BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Finanzminister Scholz: Erste Schuldentilgung schon 2023?

    2023 sollen erste Staatsschulden aus der Corona-Krise wieder zurückgezahlt werden - die Hoffnung äußerte Finanzminister Scholz in den tagesthemen. Zu möglichen Ambitionen auf die Kanzlerschaft sagte er nichts.

    Söder: Ja zu Geisterspielen, aber kein Fußball-"Blankoscheck"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Deutsche Fußball Liga bringt sich in Stellung: Vieles deutet darauf hin, dass sie ab Mai Geisterspiele durchführt. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder stellt sich hinter das Hygienekonzept, er drängt aber auf eine wöchentliche Überprüfung.

    Söder: Öffnung von Grundschulen und Kitas erst am Schluss
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor den Beratungen von Bundeskanzlerin Merkel und den Länderchefs, hat sich Markus Söder dafür ausgesprochen, Grundschulen und Kitas als letzte wieder zu öffnen. Das machte der bayerische Ministerpräsident am Dienstag in den Tagesthemen deutlich.

    Bill Gates: "Es braucht eine globale Anstrengung"

      Microsoft-Gründer Bill Gates hofft, dass es in etwa achtzehn Monaten einen Impfstoff gegen das Coronavirus geben wird. Die Pandemie sei eine Warnung, sich besser auf solche Epidemien vorzubereiten, sagte er in den tagesthemen.

      Wann sagen Sie "Klimakrise", Frau Miosga?

        Klimawandel oder Klimakrise? Präsident oder Machthaber? Oft bestimmen schon einzelne Worte, wie wir die Welt sehen. Tagesthemen-Moderatorin Caren Miosga erzählt im Interview, wann sie welche Worte nutzt – und was sie bei einem Gute-Kita-Gesetz macht.

        Nach Morddrohungen: Grötsch beklagt gesellschaftliches Klima
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Morddrohungen von Rechtsextremisten: Nicht nur die Grünen-Abgeordneten Cem Özdemir und Claudia Roth sind betroffen, sondern viele andere - auch der SPD-Mann Uli Grötsch. In den ARD-Tagesthemen hat er betont, der Kampf gegen Rechts gehe uns alle an.

        Seehofer zu Rechtsextremismus: "Gewaltbereitschaft sehr hoch"

          Wurde die Gefahr von rechts unterschätzt? Innenminister Seehofer spricht in den "tagesthemen" von einer "hohen Bedrohungslage" durch Antisemitismus. Etwa 24.000 Rechtsextreme gebe es in Deutschland - viele seien gewaltbereit.

          Klingbeil über SPD-Vorsitz: "Einige machen sich noch Gedanken"

            Seit fünf Wochen läuft das Bewerbungsverfahren um den SPD-Vorsitz. Aus der ersten Reihe hat noch niemand seinen Hut in den Ring geworfen. In den ARD-tagesthemen hat Generalsekretär Klingbeil begründet, warum das so ist.

            Anzeige nach Morddrohung gegen Restle

              Der ARD-Journalist Restle war nach einem AfD-kritischen tagesthemen-Kommentar massiv beleidigt worden. Nach einer Morddrohung hat der WDR jetzt Anzeige erstattet.

              Von der Leyen zieht nach NATO-Gipfel "stolze Bilanz"
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat den NATO-Gipfel in Brüssel "unterm Strich" als erfolgreich bewertet. In den ARD-"Tagesthemen" zog sie eine "stolze Bilanz, die wir gemeinsam geschafft haben".