Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Theatersanierung in Landshut vorerst nicht gestoppt

    Der Haushaltsausschuss in Landshut hat beschlossen, die Planungen für die Sanierung nicht zu stoppen. Insgesamt stehen dafür 1,85 Millionen zur Verfügung. Der massive Protest gegen den Stopp hat somit Wirkung gezeigt.

    Darum trug Johnny Cash schwarz: "Ring of Fire" in München
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein bewegender Abend über das Leben der legendären Country & Western-Ikone: Im Silbersaal des Deutschen Theaters München gelingt ein so melancholischer wie heimeliger Rückblick auf Amerikas Geschichte - und die Karriere eines authentischen Stars.

    Landshuter Haushaltsausschuss berät über Theatersanierung

      Wie geht es mit der Theatersanierung in Landshut weiter? Der Haushaltsausschuss will in seiner kommenden Sitzung über die Finanzierung des Projekts beraten. Noch Ende Oktober plante die Stadt, die teure Sanierung zu stoppen.

      Hochschule für Musik und Mainfranken-Theater arbeiten zusammen

        Angehende Dirigenten der Hochschule für Musik in Würzburg bekommen bei ihren Abschlusskonzerten in Zukunft professionelle Unterstützung vom Orchester des Mainfranken-Theaters. Die Verantwortlichen haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.

        Das sind die Gewinner des FAUST 2019
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Kassel wurde am Samstagabend mit dem "Faust" der wichtigste deutsche Theaterpreis vergeben. Maja Beckmann Beckmann von den Münchner Kammerspielen ist Schauspielerin des Jahres. In den anderen Kategorien kamen auch kleinere Bühnen zum Zug.

        Der Anzug sitzt perfekt: "Bodyguard" in München
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach dem Tour-Auftakt in Köln ist das Musical mit Whitney Houston-Hits wieder in der aufwändigen Original-Produktion unterwegs. Am Deutschen Theater beeindruckten Bühne, Licht und Choreographie, die Tonanlage weniger. Jo Weil spielt die Titelrolle.

        Joachim Meyerhoff: Schauspieler, Schriftsteller, ewiges Kind
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Er kann nicht nur spielen, er kann auch schreiben – und wie! Alle Bände von Joachim Meyerhoffs Romanzyklus "Alle Toten fliegen hoch" sind Bestseller. Heute wird er nun mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet. Ein Porträt.

        Rettet der Freistaat das Landestheater Niederbayern?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wird Landshut doch noch in absehbarer Zeit einen Theaterneubau erhalten? Kunstminister Bernd Sibler versprach bei einem Besuch Unterstützung für die klamme Stadt. Ohne weitere Staatshilfe droht ein Planungsstopp und dem Theater das baldige Aus.

        Der Geschlechterkampf in Ibsens "Nora" wird zum ironischen Spiel
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vergiftete Beziehungen und Geschlechterklischees – diese Themen machen Ibsens "Nora" auch heute noch aktuell. Andreas Kriegenburg macht in seiner Inszenierung am Staatstheater Nürnberg aus dem Geschlechterkampf ein Kinderspiel.

        Wichtiger Schritt für erstes Staatstheater Unterfrankens
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Beisein von Ministerpräsidenten Markus Söder haben Kunstminister Bernd Sibler und Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt ein Eckpunktepapier unterzeichnet. Darin festgeschrieben: eine paritätische Finanzierung des Mainfranken Theaters.