BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Als nach dem Mauerfall 2.000 Würzburger nach Suhl reisen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer dabei war, der wird diesen Tag nie vergessen: Am 14. Januar 1990 sind 2.000 Würzburger in über 30 Omnibussen in ihre DDR-Partnerstadt Suhl in Thüringen gefahren. Organisiert vom Freundeskreis Würzburg-Suhl war es ein Tag des Feierns.

So bunt wird die fränkische Fastnacht im BR Fernsehen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit der Aufzeichnung der "Närrischen Weinprobe" beginnt die fränkische Fastnacht im BR Fernsehen. Neuigkeiten kommen in diesem Jahr vom Faschingsnachwuchs. Und: Es gibt Närrische Unterstützung aus Thüringen.

Arzneimittelreport: Bayern bei Kleinkinderimpfungen Schlusslicht

    Laut einer Auswertung der Barmer-Krankenkasse lebten 2017 in Bayern bundesweit die meisten Kleinkinder ohne Impfschutz. Auch bei der Masern-Impfung schneidet der Freistaat schlecht ab: Nur in Thüringen waren noch weniger Zweijährige geimpft.

    30 Jahre "Brücke der Freiheit" zwischen Thüringen und Bayern
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Mauerfall hat sich in diesem Jahr zum 30. Mal gejährt. Ein Symbol der Wiedervereinigung ist auch die "Brücke der Freiheit", die das oberfränkische Untertiefengrün im Landkreis Hof und das thüringische Hirschberg verbindet.

    Vorweihnachtliche Mainfrankentour live aus der Rhön
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Finale der Bayern 1-Mainfrankentour rund um die Jahreszeiten ist an diesem Montag (23.12.) in der Rhön über die Bühne gegangen. Der Übertragungswagen stand am Tag vor Heilig Abend am Schullandheim Thüringer Hütte auf 720 Metern Höhe.

    An Weihnachten visumsfrei in die DDR
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    An Heiligabend 1989 war es auch für Westdeutsche endlich so weit. Sie konnten ohne Visum über die Grenze von der Bundesrepublik in die DDR – auch über den Grenzübergang Eußenhausen-Meiningen. Die DDR-Bürger haben ihre Gäste feierlich empfangen.

    Franken 89: Das Wiedersehen der deutsch-deutschen Grenzdörfer
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am 9. November 1989 fiel die Mauer in Berlin. Einen Monat später, am 9. Dezember, hätte der Grenzzaun dann auch zwischen dem unterfränkischen Trappstadt und dem thüringischen Eicha fallen sollen. Die Bürger erzwangen jedoch eine vorzeitige Öffnung.

    Unterhaching setzt sich in Jena klar durch
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die SpVgg Unterhaching hat sich im Duell mit Carl Zeiss Jena mit einem Dreier belohnt. Bei den Thüringern setzte sich das Team von Claus Schromm mit einem deutlichen 3:0 durch.

    Thüringen: Auf dem Weg zur Rot-Rot-Grünen Minderheitsregierung

      Eine Minderheitsregierung aus Linken, Grünen und SPD wird in Thüringen immer wahrscheinlicher. Im Februar soll Bodo Ramelow als Ministerpräsident wiedergewählt werden. CDU und FDP können sich eine Zusammenarbeit bei einzelnen Themen vorstellen.

      Ziegenhaltung in Thüringen - 30 Jahre nach dem Fall der Mauer
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Kleinvieh macht auch ein Einkommen - zumindest dann, wenn man die Ziegenhaltung so betreibt wie Familie Peter in Thüringen. Gleich nach der Wende aus dem Nichts entstanden, behauptet sich der kleine Hof heute inmitten von Großbetrieben.