BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Warum Augsburgs Abwasser-Analyse in der Corona-Pandemie hilft

    Nach einem Jahr Corona-Analyse im Augsburger Abwasser fällt die Bilanz gemischt aus. Noch sind die Zahlen nicht so zuverlässig, wie erhofft. Warum das Projekt nichtsdestotrotz ausgeweitet werden soll.

    Kerosin-Unfall in Garching: Behörden beschwichtigen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf dem Gelände der Technischen Universität München in Garching sind am Wochenende knapp 5.000 Liter hochgiftiges Kerosin ausgelaufen. Eine Gefahr für das Garchinger Trinkwasser soll aber offenbar nicht bestehen.

    Impfbus an der Uni: Ab sofort werden auch Studierende geimpft

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer mehr Hochschulen impfen ihre Studierenden. Das nächste Semester naht und viele Studierende hoffen darauf, endlich wieder im Hörsaal zu sitzen. Heute plant Bayerns Wissenschaftsminister Sibler eine große Aktion an der LMU München.

    TU-München: Mit Tunnelbohren zum Wettbewerb in die USA

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine Welt, in der Autos und Transporter nur mehr unterirdisch unterwegs sind. Daran arbeiten Studenten der TU München. Diese Woche präsentieren sie den Prototyp einer Tunnelbohrmaschine, die schneller graben kann als die bisherige Technik.

    Villa von Hans Albers - kein Ort gegen Antisemitismus?

      Ein Verein will Hans-Albers' Villa am Starnberger See zu einem öffentlichen Forum gegen Antisemitismus machen. Die TU München aber will sie exklusiv für Elitestudenten und hat Fürsprecher im Landtag. Was ist mit Bayerns Einsatz gegen Antisemitismus?

      "Taiwan Acts": Soziale Architektur aus Asien

        Taiwan wurde 1999 durch ein Erdbeben erschüttert, in dessen Folge sich eine neue Form von krisenfester, sozialer und nachhaltiger Baukunst entwickelte. Das Architekturmuseum der TU zeigt das jetzt in einer emotionalen Ausstellung.

        Neue Weltraumfakultät der TU München eingeweiht

          In Ottobrunn ist die mittlerweile 15. Fakultät der Technischen Universität München eingeweiht worden. Das Gebäude für die neue Abteilung für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie, soll Bayern als Standort für die Weltraumforschung attraktiver machen.

          Corona: Virologin Protzer glaubt nicht mehr an Herdenimmunität

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Virologin Ulrike Protzer glaubt, dass Herdenimmunität "fast nicht mehr zu erreichen" ist. Das sagte die Direktorin des Instituts für Virologie an der TU München im B5-Interview. Grund dafür seien die neuen, ansteckenderen Corona-Varianten.

          Sport mit Long-Covid: Was ein Experte empfiehlt

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wer nach einer Covid-19-Infektion wieder Sport treiben möchte, sollte sich am besten einmal medizinisch durchchecken lassen - vor allem, um eine Herzmuskelentzündung auszuschließen. Möglich ist das in einer Ambulanz der TU München.

          Bayerns Gewässer: Hälfte der Fischarten vom Aussterben bedroht

            Mehr als 50 Prozent der bayerischen Fischarten sind vom Aussterben bedroht, und auch die Flussperlmuschel. Schuld daran sind die vielfach verbauten Flussläufe, die intensive landwirtschaftliche Nutzung und der Klimawandel.