BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Steinmeier ruft Würzburger Telefonseelsorge an
  • Artikel mit Video-Inhalten

Anstelle einer Reise nach Mexiko und Costa Rica telefoniert Frank-Walter Steinmeier unter anderem mit Menschen, die in der Corona-Krise für Stabilität sorgen. Auch bei der Telefonseelsorge in Würzburg hat das Telefon schon geklingelt.

Wie Telefonseelsorger jetzt alten und einsamen Menschen helfen

    Immer mehr Menschen wählen seit Beginn der Coronakrise die Nummern der Telefonseelsorge. Vor allem Kranke und Ältere fürchten die Isolation und wollen reden. Warum es so wichtig ist, dass jemand zuhört.

    Aktiv gegen Einsamkeit: Bleiben Sie Weihnachten nicht alleine

      Weihnachten - das Fest der Liebe: Schwer zu ertragen, wenn man niemandem seine Liebe schenken kann. Viele Singles und ältere Menschen fürchten deshalb die Feiertage. Bevor die Einsamkeit unerträglich wird, sollten Sie selbst aktiv werden!

      Gemeinsam statt einsam den Heiligen Abend verbringen

        Weihnachten gilt als das Familienfest. Alles wird aufwendig vorbereitet, am Heiligen Abend wird groß aufgetischt. Doch viele Menschen in Oberbayern können sich kein Festessen leisten, sind obdachlos oder einsam. Doch auch für sie gibt es Angebote.

        Würzburg: Aktionen zum Welttag der Suizidprävention

          In Würzburg finden zum heutigen Welttag der Suizidprävention zum mittlerweile 15. Mal Veranstaltungen statt. Unter dem Motto "Hand in Hand für Suizidprävention" sollen sich Einrichtungen und Personen vernetzen.

          Nürnberger Stadtmission sucht neue Telefon-Seelsorger

            Menschen in Notlagen zur Seite stehen: Die Nürnberger Stadtmission sucht neue Mitarbeiter für ihre Telefonseelsorge. Derzeit sitzen 65 Helfer ehrenamtlich und rund um die Uhr am Sorgentelefon. Um allen Anrufern gerecht zu werden, bräuchte es aber 80.

            45 Jahre Würzburger Telefonseelsorge

              Scheidung, Einsamkeit, Schulden - viele Menschen sehen in ihrem Leben keinen Sinn. Für solche Krisen wurde die Telefonseelsorge 1962 ins Leben gerufen. In Würzburg gibt es sie seit 45 Jahren. Von Josef Lindner

              60 Jahre Telefonseelsorge
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Egal, ob die nächste Mieterhöhung Sorgen macht, die Partnerschaft bröckelt oder man mit dem Gedanken spielt, sich das Leben zu nehmen: Seit 60 Jahren kümmeren sich Mitarbeiter der Telefonseelsorge um Menschen, die Hilfe suchen. Von Isabelle Hartmann