BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Warn-App: Überwiegend positive Zwischenbilanz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Einen knappen Monat ist die Corona-Warn-App alt, die die Deutsche Telekom und SAP entworfen haben. Die Erfahrungen sind überwiegend positiv, wobei einige Fehler sich vorerst noch nicht beseitigen lassen. Die Nagelprobe kommt ohnehin erst im Herbst.

Störungen im Mobilfunk der Deutschen Telekom behoben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Störungen im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom sind behoben. Ein Sprecher teilte mit, man könne jetzt wieder normal telefonieren und den Datenverkehr nutzen. Die Ursache für stundenlange Störung ist noch unklar.

B5 Börse: Störungen bei der Telekom
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom kommt es seit der Nacht zu Störungen, wie der Konzern mitteilte. An den Börsen dagegen ist die Stimmung wieder deutlich besser.

Mobilfunkgipfel: Nächster Anlauf zum Stopfen der Funklöcher

    Bundesverkehrsminister Scheuer lädt heute zum zweiten "Mobilfunkgipfel". Dabei geht es vor allem darum, die in Deutschland noch vorhandenen Funklöcher im Mobilfunknetz zu stopfen.

    Corona-Tracing-App soll 20 Millionen Euro kosten

      Die von der Bundesregierung und den Unternehmen SAP und Deutsche Telekom entwickelte Corona-Tracing-App kostet rund 20 Millionen Euro. Für die in der kommenden Woche startende App soll es Hotlines auch auf Türkisch und Englisch geben.

      Was soll eine gute Corona-App leisten?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit vielen Wochen wartet Deutschland auf eine Corona-Warn-App, um die Infektionsketten schneller unterbrechen zu können. Die jetzt gefundene Lösung scheint dabei gar nicht so schlecht zu sein. Das gilt auch und vor allem für die Privatsphäre.

      Börse: Zweifel an Ende der Coronakrise wachsen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zuerst haben die Finanzmärkte die Aussicht auf eine schnelle Lockerung der Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie gefeiert, mittlerweile verbreitet sich ein ungutes Gefühl. Die Furcht vor einer zweiten Virus-Welle wächst.

      Börse: Reaktionen auf Telekom und Wirecard Zahlen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Für den deutschen Aktienindex Dax war es gestern um 2,5 Prozent nach unten gegangen. Und erstmal hält die Talfahrt an.

      Börse: Münchner Wirecard und Telekom im Fokus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Diverse Daxunternehmen werden heute Geschäftszahlen und Ausblicke vorlegen. Investoren sind gespannt was diese in Corona Zeiten zeigen.

      Börse: Zalando auf Rekordkurs
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zalando gehört zu den sogenannten "stay-at-home"-Aktien. Das sind Unternehmen, die - wie Amazon auch - von den Ausgangsbeschränkungen sogar profitieren. Es wird halt online bestellt, wenn man schon nicht im Laden einkaufen kann.