Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Falscher Polizeibeamter ruft an

    Eine 85 Jahre alte Frau aus Wörnitz im Landkreis Ansbach wurde fast Opfer eines Telefonbetrügers. Die Seniorin aber durchschaute die Masche des Anrufers.

    Mehr als 100.000 Euro erbeutet – falscher Polizist festgenommen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Polizei hat gestern am späten Nachmittag einen 29-jährigen Tatverdächtigen vorläufig festgenommen, der als falscher Polizist weit mehr als 100.000 Euro von Senioren in Mittelfranken ergaunert haben soll.

    Sand am Main: Öffentlichkeitsfahndung nach Telefonbetrügern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bereits im März war eine Seniorin in Sand am Main (Lkr. Haßberge) Opfer von Telefonbetrügern geworden. Sie hatte 16.000 Euro an einen Geldabholer übergeben. Jetzt hat die Polizei ein Täterbild veröffentlicht – und hofft auf Hinweise.

    Telefonbetrug: Opfer hilft Polizei bei Ermittlungen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer häufiger werden bei der Polizei betrügerische Telefonanrufe gemeldet. Auch eine Frau aus dem Allgäu ist auf die Masche der Betrüger hereingefallen und hat dabei Geld verloren. Mit ihrer Hilfe konnte die Polizei einen der Kriminellen stellen.

    Betrug durch Schockanrufe: Das sagt die Polizei
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine Serie von Schockanrufen hält die Menschen in Schwaben in Atem. Unbekannte geben sich als Polizisten aus und melden, dass ein Familienmitglied in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt sei. Daraus entwickelt sich eine perfide Masche.

    Nürnberger "EKO 110": Echte Polizisten fassen falsche Polizisten

      Gemeinsam mit Kollegen aus Baden-Württemberg und Niedersachsen ist der Nürnberger Polizei ein Schlag gegen falsche Polizisten gelungen. Sie sollen Beute im Wert von rund 700.000 Euro gemacht haben – unter anderem in Mittelfranken.

      Perfide Telefonbetrüger zocken Seniorin im Allgäu ab
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es ist eine alte, aber immer wieder erfolgreiche Masche: Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus. Sie fordern Bürger auf, Geld zur Sicherheit in amtliche Verwahrung zu geben. Im Allgäu fiel eine Seniorin darauf rein und verlor 33.000 Euro.

      Senioren um 30.000 Euro betrogen – Bande in Fürth verurteilt

        Weil sie Senioren um rund 30.000 Euro betrogen haben, sind zwei Männer und eine Frau heute vom Amtsgericht Fürth zu Freiheitsstrafen verurteilt worden. Der Kopf der Bande muss ins Gefängnis.

        Von wegen Lottogewinn: Prozess wegen Betrug an Senioren

          Mit angeblichen Lotteriegewinnen sollen zwei Männer und eine Frau Senioren um mehr als 30.000 Euro betrogen haben. Ab heute müssen sie sich deshalb vor dem Amtsgericht in Fürth verantworten.

          Oberfränkische Polizei warnt vor Telefonbetrügern

            Ein Ehepaar aus dem Landkreis Bayreuth ist Telefonbetrügern auf den Leim gegangen. Um an gewonnenes Geld aus einem Gewinnspiel zu kommen, sollten die beiden Geld über sogenannte Steam-Codes übermitteln. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche.