BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Italien verschärft Corona-Regeln: Eintrittskarte Grüner Pass

    In Italien steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen kontinuierlich an. Jetzt hat die Regierung in Rom eine Verschärfung der Regeln beschlossen. Ab dem 6. August braucht jeder den "Grünen Pass", wenn er ins Restaurant oder ins Theater will.

    Letzter Vorhang 2022: Das Landestheater Coburg zieht ins "Globe"

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Juni 2022 läuft die Betriebserlaubnis für das Landestheater Coburg endgültig aus. Eine vorübergehende Heimat wird das Theater im "Globe" finden. Der Rundbau aus Holz wird gerade errichtet. Kommt es zu Verzögerungen, gibt es große Probleme.

    Mit einer Schnur die Seele berühren: Die Neuburger Fadenspieler

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine etwa 30 Zentimeter große Figur hüpft über den Boden. Elegant gekleidet in dunkelblauen Samt. Von ihrem Körper führen kaum sichtbare Fäden nach oben - hinter die Bühne des Marionettentheaters in Neuburg. Die Proben für das nächste Stück laufen.

    Übergriffe nach der Wiesn? Münchner Theaterintendant angeklagt

      Thomas Pekny, der Chef der Komödie im Bayerischen Hof, soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft mehrfach betrunkene Frauen nach dem Oktoberfest missbraucht und gefilmt haben. Ob an den Vorwürfen was dran ist, muss das Landgericht München I klären.

      Coburg trennt sich 2023 von Intendant des Landestheaters

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach knapp fünf Jahren wird das Landestheater Coburg eine neue Leitung bekommen. Der Vertrag des aktuellen Intendanten wird nach beiderseitigem Einverständnis nicht verlängert. Den Umzug des Theaters werde Bernhard F. Loges demnach noch begleiten.

      Hohe Erwartungen erfüllt: Der "Jedermann" eröffnet Salzburg

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Salzburger Festspiele sind mit einem umjubelten "Jedermann" in ihre 101. Saison gestartet. Nach einem schwierigen Jubiläumsjahr 2020 mit strikten Corona-Regeln stehen nun wieder alle rund 200.000 Theater-, Opern- und Konzertkarten zum Verkauf.

      Menstruations-Parcours: Nürnberger Kindertheater bricht Tabu

        Die Menstruation gilt oft noch als Tabuthema. Um dem entgegenzuwirken, präsentiert das Nürnberger Kindertheater Pfütze heute einen neuen Theaterparcours. Sein Name: "Der Tag, an dem ich meine Binde in den Dünen vergrub".

        "Ich möchte der totale Künstler sein!": Frank Castorf wird 70

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor ihm ist kein Theaterstück sicher: Frank Castorf gilt als großer Unruhestifter unter den Regisseuren. Als langjähriger Intendant machte er die Volksbühne zum Treffpunkt der Berliner Hipster-Szene. Auch mit 70 ist er kein bisschen leiser.

        Neustart der Kultur: Wie viel ist sie uns noch wert?

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen niedriger Inzidenzen finden seit einigen Wochen wieder Kulturveranstaltungen statt - oft im Freien und mit weniger Zuschauern, teils auch ohne Eintritt. Viele Künstler fragen sich, wie sie davon leben sollen und welchen Wert Kultur noch hat.

        "Aladin und die Wunderlampe" als Open Air-Spektakel

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ein böser Zauberer, ein mutiger Junge, eine schöne Prinzessin und der Geist aus der Lampe – das Theater in Kempten bringt den Klassiker generalüberholt beim "Märchensommer Allgäu" auf die Bühne. Als interaktives Märchen für die ganze Familie.