BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Gewalttat in Lenggries - 13-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am Bahnhof Lenggries hat es am Donnerstagabend einen Großeinsatz der Polizei gegeben. Bei einem Streit unter Minderjährigen wurde ein Jugendlicher lebensgefährlich verletzt. Die Ermittlungen laufen, ein Tatverdächtiger wurde vorläufig festgenommen.

Nach Messerattacke in Ebermannstadt: Haftbefehl wegen Totschlags

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weil sie einen Familienangehörigen mit einem Messer umgebracht haben soll, ist gegen eine 53-Jährige Haftbefehl erlassen worden. Die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen, es werden nach wie vor Zeugen des Vorfalls in Ebermannstadt gesucht.

Mann im Streit erstochen - Angreiferin von Passanten überwältigt

    Ein 32-jähriger Mann ist in Ebermannstadt bei einer Messerattacke gestorben. Die Polizei nahm bereits eine Tatverdächtige aus dem Familienkreis des Opfers fest. Passanten hatten die Frau überwältigt.

    Versuchter Mord auf Isarbrücke - Tatverdächtiger verhaftet

      Nachdem ein unbekannter Mann am 20. Juni auf einer Isarbrücke in München drei Personen im Streit mit Glasflaschen verletzt hat, konnte die Polizei jetzt einen Tatverdächtigen festnehmen. Eines der drei Opfer wurde lebensbedrohlich verletzt.

      Bluttat an der Bushaltestelle: Prozess in Augsburg beginnt

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im vergangenen November wird ein Mann an einer Bushaltestelle im Augsburger Stadtteil Pfersee getötet. Wie sich wenig später herausstellt, ist eine junge Frau tatverdächtig. Die 20-Jährige steht am Donnerstag vor dem Augsburger Landgericht.

      Jüdisches Geschäft in Hof: Angriff aus antisemitischen Gründen

        Sechs Wochen nach dem Angriff auf ein jüdisches Geschäft in Hof hat die Kripo zwei junge Tatverdächtige ermittelt. Einer der beiden 17-Jährigen räumte ein, aus antisemitischen Gründen das Schaufenster des Ladens eingeschlagen zu haben.

        Augsburger Gewalt-Nacht: Polizei ermittelt 20 Tatverdächtige

          Es waren Szenen, die bundesweit Aufsehen erregten: In der Augsburger Maximilianstraße attackierte ein Mob Polizisten mit Glasflaschen. Beamte wurden beschimpft, bespuckt, getreten, Sanitäter angegriffen. Nun hat die Polizei 20 Verdächtige ermittelt.

          Nach Präsidentenmord in Haiti: UN warnt vor Eskalation

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach der Ermordung des haitianischen Präsidenten Moïse sind vier Tatverdächtige getötet und zwei weitere festgenommen worden. Der UN-Sicherheitsrat befürchtet, dass sich die Krise in dem Karibikstaat noch verschärfen wird.

          Messerattacke in Hof: Warum musste der Busfahrer sterben?

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Er wollte helfen und bezahlte das mit seinem Leben. Was am Bahnhof in Hof derart eskalierte, dass ein Mensch sein Leben verlor, ist weiter unklar. Erste Spekulationen bestätigen die Ermittler nicht.

          Mainburg: Frau mit Messer erstochen - Tochter tatverdächtig

            Im niederbayerischen Mainburg ist eine 61-Jährige erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Die Tochter hatte die Polizei gerufen und angegeben, sie selbst habe die Mutter getötet. Die 33-Jährige wurde festgenommen.