BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Prozess um Vergewaltigung auf Schulklo ausgesetzt

    Wenn die Schule zum Tatort wird: Am Landgericht Traunstein standen schockierende Vorwürfe im Raum, ein Schüler soll einen Zehnjährigen mehrfach vergewaltigt haben. Der Prozess hatte kaum begonnen, da war er auch schon wieder vorbei - vorerst.

    Tatort Gymnasium - Prozess um Vergewaltigung auf Schultoilette

      Wenn die Schule zum Tatort wird: Am Landgericht Traunstein muss sich derzeit ein junger Mann verantworten. Der zum Tatzeitpunkt 14-Jährige soll einen zehnjährigen Mitschüler mehrfach in der Toilette eines Gymnasiums vergewaltigt haben.

      Vor 20 Jahren: NSU-Mord an Abdurrahim Özüdoğru

      • Artikel mit Bildergalerie

      Der Mord an dem Nürnberger Abdurrahim Özüdoğru hat sich zum 20. Mal gejährt. Am 13. Juni 2001 erschoss der NSU den damals 49-Jährigen in seiner Schneiderei. Ihm und anderen Opfern rechten Terrors gedachten etwa 80 Menschen am damaligen Tatort.

      Drogenschmuggler laufen der Polizei in die Arme

        Der Täter kommt immer zurück zum Tatort - das sagt eine alte Krimiweisheit. Bei Kirchdorf am Inn war es tatsächlich so: Dabei gingen der Polizei zwei Männer mit Kokain ins Netz. Sie sitzen jetzt in U-Haft.

        Bayreuth: Soko Radweg bittet um Hammerkopf-Hinweise

          Rund zehn Monate sind seit dem gewaltsamen Tod eines jungen Mannes auf einem Bayreuther Radweg vergangen – noch immer fehlt der Polizei eine heiße Spur. Nun rücken die Ermittler wieder einen Hammerkopf in den Fokus, den sie am Tatort gefunden haben.

          "Mord im Volksbad" – Premiere im Theater rote Bühne

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach monatelanger Zwangspause startet das Theater rote Bühne in Nürnberg mit seinem neusten Stück. Darin geht es um die Dreharbeiten zum neusten Franken-Tatort, bei dem tatsächlich eine Leiche auftaucht. Das Ensemble ermittelt.

          Landestheater Coburg eröffnet Freilichttheater-Saison

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Am Samstag eröffnet das Landestheater Coburg die Sommerfestspiele im Hofgarten. Los geht es mit dem Klassiker "Die drei Musketiere", bei dem auch Franken-Tatort-Star Andreas Leopold Schadt mit von der Partie ist.

          "Polizeiruf 110": unmittelbar, sozialkritisch, preisgekrönt

          • Artikel mit Bildergalerie

          Die ostdeutsche Antwort auf den "Tatort" hat den gesellschaftlichen und politischen Umbruch der Wiedervereinigung überlebt. Jetzt wird der "Polizeiruf 110" 50 Jahre alt. Heute läuft die Jubiläumsfolge: "An der Saale hellem Strande".

          Anschlag auf Münchner Stromnetz: Gibt es eine heiße Spur?

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach dem mutmaßlichen Anschlag auf das Münchner Stromnetz wertet die Polizei ein anonymes Bekennerschreiben aus, wonach ein Technologiekonzern nahe des Tatorts Hauptziel war. Die Ermittler haben eindeutige Spuren von Brandbeschleunigern gefunden.

          Weitere Ermittlungen vor Ort im Cold Case Wiesenfeld

            Im nach wie vor ungeklärten Mordfall an der 13-jährigen Sabine B. aus Wiesenfeld im Landkreis Main-Spessart gibt es neue Ermittlungen vor Ort. Spezialisten des Landeskriminalamts vermessen den mutmaßlichen Tatort noch einmal digital.