Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayerische Lokalmatadoren gewinnen Segel-WM am Tegernsee
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei den Segel-Weltmeisterschaften in der Tempest-Klasse haben Steuermann Markus Wieser aus Starnberg und Vorschoter Thomas Auracher aus Gmund den Weltmeistertitel geholt.

Neue Dieselautos schneiden im Test gut ab

    Die Diesel-Zulassungszahlen sinken, Diesel-Gebrauchtwagen sind schwer verkäuflich. Derweil kommt eine neue Motorengeneration mit der neuesten Schadstoffnorm auf den Markt: EURO 6D-Temp. Mit überraschend guten Abgaswerten. Von Gabriel Wirth

    Gouverneur stoppt Uber-Tests mit selbstfahrenden Autos
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach dem tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Auto des Fahrdienstvermittlers Uber vor wenigen Tagen hat der Gouverneuer von Arizona, Doug Ducey, die Lizenz des Unternehmens für weitere Testfahrten jetzt ausgesetzt.

    Audi und BMW halten am autonomen Fahren fest

      Der tödliche Unfall mit einem selbstfahrenden Auto der Firma Uber in Tempe im US-Bundesstaat Arizona hat die Sicherheitsdebatte neu entfacht. BMW und Audi glauben trotzdem weiter an die neue Technik des autonomen Fahrens.

      Tödlicher Unfall mit Roboter-Auto: Polizei entlastet Uber

        Nach dem ersten tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Auto in der US-Stadt Tempe laufen die Ermittlungen. Die Polizei ist offenbar der Ansicht, dass der Unfall auch für einen menschlichen Fahrer kaum zu vermeiden gewesen wäre.

        Die Kassandra des Raps
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Kate Tempest ist ein Multitalent. Sie startete als Rapperin, schrieb Theaterstücke, Gedichte und veröffentlichte dieses Jahr ihren ersten Roman. All diese Erfahrungen sind in ihr neues Album „Let Them Eat Chaos“ eingeflossen. Von Florian Fricke

        Friss Chaos
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Kate Tempest ist 1985 im Südosten Londons geboren. Mit vier Geschwistern ist sie in einer nicht gerade behüteten Gegend aufgewachsen. Wenn sich ihre Wut im Slang den Weg bricht, ist Kate Tempest dem Rap näher als der Poesie. Von Sabine Gietzelt