BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Landshuter Stadtrat konkretisiert Planungen für Stadttheater

    Der Landshuter Stadtrat hat sich mit einer Mehrheit für den bisherigen Vorentwurf zur Sanierung des Landshuter Stadttheaters ausgesprochen. Weitere, abgespeckte Varianten wurden abgelehnt.

    Stadtrat in Landshut berät über Stadttheater und Dult-Feuerwerk

      Die Zukunft des Stadttheaters ist erneut Thema im Landshuter Stadtrat. Es geht um die möglichen Kosten verschiedener Modelle der Sanierung und Erweiterung. Als weiteres großes Thema steht die mögliche Abschaffung der Dult-Feuerwerke auf dem Programm.

      Bauch einziehen in Bamberg: Retten neue Planeten die Menschheit?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "Fort Schreiten" heißt das neue Theaterstück von Konstantin Küspert, das am E.T.A.-Hoffmann-Theater uraufgeführt wird, eine Satire: Nachdem die Erde kaputt ist, fliegen Menschen 400 Jahre in eine neue Welt - und langweilen sich dabei fürchterlich.

      Märchen aus dem Koffer auf der "Kleinsten Bühne der Welt"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sie sind Meister der Erzählkunst: Die Münchner Hedwig Rost und Jörg Baesecke zaubern mit Gegenständen aus dem Alltag eine eigene Welt. Eine ihrer Spezialitäten ist ein kleiner Koffer als Märchenbühne. Die öffnet sich allerdings jetzt zum letzten Mal.

      Feuerwehrmann und Lehrerin kämpfen gegen Further Drachen

        Eine Lehrerin und ein Feuerwehrmann sind das neue Ritterpaar beim Further Drachenstich, dem ältesten Volksschauspiel Deutschlands. Die beiden Hauptdarsteller für die Saison 2020 wurden am Wochenende vorgestellt.

        Warum an den Münchner Kammerspielen jetzt auch geboxt wird
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        "Friendly Confrontations" heißt ein Festival der Münchner Kammerspiele, das der Frage nachgeht, wie man Kunst und Theater für diverse Perspektiven öffnen kann. Zur Klärung dieser Frage haben sich die Kammerspiele auch einen Boxclub ans Haus geholt.

        100 Jahre Mundartautor Otto Schemm
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In diesem Jahr wäre der oberfränkische Mundartdichter und Sprachkünstler Otto Schemm einhundert Jahre alt geworden. Zu diesem Jubiläum findet die Auftaktveranstaltung in Arzberg statt. Weggefährten erinnern an das Multitalent aus dem Sechsämterland.

        "Schwere Knochen": David Schalkos Roman auf der Bühne
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        David Schalkos Roman "Schwere Knochen" ist eine Mischung aus Gaunerballade und österreichischem Sittenbild. Das Wiener Volkstheater hat die Geschichte um den KZ-Kapo Krutzler nun auf die Bühne gebracht – eine Nacherzählung ohne eigenes Kraftzentrum.

        Wie Falk Richter toxische Männlichkeit auf der Bühne befragt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ist die Krise der Gegenwart eine Krise der Männlichkeit? Das fragt Falk Richter, künftig Regisseur an den Münchner Kammerspielen, in seinem Stück "In My Room" am Maxim Gorki Theater Berlin. Was stark und was schwach ist, muss neu ausgehandelt werden.

        Unternehmer im Bhagwan-Land: "Der Streik" am Schauspiel Zürich
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die US-Autorin Ayn Rand pries 1957 den Kapitalismus und beschrieb in einem Roman, was passiert, wenn Unternehmer streiken. Nicolas Stemann macht daraus ein sehr buntes, aber allzu seichtes Schauspiel zwischen Varieté und Fernsehballett. Enttäuschend.