BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Deutschland-Chef des IS: Lange Haft für Abu Walaa
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Deutschland-Chef des IS ist das Urteil gesprochen: Der Hassprediger Abu Walaa soll mehr als zehn Jahre ins Gefängnis. Auch drei weitere Männer wurden verurteilt. Sie alle haben junge Leute zum Kampf angestachelt.

"State of Terror": Hillary Clinton schreibt Polit-Thriller

    Dieser Roman ist auf jeden Fall aktuell: Die Ex-Außenministerin kündigte ein Buch über eine fiktive Amtskollegin an, die Amerika wieder Weltgeltung verschaffen soll. Als Präsident amtiert ein ehemaliger Rivale - für Clinton "wird ein Traum wahr".

    Die Alltäglichkeit rechtsextremen Terrors in Deutschland
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor einem Jahr erschoss Tobias R. in Hanau neun Menschen, seine Mutter und anschließend sich selbst. Die Morde waren rechtsextrem motiviert. "Taten statt Worte" war auch der Leitspruch des NSU. Der Terror wird fast alltäglich.

    Festnahme im Spessart: Diplomat wegen Terrorplan verurteilt

      Er hatte einen Terroranschlag in Frankreich geplant: Deshalb ist ein Diplomat aus dem Iran jetzt zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Unter Protest der Regierung in Teheran hatte Deutschland den Mann ausgeliefert. Gefasst wurde er in Unterfranken.

      Vereitelter Mord: 20 Jahre Haft für iranischen Ex-Diplomaten
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das belgische Strafgericht in Antwerpen hat Assadollah A. zu 20 Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der in Bayern festgenommene iranische Ex-Diplomat verantwortlich für einen vereitelten Bombenanschlag 2018 in Paris ist.

      Einigkeit im Landtag: NSU-Akten sollen ins Archiv
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Unterlagen der bayerischen Sicherheitsbehörden sollen langfristig gesichert werden. Dafür hat sich heute einstimmig der Innenausschuss des Landtags ausgesprochen. Auch ein erneuter Untersuchungsausschuss wird nicht mehr ausgeschlossen.

      "In Therapie": So traumatisierte der Bataclan-Terror Frankreich
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mäuschen spielen neben der Couch von Traumatisierten? Die Regisseure von "Beste Freunde" machen es möglich. In ihrer Serie "In Therapie" werden wir Zeuge intimer, eindringlicher Dialoge von Therapeut und fünf Patienten.

      Aufarbeitung des Mordfalls Lübcke: Wie gefährdet sind Politiker?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mit dem Ende des Prozesses im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke bleiben Fragen offen. Kamen die Konsequenzen aus den NSU-Morden zu spät und in welcher Gefahr schweben Politiker? Ein Terrorismusexperte warnt.

      Die KZ-Gedenkstätte Auschwitz als Lernort

        Die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Auschwitz zählt zu den am häufigsten von deutschen Schulen besuchten Exkursionszielen im Ausland. Ein wichtiger Lernort: Denn die Dimension des NS-Terrors wird für viele junge Menschen erst vor Ort greifbar.

        Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine paranoide Tochter in "Run", von Albträumen geplagte Super-Teens in "The New Mutants", Ein gestresster Vater in "Der Geburtstag" und Briefkasten-Terror in "Exil" – das sind die wichtigsten Heimkino-Neustarts der Woche.