BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Brand in Asylunterkunft: 26-jähriger Bewohner tatverdächtig
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Bewohner soll heute Früh in der Asylbewerberunterkunft im Aschheimer Ortsteil Dornach Feuer gelegt haben. Der 26-Jährige wurde bei dem Brand verletzt und kam ins Krankenhaus, Lebensgefahr besteht nicht.

Mit Lügengeschichten viel Geld und fast ein Haus ergaunert

    Ein dreister Betrüger hat in Nürnberg ein älteres Ehepaar mit Lügengeschichten um den Finger gewickelt und so einen sechsstelligen Geldbetrag ergaunert. Laut Polizei hatte der 26-Jährige seine Opfer sogar dazu gebracht, ihr Haus für ihn zu verkaufen.

    Einsatz wegen Ruhestörung: Polizisten finden Schwerverletzten

      Wegen Ruhestörung wurde die Polizei in ein Mehrfamilienhaus im Würzburger Stadtteil Versbach gerufen. Vor Ort fanden die Beamten dann einen Mann mit schweren Stichverletzungen. Ein 23-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen.

      Waldkraiburg: Festnahme nach monatelanger Einbruchserie

        Nach Einbrüchen und Diebstählen in und um Waldkraiburg nahm die Polizei am vergangenen Samstag einen Tatverdächtigen fest. Hinweise aus der Bevölkerung hatten zu dem 30-jährigen Kraiburger geführt. Nach Mittätern wird noch gefahndet.

        Prozessauftakt: Mann soll 16-Jährigen bewusst angefahren haben

          Anfang Februar 2020 soll ein Mann einen Jugendlichen im unterfränkischen Maßbach mit dem Auto absichtlich angefahren haben. Dafür muss sich der Tatverdächtige nun vor dem Landgericht Schweinfurt verantworten.

          Mann in eigener Wohnung getötet: Tatverdächtiger rief Polizei

            Nachdem ein 50 Jahre alter Mann in seiner Nürnberger Wohnung getötet wurde, hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Dieser hatte selbst die Beamten gerufen.

            Nach Tötungsdelikt wartet Polizei auf Obduktionsergebnis
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nach dem gewaltsamen Tod eines 33-Jährigen in Elsenfeld im Landkreis Miltenberg erhofft sich die Polizei Klarheit durch die Obduktion der Leiche. Diese habe bereits stattgefunden, so die Polizei. Das Ergebnis käme aber erst Anfang nächster Woche. 

            Nach sexuellem Missbrauch: Tatverdächtiger festgenommen

              Die Polizei in Ansbach hat einen Tatverdächtigen festgenommen, der ein Kind schwer sexuell missbraucht haben soll. Der 21-Jährige schweigt bislang zu den Vorwürfen. Das betroffene Mädchen konnte das Krankenhaus derweil wieder verlassen.

              Nach sexuellem Übergriff in Velburg: Tatverdächtiger ermittelt

                Nach dem vermeintlichen sexuellen Übergriff auf eine Jugendliche am Dienstagabend in Velburg konnte nun ein 19-jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden. Bei dem Verdächtigen handelt es sich aber nicht, wie zuvor angenommen, um einen Unbekannten.

                Amokfahrt von Trier: Haftbefehl wegen Mordes erlassen
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Nach der Amokfahrt in Trier mit fünf Toten ist gegen den 51-Jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden. Während die Ermitztlungen andauern, wird über Sicherheitskonzepte gegen derartige Taten nachgedacht - auch in Bayern.