BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Gefahrstoffaustritt in Straubinger Außenstelle der TU München

    Auf dem Gelände des TUM Campus Straubing in der Schulgasse sind Gefahrstoffe ausgetreten. Das Gebäude musste geräumt werden. Personen wurden nicht verletzt, heißt es von der Polizei. Grund war wohl eine chemische Reaktion.

    TU München testet Ohrensensor für telemedizinische Betreuung

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Corona-Infizierte mit milden Symptomen können sich daheim gut auskurieren. Rund 90 Prozent der Betroffenen gelingt das, doch akute Verschlechterungen sind lebensbedrohlich. Dagegen sollen Ohrensensoren helfen.

    Entlassenes Ethikrat-Mitglied: "Sie machen viel mehr kaputt"

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der TUM-Professor für Wirtschaftsethik Christoph Lütge ist weiterhin verwundert über seinen Rauswurf aus dem Bayerischen Ethikrat. Seit Monaten hatte er die Corona-Maßnahmen vehement kritisiert. Im Februar musste er das Beratergremium verlassen.

    Bayerische Studie: Wie gut ist der Corona-Impfstoff?

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Derzeit wird in Deutschland der Impfstoff von Biontech verabreicht. Er soll zu 95 Prozent wirksam sein. Schon drängen die nächsten Anbieter in den Markt. Eine Studie in Bayern untersucht jetzt die Wirksamkeit und Sicherheit der Sars-CoV-2-Impfungen.

    TU München heimst vierten Hyperloop-Sieg in Folge ein

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Januar 2017 gewann ein Team der TU München zum ersten Mal den von Elon Musk international ausgeschriebenen Design-Wettbewerb für einen Superschnellzug in einer Röhre. Nun heimste das TUM-Hyperloop-Team den vierten Sieg in Folge ein.

    Felssturz am Hochvogel erwartet

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Forscher der Technischen Univerisität München (TUM) erwarten, dass am Hochvogel im Oberallgäu ein Felssturz bevorsteht. Riesige Staubwolken, Schlammlawinen und Tote drohen. Wie die Wissenschaftler den Felssturz vorhersagen wollen ...

    "Die Methode der TU München könnte die Zukunft sein"

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Jedes Jahr töten Betriebe in Deutschland zig Millionen männliche Küken. Sie legen keine Eier - müssen also weg. BR-Landwirtschafsexpertin Christine Schneider zur neuen Methode der TU München.

    Küken: Neue Methode zur Geschlechtserkennung

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Jahr für Jahr werden in Deutschland Millionen männliche Küken aus wirtschaftlichen Gründen getötet. Jetzt haben Forscher der TU München eine Methode entwickelt, die das Geschlecht bereits im Ei erkennt.

    Uni Erlangen-Nürnberg ist erfinderischste Uni in Deutschland

      Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist die erfindungsreichste Uni Deutschlands. Im aktuellen Ranking der 100 innovativsten Hochschulen in Europa liegt sie auf dem fünften Rang. Britische Unis bekommen derweil den Brexit zu spüren.

      150 Jahre TU München: Die Ideen- und Fortschrittsschmiede

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Heute wurde das 150. Jubiläum gefeiert. Am 12. April 1868 gründete König Ludwig II. die Polytechnische Schule München. Heute studieren dort 41.000 Studenten, 17 Nobelpreisträger gingen aus der Einrichtung hervor sowie wegweisende Erfindungen.