemalige Bundesfinanzminister Theo Waigel heute in Ursberg,

      Landtagspräsidentin Stamm: "Sind allen NS-Opfern verpflichtet"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bayerns Landtagspräsidentin Stamm hat zum Holocaust-Gedenktag die Erinnerung an die Opfer als eine Verpflichtung bezeichnet. Stamm sprach bei der Gedenkstunde in Ursberg. Auch dort wurden Menschen mit Behinderung Opfer der Nazis. Von BR-Autoren

      Die CSU und ihre Erfahrungen mit Doppelspitzen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit über 50 Jahren versucht die CSU immer wieder mal eine Doppelspitze und kehrt aber auch immer wieder zurück zu einer Ein-Mann-Lösung. Partei und Land in einer Hand. Ein Tandem war meist nur Notlösung.

      Personaldebatte in der CSU – Machtkampf zieht sich hin
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Quasi in letzter Minute hat CSU-Chef Seehofer seine mit Spannung erwartete Aussage zu seiner eigenen Zukunft vertagt. Am 4. Dezember soll jetzt das künftige Personaltableau stehen. Ein Bericht von BR-Reporterin Stephanie Stauss.

      BR-Chefreporter: Vierergruppe um Seehofer soll CSU neu ordnen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die CSU will sich an der Spitze neu sortieren, so viel steht fest. Die beiden Ehrenvorsitzenden Theo Waigel und Edmund Stoiber sollen gemeinsam mit Barbara Stamm und Horst Seehofer eine Lösung finden. BR-Chefreporter Stephan Mayer weiß mehr.

      Vierergruppe soll CSU-Zukunftsplan erarbeiten

        Edmund Stoiber, Theo Waigel, Barbara Stamm: Gemeinsam mit Parteichef Horst Seehofer sollen die (früheren) CSU-Größen eine personelle Zukunftslösung für die Partei erarbeiten. Von Nikolaus Neumaier

        CSU: Vierergruppe soll wohl Personalfragen klären

          Wie aus der CSU-Vorstandssitzung von Teilnehmern verlautete, will Horst Seehofer zusammen mit Barbara Stamm, Theo Waigel und Edmund Stoiber die personelle Zukunft der Partei bis Anfang Dezember klären. Das berichtet BR-Chefreporter Stephan Mayer.