BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gewerkschaft kündigt Streikaktionen im Handel für Mai an

    Die Gewerkschaft Verdi zeigt sich kurz vor Beginn der Tarifverhandlungen im Handel kampfbereit. Ab Mitte Mai werde es zu Streik-Aktionen im Handel kommen, teilte die Gewerkschaft in Nürnberg mit.

    Neue Tarife: Bayerische Metall- und Elektroindustrie einigt sich
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach vier Monate langen Verhandlungen und einigen Warnstreiks hat die bayerische Metall- und Elektroindustrie heute eine Einigung erzielt. Für die rund 840.000 Beschäftigten gelten im Wesentlichen die gleichen Abmachungen wie in Nordrhein-Westfalen.

    Pilotabschluss in NRW: IG Metall und Arbeitgeber zuversichtlich
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Metall- und Elektroindustrie wollte ein Tarifergebnis vor Ostern. Das ist letzte Nacht für Nordrhein-Westfalen gelungen. Die Spitzen beider Seiten empfehlen den Bezirken, das Ergebnis von NRW zu übernehmen. Für Bayern wird das noch dauern.

    Einigung für Metallindustrie: Corona-Prämie und Sonderzahlung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am frühen Morgen haben sich Gewerkschaft und Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie in NRW auf einen Tarifabschluss geeinigt. Statt mehr Lohnprozente gibt es eine Corona-Hilfe und Sonderzahlungen.

    Warnstreiks der IG Metall: Ein Schwerpunkt ist Niederbayern

      Die IG Metall in Bayern setzt diese Woche die Warnstreiks in der Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie fort. Sie will den Druck auf die Arbeitgeber aufrecht erhalten. Ein Schwerpunkt der Warnstreiks liegt in Niederbayern.

      IG Metall: Weitere Warnstreiks in Franken

        Die IG Metall setzt die Warnstreiks in der Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie auch in Ober- und Mittelfranken fort. Sie will den Druck auf die Arbeitgeber aufrecht erhalten und die Forderung nach einer Lohnerhöhung untermauern.

        Metall-Arbeitgeber sehen keinen Spielraum für Lohnerhöhungen

          Nach Ansicht der Arbeitgeber in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie gibt es keinen Spielraum für Lohnerhöhungen. Um das zu untermauern, legten sie heute Zahlen für den Export vor, die nicht gut waren.

          Bisheriger IG Metall Warnstreik-Höhepunkt in Niederbayern
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die IG Metall hat heute Zehntausende bayerische Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie zu Warnstreiks aufgerufen. "Am Freitag erleben wir einen neuen Höhepunkt", sagte Landesbezirksleiter Johann Horn. In Niederbayern machen 14 Betriebe mit.

          Warnstreiks der IG Metall - Schwerpunkt Marktheidenfeld
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In der bayerischen Metall- und Elektroindustrie gehen die Warnstreiks weiter - mit einem Schwerpunkt in Unterfranken. Bei Warema in Marktheidenfeld beteiligte sich der bayerische IG Metall-Chef Johann Horn am Nachmittag an einer Menschenkette.

          7.500 Metaller streiken in Nürnberg

            Im Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall zum bisher größten Warnstreiktag in Bayern aufgerufen. Die Gewerkschaft spricht von 7.500 Beteiligten in und um Nürnberg. Trotzdem blieb der Warnstreik weitgehend unsichtbar.