Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Waigel hält Teil-Aus des Soli für problematisch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel war 1991 bei der Einführung des Solidaritätszuschlags Bundesfinanzminister. Dass der Soli bis heute erhoben wird, damit hatte er nicht gerechnet. Die teilweise Abschaffung sieht er aber skeptisch.

Waigel übergibt historischen Maastricht-Füller
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein geschichtsträchtiges Schreibwerkzeug: Der ehemalige Bundesfinanzminister Theo Waigel hat dem Haus der Bayerischen Geschichte in Augsburg den Füllfederhalter übergeben, mit dem er den Vertrag von Maastricht unterzeichnet hat.

Mai vor 74 Jahren: Als Frieden nur eine Vision war
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Mittwoch jährte sich der Tag, der in die Geschichte aller europäischer Staaten eingebrannt ist: Das Ende des Zweiten Weltkriegs. Kurz vor der Europawahl ist dieses Datum auch eine Warnung: vor den Folgen nationalistischen Denkens.

Waigels Maastricht-Füller kommt in Regensburger Museum

    Ein Füllfederhalter, mit dem Geschichte geschrieben wurde, geht als Leihgabe ins neue Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg, das Anfang Juni eröffnet wird. Mit dem Füller unterzeichnete Theo Waigel 1992 den Vertrag von Maastricht.

    Theo Waigel wird 80: "Europafreunde werden Oberhand behalten"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der CSU-Ehrenvorsitzende und frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel sieht die Entwicklung in Europa gelassen und optimistisch. Der Kanzlerin, die er im Bundestagswahlkampf demonstrativ unterstützt hat, rät er, auf Frankreich zuzugehen.

    Theo Waigel feiert seinen 80. Geburtstag in Seeg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der ehemalige Bundesfinanzminister Theo Waigel ist am Montag 80 Jahre alt geworden. Gefeiert hat er in seinem Wohnort Seeg. Dort wurde er nach der Kirche von der Blaskapelle empfangen.

    Theo Waigel: Abrechnung mit Stoiber zum 80.

      Die CSU schenkt ihm zum runden Geburtstag ein Symposium – und Theo Waigel beschert seiner Partei eine neue Runde im Zwist mit seinem Co-Ehrenvorsitzenden Stoiber. Waigel, der am Montag 80 wird, gibt einen ungewöhnlichen Einblick ins Innere der CSU.

      Theo Waigel wird 80 - und blickt auf sein Lebenswerk
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Am Ostermontag wird Ex-Bundesfinanzminister Theo Waigel 80 Jahre alt. Anlässlich des Geburtstages hat er seine Memoiren vorgelegt. Auch im ARD-Politmagazin "report München" blickt der CSU-Politiker zurück.

      Waigel kann sich künftig schwarz-grüne Koalitionen vorstellen

        Theo Waigel kann sich in Zukunft auch Bündnisse zwischen Schwarz und Grün vorstellen. „Warum nicht?“, sagte der ehemalige CSU-Chef und frühere Bundesfinanzminister am Rande der Buchvorstellung seiner Autobiographie.

        Münchner Europakonferenz diskutiert EU-Zukunft

          In knapp zwei Monaten wird in Europa gewählt. Anlass für den früheren Bundesfinanzminister Theo Waigel, eine Münchner Europakonferenz einzuberufen. Dort diskutierten Politiker mehrerer Parteien über die Zukunft der EU.