BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weiter Widerstand gegen Wechselstromtrasse P43 in der Rhön

    Gegen die geplante Wechselstromtrasse P43 "Fulda-Main-Leitung" von Mecklar nach Bergrheinfeld regt sich weiter Widerstand. Auch die Bürgerinitiative "Der Gegenstrom Elfershausen" und die Bundestagsabgeordnete Anja Weisgeber kritisieren die Pläne.

    "Vereinbarung nicht umgesetzt" – Kritik an Stromleitung P43

      Kritik an den von Netzbetreiber TenneT vorgestellten Plänen der Stromtrasse P43 von Mecklar nach Bergrheinfeld äußert Schweinfurts Landrat Florian Töpper. P43 sei größtenteils als Freileitung mit nur kleinräumigen erdverkabelten Abschnitten geplant.

      "Juraleitung" im Süden Nürnbergs: Stadt ruft zur Diskussion auf

        Die Stadt Nürnberg ruft Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich an der Diskussion über die Strecke einer Hochspannungsstromleitung zu beteiligen. Laut einer Mitteilung der Stadt ist das nur noch bis zum 2. Juli in Webinaren des Netzanbieters möglich.

        Südostlink: In Bayern kommen italienische Kabel zum Einsatz

          Übertragungsnetzbetreiber Tennet zufolge ist ein weiterer großer Schritt zur Realisierung des umstrittenen Südostlink gemacht. Zwei Jahre nach Beginn der Ausschreibung steht fest, wer die Kabel für die Gleichstromtrasse herstellen und verlegen wird.

          Südostlink: Netzbetreiber kontert Vorwurf von Bürgerinitiative

            Wegen der Corona-Pandemie finden keine öffentlichen Proteste gegen Stromtrassen statt. Laut Trassengegnern sollen Bundesnetzagentur und Netzbetreiber das Verfahren aber trotzdem vorantreiben.

            Südostlink: Vereinte Nationen lassen Beschwerde aus Wunsiedel zu

              Eine Kommunalpolitikerin aus dem Landkreis Wunsiedel könnte die Pläne zum Bau der umstrittenen Gleichstromtrassen Südostlink und Ostbayernring ins Wanken bringen. Voraussichtlich im Herbst wird Brigitte Artmanns Beschwerde in Genf verhandelt.

              Stromversorger sehen keine Gefahr durch Corona
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf die Wirtschaft. Große Herausforderungen gibt es auch in der Energiewirtschaft: Hier geht es vor allem darum, sicherzustellen, dass immer ausreichend Personal zur Verfügung steht.

              Stadt Marktredwitz klagt gegen Stromtrasse Südostlink
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die Stadt Marktredwitz klagt nun auch gegen die geplante Stromtrasse Südostlink. Das hat der Marktredwitzer Stadtrat einstimmig beschlossen.

              Aiwanger zu Südostlink: "Wahl zwischen Erhängen und Erschießen"
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Energieminister Hubert Aiwanger (FW) hat sich mit Experten und Kommunalpolitikern getroffen und sich darüber informiert, ob der Südostlink entlang der A93 verlaufen könnte. Ergebnis: Der Bau wäre problematisch und "technisch kaum realisierbar".

              Südostlink: Tennet forciert Stromtrassen-Planung in Ostbayern
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Der Netzbetreiber Tennet will das Planfeststellungsverfahren für einen umstrittenen Stromtrassen-Abschnitt durch Ostbayern vorantreiben. Zeitgleich hinterfragt Wirtschaftsminister Aiwanger Argumente gegen eine Trassenbündelung an der A93.