BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Landräte-Appell an Touristen: Auch im Freien Abstand halten

    Kommunalpolitiker aus der oberfränkisch-thüringischen Grenzregion haben die Bevölkerung aufgefordert, auch im Freien Abstand zueinander zu halten. In den Wintersportorten war es "teilweise zu chaotischen Verhältnissen" gekommen.

    Lockdown wird wohl verlängert - aber wie lang?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Bundesländer sind sich Medienberichten zufolge zwar über die erwartete Verlängerung der Corona-Beschränkungen über den 10. Januar hinaus einig - aber nicht über die Dauer. Wird der Lockdown zunächst weitere zwei oder drei Wochen dauern?

    Wählen im Akkord: Ausblick auf das Superwahljahr 2021

      Kommunal- und Landtagswahlen in acht Ländern, dazu die Bundestagswahl: 2021 wird ein Superwahljahr. Die Union hat fünf potentielle Kanzlerkandidaten, Olaf Scholz soll es für die SPD richten, die politische Lage im Osten wirft viele Fragen auf.

      Bayern überschreitet Inzidenz von 200

        Das Robert Koch-Institut meldete am Sonntag für Bayern 200,2 neue Infektionen mit dem Coronavirus in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Nach Sachsen (348,7) und Thüringen (230,9) hat Bayern damit die dritthöchsten Infektionszahlen.

        Bistum streicht Tagungshäuser: Kommunen hoffen auf neue Träger

          Wegen ihrer prekären finanziellen Lage wird die Diözese Würzburg die Trägerschaft von vier Bildungs- und Tagungshäusern abgeben. Rund 100 Mitarbeiter könnten ihre Arbeit verlieren. Aber auch für die betroffenen Kommunen ist es ein schwerer Schlag.

          Regiomed-Krankenhäuser: Die Lage spitzt sich zu
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Eine immer angespanntere Lage herrscht offenbar in den Regiomed-Kliniken in Oberfranken und Thüringen. Immer mehr Häuser sind voll belegt. Die Krankenhäuser gelangen an ihre Kapazitätsgrenze. Notfallpatienten können trotzdem noch behandelt werden.

          Sachsen geht in harten Corona-Lockdown

            Wegen stark gestiegener Corona-Fallzahlen geht Sachsen in einen harten Lockdown. Ab kommendem Montag werden Schulen, Kitas, Horte und viele Geschäfte geschlossen. Geöffnet bleiben sollen nur Geschäfte des täglichen Bedarfs.

            Corona: Lage bei Regiomed "angespannt, aber beherrschbar"
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Krankenhäuser des Klinikverbunds Regiomed müssen immer mehr Corona-Patienten behandeln. Sorgen macht dem Verbund, dass im thüringischen Hildburghausen der Inzidenzwert auf 526,9 gestiegen ist: der höchste Wert in Deutschland.

            Hildburghausen bleibt Spitzenreiter bei Corona-Inzidenzwert
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Corona-Inzidenzwert ist in Coburgs Nachbarlandkreis Hildburghausen auf 482,6 gestiegen. In keiner anderen Region in Deutschland infizierten sich in den vergangenen sieben Tagen mehr Personen mit dem Coronavirus als in dem thüringischen Landkreis.

            Corona-Hochburg: Thüringer Landkreis schließt Schulen und Kitas
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wegen eines Inzidenzwertes von 395,6 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen schließt der thüringische Kreis Hildburghausen alle Kitas und Schulen. Hildburghausen grenzt direkt an die fränkischen Landkreise Coburg und Haßberge.