BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mehrere Schockanrufe in Niederbayern: Opfer durchschauen Betrug

    Mit einer üblen Masche haben Betrüger in Niederbayern versucht, Menschen abzuzocken: Am Telefon gaben sie vor, dass nahe Angehörige einen schweren Unfall hatten und dringend Geld benötigten. Allerdings haben die Opfer den Trick schnell durchschaut.

    Polizei Schwabach warnt vor falschen Bankmitarbeitern

      Die Polizei Schwabach warnt vor einer Betrugsmasche per Telefon: Dabei geben sich die Anrufer als Mitarbeiter der Sparkasse aus und fragen persönliche Daten der angerufenen Personen ab. Die Pandemie erfordere angeblich den Austausch der EC-Karte.

      Enkeltrick: Seniorin wird stundenlang am Telefon bearbeitet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Landkreis Hof hat sich ein besonders schwerer Fall von Enkeltrickbetrug ereignet. Vier Stunden lang wurde auf eine Seniorin am Telefon eingewirkt. Dann dirigierten die Betrüger die Frau 30 Kilometer durch den Kreis um ihr dort das Geld abzunehmen.

      Falsche Polizisten zocken Senioren in Millionenhöhe ab
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Es ist eine Betrugsmasche, die jährlich einen Millionenschaden anrichtet: "Falsche Polizisten" bringen vor allem alte Menschen am Telefon dazu, ihnen Geld und Wertsachen zu übergeben. Aber was und wer steckt hinter dieser organisierten Kriminalität?

      Weg mit der Lockdown-Frisur: Es darf wieder geschnitten werden
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ab heute dürfen Friseure wieder öffnen. Bereits gegen Mitternacht zückten die erste ihre Scheren. Seit klar war, dass die Salons ab dem 1. März wieder loslegen dürfen, stand bei vielen Friseuren das Telefon nicht mehr still.

      Bezirk Niederbayern startet Hotline für seelische Krisen

        Wer eine seelische Krise oder psychische Probleme hat, kann ab sofort bei einer kostenlosen Hotline anrufen. Am anderen Ende sitzt Fachpersonal, das weiterhilft. Der "Krisendienst Psychiatrie Niederbayern" wurde am Montag in Landshut gestartet.

        Betrugsmasche erst aufgeflogen und dann doch erfolgreich

          In Schweinfurt haben Betrüger ein Ehepaar um ihr Erspartes gebracht. Die Unbekannten erbeuteten mehrere zehntausend Euro von den Senioren. Dabei hatte die Ehefrau den Enkeltrick am Telefon laut Polizei zunächst erkannt und aufgelegt.

          Betrug: Falscher Microsoft-Mitarbeiter ergaunert hohe Summe

            In Ingolstadt hat ein falscher Microsoft-Mitarbeiter eine hohe Geldsumme ergaunert. Laut Polizei hat der Betrüger am Telefon knapp 10.000 Euro von dem Konto eines Ingolstädters geholt. Die Kripo warnt immer wieder vor dieser Betrugsmasche.

            Falsche Bankangestellte betrügt Seniorin um 2.000 Euro

              Immer wieder werden Senioren am Telefon abgezockt. Einen Fall aus Dingolfing konnte die Polizei jetzt klären. Denn die Täterin war nicht so schlau: Sie hatte die ergaunerten rund 2.000 Euro auf das Konto ihres Bruders überweisen lassen.

              Corona-Betrugsmasche: 89-Jähriger um Goldbarren gebracht

                Ein Unbekannter hat einen Rentner in Landshut mit einer Corona-Betrugsmasche um Bargeld und Goldbarren im Wert eines hohen fünfstelligen Betrages gebracht. Am Telefon gab sich der Betrüger am Telefon als Arzt aus. Der Senior glaubte dem Anrufer.