BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tarifverhandlungen - IG-Metall verzichtet auf Forderungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Metall- und Elektroindustrie stehen demnächst Tarifverhandlungen an. Die IG Metall verzichtet nun auf eine konkrete Tarifforderung, um die Arbeitgeber zu einem baldigen Abschluss zu bewegen. Wir berichten, wie die Verhandlungen funktionieren.

Fast-Food-Ketten unter Druck: Gewerkschaft droht mit Streiks
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Enttäuschung ist groß auf Arbeitnehmerseite: Die Tarifverhandlungen für die Systemgastronomie wurden ergebnislos vertagt. Um den Druck auf Fast-Food-Ketten aufzubauen, will die Gewerkschaft in vielen Städten zu Warnstreiks aufrufen.

Ufo droht Lufthansa mit unbefristeten Streiks
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Streit mit der Flugbegleitergewerkschaft Ufo bleiben die Fronten verhärtet. Auch der dritte Versuch, mit Lufthansa eine Schlichtung zu vereinbaren, sei gescheitert, erklärte die Gewerkschaft. Nun drohen unbefristete Streiks.

IG Metall will sichere Jobs und mehr Qualifizierung durchsetzen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die IG Metall in Bayern hat den Startschuss in die Tarifrunde für die rund 870.000 Beschäftigten der Branche gegeben und ihre Forderungen diskutiert: In erster Linie den Erhalt von Arbeitsplätzen. Auch die Arbeitgeber haben reagiert.

Tarifverhandlungen bei Restaurantketten: Es wird hart gefeilscht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Arbeit bei McDonald's und Co führe direkt in die Altersarmut. Das wirft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten dem Bundesverband der Systemgastronomie vor. Unter diesen Voraussetzungen haben die Tarifverhandlungen heute begonnen.

Metaller vor schwieriger Tarifrunde
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Metall- und Elektroindustrie ist in Bayern die wichtigste Branche. Und es geht ihr in weiten Teilen nicht gut. Diese Woche starten die Vorbereitungen zum ersten Treffen Mitte März dann am Verhandlungstisch.

Lufthansa und Ufo nehmen Gespräche wieder auf

    Im Tarifstreit zwischen Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo wollen beide Seiten wieder miteinander sprechen. Am 16. Januar ist laut Ufo ein Treffen geplant. Sollte es erneut keine Lösung geben, drohten unbefristete Streiks.

    2020 wird das Jahr der Tarifverhandlungen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Über zehn Millionen Beschäftigte in Deutschland setzen dieses Jahr auf ein Einkommensplus. Für sie verhandeln Arbeitgeber und Gewerkschaften, weil der bisherige Tarifvertrag ausläuft. Betroffen sind auch Branchen wie die Metall- und Elektroindustrie.

    Galeria Karstadt Kaufhof: Konzern tief in den roten Zahlen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die fusionierte Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof schreibt rote Zahlen. Den Gesamt-Verlust bezifferte Vorstandschef Fanderl auf einen dreistelligen Millionenbetrag. Altlasten und Tarifverhandlungen reißen demnach tiefe Finanzlöcher.

    Mindestlohn am Bau: Schlichter unter Zeitdruck
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Den Mindestlohn am Bau gibt es schon länger als den gesetzlichen Mindestlohn. Der aktuelle Tarifvertrag läuft Ende des Jahres aus. Die IG BAU spricht von einer bedrohlichen Situation für die Bauwirtschaft. Nun hat ein Schlichter das Wort.