BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Coronavirus in Bayern: Hotline für verunsicherte Bürger
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Dienstagabend wurden drei weitere Coronavirus-Fälle in Bayern bestätigt. Die bayerischen Behörden stellen für verunsicherte Bürger eine Telefon-Hotline bereit. Wichtige Informationen gibt das Gesundheitsministerium auf seiner Internetseite.

Bayreuther Forscher wollen Telefon-Hotlines verbessern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Von komplizierten Dienstleistungen oder Produkten haben Kunden oft gar nicht genügend Ahnung, um auftretende Fehler der Mängel richtig zu benennen. Forscher der Uni Bayreuth wollen dafür sorgen, dass ihnen trotzdem schnell geholfen wird.

290 Notrufe am Tag: Alltag in der Polizei-Einsatzzentrale
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sie sind rund um die Uhr im Dienst: die Mitarbeiter der Einsatzzentrale in Kempten. Wer im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West die 110 wählt, kommt hier raus. Ständig klingelt das Telefon - und dann muss alles ganz schnell gehen.

Augsburg: Falscher Polizist wird zu Bewährungsstrafe verurteilt

    Er soll sich am Telefon als Polizist ausgegeben und so 42.000 Euro erbeutet haben. Das Amtsgericht Augsburg hat den 37-Jährigen nun zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

    Was junge Handwerker auf der Walz fürs Leben lernen

      Zimmerer Kilian Ahlborn war fast drei Jahre lang auf der Walz - ohne festes Zuhause, ohne Telefon, nur ein paar Habseligkeiten im Rucksack. Die alte Tradition der Wanderschaft ist wieder im Kommen. Was hat er auf der Walz fürs Leben mitgenommen?

      Krisendienst Mittelfranken ab 1. Januar auch tagsüber erreichbar

        Der Krisendienst Mittelfranken in Nürnberg ist ab dem ab 1. Januar auch tagsüber erreichbar. Künftig haben Menschen in akuten seelischen Notlagen die Möglichkeit, sich täglich von 9 bis 24 Uhr telefonisch an den Krisendienst Mittelfranken zu wenden.

        Immer auf Empfang: 71 Prozent sind trotz Urlaub erreichbar
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Viele Berufstätige können oder wollen im Weihnachtsurlaub nur schwer abschalten. Nach einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom ist die Mehrzahl der Berufstätigen telefonisch erreichbar. Jeder Zweite checkt sogar regelmäßig seine beruflichen Mails.

        Wie gutgläubige Senioren systematisch abgezockt werden
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bislang war es meist der Enkeltrick, aktuell geben sich die Täter am Telefon als Bankmitarbeiter oder gar Polizist aus. Der Gang zum Bankschalter oder Schließfach ist immer ein Teil der Masche. Doch was unternehmen die Geldinstitute?

        Sternstunden-Gala – die große BR-Spendenaktion im Advent
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Großer Sternstundentag beim Bayerischen Rundfunk: Seit 6 Uhr sind die Telefone für Spenden zugunsten von benachteiligten Kindern und Jugendlichen freigeschaltet. Aktuell steht der Spendenstand bei vier Millionen Euro. Verfolgen Sie die Gala live.

        Sternstunden-Tag 2019: Erste Million erreicht
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wieder große Spendenbereitschaft beim Sternstunden-Tag des BR. Die erste Million Euro an Spenden ist erreicht. Im Münchner Funkhaus sitzen BR-Mitarbeiter und Prominente am Telefon und nehmen Ihre Spenden entgegen, herzlichen Dank dafür.