Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayerischer Einzelhandel vor möglichem Tarifabschluss
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zuversicht bei Gewerkschaft und Arbeitgebern vor der dritten Tarifrunde für den bayerischen Einzelhandel: Eine Einigung scheint möglich, heißt es. Als Vorlage könnte der Abschluss in Nordrhein-Westfalen vom Anfang des Monats dienen.

Demo für mehr Lohn im bayerischen Handel

    Vor dem Hintergrund der laufenden Tarifrunde im bayerischen Handel haben heute mehrere Hundert Beschäftigte aus Mittelfranken in Nürnberg für mehr Lohn demonstriert. Unter anderem wollten sie ihre Unzufriedenheit mit dem Arbeitgeberangebot zeigen.

    Warnstreiks im Groß- und Einzelhandel
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der ein oder andere Kunde wird heute beim Einkaufen auf protestierende Beschäftigte stoßen. Die Gewerkschaft Verdi macht Druck in der laufenden Tarifrunde in der bayerischen Handelsbranche. Bisher hatte man sich einmal am Verhandlungstisch getroffen.

    Tarifrunde im Einzelhandel: Kampf um Geld und Existenzen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es geht um einen Euro pro Stunde mehr Lohn, wenn der bayerische Einzelhandel in die Tarifrunde startet. Für viele Arbeitnehmer ein merkliches Plus am Monatsende. Doch der Einzelhandelsverband fürchtet Existenznot für kleine und mittlere Betriebe.

    Bayerische Süßwarenindustrie startet in neue Tarifrunde
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Rund 5.000 Beschäftigte in Bayern sorgen mit dafür, dass die Versorgungslage mit Schokolade oder Eis gesichert ist. Sie arbeiten für die bayerische Süßwarenindustrie. In Fürth beginnen die Tarifverhandlungen in der Branche.

    Bayerischer Großhandel startet Tarifrunde
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der Handelsbranche in Bayern stehen schwierige Gespräche zwischen Verdi und den Arbeitgebern an. Die Tarifverträge laufen aus. Die beiden Parteien müssen neu verhandeln. Den Auftakt macht heute in München der Groß- und Außenhandel.

    Bayerische Brauer starten Tarifrunde
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Starkbierzeit in Bayern – für die rund 10.000 Beschäftigten der Branche startet genau jetzt die Tarifrunde. Die Gewerkschaft will kräftige Einkommenserhöhungen durchsetzen. Der Bayerische Brauerbund ist genau wegen dieser Zahlen zurückhaltend.

    Verdi: Kein Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst in Sicht

      Verdi-Chef Frank Bsirske hat vor der dritten Tarifrunde für den öffentlichen Dienst die Hoffnung auf eine baldige Einigung gedämpft. Bsirske sieht derzeit "keine Basis für einen Abschluss".

      Banken-Tarifrunde unterm Vorzeichen von Sparprogrammen

        Die Deutschen Privatbanken standen schon einmal besser dar. Zur Zeit machen sie eher mit dem digitalen Umbau, Sparprogrammen und Personalabbau von sich reden. Keine gute Ausgangslage für die beginnende Tarifrunde von rund 200.000 Beschäftigten.

        Warnstreik am Universitätsklinikum Erlangen

          Heute Morgen hat am Uniklinikum Erlangen (UKER) ein erster Warnstreik stattgefunden. Die Gewerkschaft Verdi hatte dazu die Tarifbeschäftigten und Auszubildenden des Universitätsklinikums im Rahmen der Tarifrunde der Länder aufgerufen.