BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

US-Wahl: Senatoren wollen Biden-Sieg nicht anerkennen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Elf republikanische US-Senatoren wollen in der kommenden Woche den Biden-Wahlsieg nicht anerkennen. Stattdessen wollen sie haltlose Betrugsvorwürfe untersuchen lassen. Am Ergebnis wird das nichts ändern.

Hype um "Parler": So flüchten Trump-Fans in ihre eigene Realität

    Weil sie mit Facebook, Instagram und Twitter unzufrieden sind, wechseln immer mehr Anhänger des US-Präsidenten zu einer dubiosen rechten Plattform, die mit totaler "Redefreiheit" wirbt. Die Zahl der Nutzer verdoppelte sich in kürzester Zeit.

    Wahlausgang in den USA: So gespalten sind die Republikaner

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Während Führungspolitiker weltweit Joe Biden zu seinem Sieg bei der US-Präsidentschaftswahl gratulieren, ist die Trump-Partei gespalten: Manche erkennen Bidens Sieg an, andere sind auffällig still – und einige reden weiter von Wahlbetrug.

    Cruz unterstützt Trump nicht

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der gescheiterte republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Ted Cruz hat seine umstrittene Rede auf dem Partei-Kongress verteidigt. Damit hatte er am Vortag für einen Eklat gesorgt. Denn Cruz verweigerte Trump auf offener Bühne die Unterstützung.

    Studentenführer der Hongkonger Demokratiebewegung verurteilt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Türkei weist Kritik nach Verhängung des Ausnahmezustands zurück +++ Senator Ted Cruz verweigert Trump die Unterstützung +++ Irak-Geberkonferenz sammelt Zusagen von zwei Milliarden Dollar +++ Sparkassen erringen Sieg im Farbenstreit

    Türkische Führung verbittet sich Kritik aus dem Ausland

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Senator Ted Cruz verweigert Trump die Unterstützung +++ Gute Konjunktur beflügelt Steuereinnahmen +++ Innenminister Herrmann fordert strengere Grenzkontrollen +++ Sparkassen siegen im Markenstreit

    BGH-Urteil: Deutsche Sparkassen dürfen ihre Markenfarbe behalten

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Dreimonatiger Ausnahmezustand in der Türkei +++ Cruz verweigert Trump Unterstützung +++ Gute Konjunktur beflügelt Steuereinnahmen +++ Innenminister Herrmann fordert strengere Grenzkontrollen

    Gute Konjunktur beflügelt Steuereinnahmen im ersten Halbjahr

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Dreimonatiger Ausnahmezustand in der Türkei +++ Britische Premierministerin May reist nach Paris +++ Senator Cruz verweigert Trump Unterstützung +++ Bayerischer Innenminister Herrmann fordert strengere Grenzkontrollen

    Trump - als Kandidat der Partei verdient er Rückhalt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Beim Nominierungsparteitag der Republikaner hat die Rede des Verlierers Ted Cruz für Aufregung gesorgt. Er verweigert Kandidat Donald Trump die Gefolgschaft. Viele Delegierte finden das charakterlos. So auch Senator Phil Jensen aus South Dakota.

    US-Wahlkampf: Cruz verweigert Trump seine Unterstützung

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Dreimonatiger Ausnahmezustand in der Türkei +++ Britische Premierministerin May reist nach Paris +++ Bayerischer Innenminister Herrmann fordert strengere Grenzkontrollen +++ FC Bayern: Wechsel von Götze vor dem Abschluss