BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hoffmann-Theater: Comichelden demontieren westliche Werte
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lucky Luke, Dagobert Duck, Superman: Sie stehen im E.T.A.-Hoffmann-Theater in Bamberg für die Werte, die bisher den Traum von den Vereinigten Staaten befeuerten. Im Theaterprojekt "Der Westen" demontieren die Comichelden sich und westliche Ideale.

Kirill Serebrennikow: Russische Behörden sehen "Veruntreuung"

    Die Moskauer Ermittlungsbehörden halten Kirill Serebrennikow für schuldig, er habe für ein Theaterprojekt 1,8 Millionen Euro veruntreut. Der Regisseur ist seit August 2017 im Hausarrest. Eine Wohnung in Deutschland soll beschlagnahmt werden.

    Asche-Regen über Würzburg: Theaterprojekt "Magnolienzeit"

      Es war ein sonniger Frühlingstag, an dem die Magnolien blühten, als Würzburg von britischen Bombern zerstört wurde: Die Erinnerung an den 16. März 1945 steht im Mittelpunkt eines Projekts am Mainfrankentheater. Nachtkritik von Christoph Leibold.

      Angehörige von NSU-Opfern vergeben Mosaik-Jugendpreis

        Eine Theatergruppe, eine Radiosendung und ein Flüchtlingsprojekt von Studenten erhalten am Abend in Nürnberg den Mosaik-Jugendpreis gegen Rassismus. Der Preis wird im Gedenken an die Opfer der rechtsextremen Terrorzelle NSU verliehen.

        Ein Münchner Theaterprojekt über das Sterben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wo will ich sterben? Und wie? Die deutsch-amerikanische Theaterregisseurin Karen Breece hat mit alten Menschen über den Tod gesprochen - und hat aus den Gesprächen ein Stück entwickelt. Premiere ist heute im Münchner Theater HochX. Von Lena Held

        Dieses Theater macht Zuschauer zu Geheimagenten

          Schützt Dich der Geheimdienst? Oder musst Du Dich vor ihm schützen? Das sind die zentralen Fragen, um die es beim Theaterprojekt "Top Secret International" in München geht. Dahinter steckt die Gruppe "Rimini Protokoll". Von Christoph Leibold

          Theaterprojekt "Privacy" zu Daten und Identität
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Internet hinterlassen wir mit jeder Aktion eine Datenspur - und bekommen damit eine digitale Existenz. Wie privat ist unser Privatleben also noch? Das Künstler-Kollektiv "satelitt produktion" hat einen Selbstversuch gestartet. Von Laura Freisberg

          Verstörendes Theaterprojekt über den Kindermörder Marc Dutroux

            Milo Rau beschäftigt sich mit monströser Gewalt. "Hate Radio", sein bekanntestes Stück, handelte vom Völkermord in Ruanda. Jetzt gastiert in München Raus hochgelobte Produktion „Five Easy Pieces“ über den belgischen Kindermörder Marc Dutroux .

            Solidarität mit den Opfern in Würzburg

              Bewegender Moment am Samstagabend im Würzburger Theater am Neuner Platz. Auf der Bühne ist soeben das Bewegungstheater "Grenze" zu Ende gegangen, ein deutsch-iranisches Theaterprojekt. Da tritt einer der Darsteller noch einmal vor das Publikum.

              Theaterprojekt feiert in Bamberg Premiere
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Was ist typisch deutsch? Gibt es etwas wie die "deutsche Seele"? Dieser Frage ging die Philosophin Thea Dorn mit ihrem gleichnamigen Buch auf den Grund. In Bamberg kommt das Buch nun auf die Bühne.