BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gespenstische Ruhe am Münchner Flughafen
  • Artikel mit Bildergalerie

Am Flughafen München ist seit Corona alles anders. Am Freitag waren nur etwa 90 Starts und Landungen geplant, etwa zehn Prozent des regulären Aufkommens. Dementsprechend sind kaum Passagiere unterwegs, die Anzeigentafeln in den Terminals sind leer.

Flughafen München: Ausbau des Terminal 2 vereinbart
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Lufthansa verstärkt die Zusammenarbeit mit dem Flughafen München. Eine erste Vereinbarung zum Ausbau des Terminals 2 wurde unterzeichnet. Damit sollen am zweitgrößten Airport Deutschlands zukünftig mehr Passagiere abgefertigt werden können.

Flughafen München: Teilsperrung aufgehoben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Teilsperrung am Flughafen München ist soeben wieder aufgehoben worden. Das teilte die Bundespolizei mit. Nachdem ein Passagier unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangt war, wurden in zwei Bereichen des Terminal 1 Abflüge gestoppt.

Sicherheitspanne am Flughafen München: Terminal 1 teils gesperrt
  • Eilmeldung

Erneut gibt es eine Sicherheitspanne am Flughafen München. Laut Bundespolizei ist ein Reisender unberechtigt durch eine alarmgesicherte Tür in den Sicherheitsbereich im Terminal 1 gelangt. Die Module B und C wurden gesperrt. Weitere Maßnahmen folgen.

Flughafen München managt jetzt Terminal in den USA
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Münchner Flughafen beschäftigt sich längst nicht mehr nur mit dem Fliegen. Fast die Hälfte des Umsatzes macht er inzwischen mit Läden, Lokalen, Parkhäusern – und ab jetzt auch mit einem Abfertigungsgebäude am New Yorker Flughafen Newark.

Alarm am Airport ausgelöst: Muss Fluggast für Schaden haften?

    Weil ein Fluggast ohne Kontrolle in den Sicherheitsbereich des Flughafens München gelangt war, ist ein hoher Schaden entstanden. Muss der Mann dafür geradestehen? Fluggesellschaften und Flughafen prüfen den Fall. Ein #Faktenfuchs zur Sachlage.

    Lage am Münchner Flughafen normalisiert sich nur sehr langsam
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Passagier aus Spanien war beim Umsteigen ohne Kontrolle in den Sicherheitsbereich gelangt. Er hatte auf dem langen Weg einen Notausgang genutzt und war den Kameras entschwunden. Folge: Rund 200 Flüge wurden abgesagt, viele waren verspätet.

    Münchener Flughafen: Großauftrag aus New York
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine Tochtergesellschaft des Münchener Flughafens soll künftig ein neues Terminal am New Yorker Flughafen Newark betreiben. Schon seit längerem beraten die Münchener Kunden im Ausland, der Auftrag aus New York hat allerdings eine neue Dimension.

    Frankfurter Flughafen wieder freigegeben

      Nach der teilweisen Räumung des Frankfurter Flughafens sind die betroffenen Bereiche jetzt wieder freigegeben. Die Bundespolizei hatte Teile des Terminal 1 evakuiert und gesperrt, weil mindestens ein Passagier nicht komplett kontrolliert worden war.

      Lufthansa stoppt in Frankfurt Großteil der Abfertigung

        Wie die Bundespolizei inzwischen bestätigt hat, ist mindestens eine Person am Frankfurter Flughafen unkontrolliert in den Sicherheitsbereich eingedrungen. Betroffen sind die Bereiche A und Z im Terminal 1. Sie wurden evakuiert und gesperrt.