BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Streit um Forschungsreaktor Garching
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen der Corona-Beschränkungen steht der Forschungsreaktor Garching seit Mitte März still. Wann die TU München als Betreiberin die Anlage wieder anfahren kann, ist nach wie vor offen – und das hängt nicht nur mit der Pandemie zusammen.

Kinderschutz in der Corona-Krise: Gewalt bleibt zu oft unerkannt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Etwa jedes zehnte Kind hat während der Kontaktbeschränkungen Gewalt erfahren müssen, ergab eine repräsentative Befragung der TU München. Experten befürchten, dass diese Gewalt oft unerkannt bleibt. Hilfsangebote waren lange eingeschränkt.

Bund Naturschutz klagt gegen Forschungsreaktor Garching

    Nördlich von München wird in einem Reaktor mit hoch angereichertem Uran geforscht. Das ist seit Jahren umstritten - auch wegen Zwischenfällen. Gegner wollen den Betrieb des Reaktors nun gerichtlich stoppen.

    Learning Lions - Prinz Ludwig und seine IT-Schule in Kenia

      Mitten im kenianischen Nirgendwo entsteht eine IT-Schule. Autor des Projekts ist Prinz Ludwig von Bayern, der Ururenkel des letzten bayerischen Königs. "Learning Lions" – Lernende Löwen – heißt die Einrichtung, die Ausbildung dort ist vorbildlich.

      Radioaktiver Austritt in Garching: Grüne fordern Konsequenzen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach dem Austritt von radioaktivem C-14 am Forschungsreaktor FRM II in Garching fordern die Grünen einen Betriebsstopp mindestens bis Jahresende. Auch SPD und Bund Naturschutz zeigen sich besorgt. Laut Umweltministerium bestand aber keine Gefahr.

      Radioaktivität am Forschungsreaktor Garching ausgetreten

        Am Garchinger Forschungsreaktor FRM II ist Radioaktivität ausgetreten - für Menschen und Umwelt bestand nach Angaben des Betreibers, der TU München, aber zu keiner Zeit Gefahr. Der Jahresgrenzwert wurde so um 15 Prozent überschritten.

        Prozess um Entführung in der TU München

          Ein 34-Jähriger soll in der TU München seine ehemalige Partnerin als Geisel genommen und und sie mit einem Messer verletzt haben. Zum Prozessauftakt vor dem Landgericht München I schilderte die Frau ein stundenlanges Martyrium.

          Münchner Digitalisierungs-Aktion hilft Kleinunternehmen

            Umsatzeinbruch wegen Coronavirus? Die Initiative "Mia gehn online" der Stadt München und der TUM will kleinen Unternehmen kostenlos dabei helfen, das Geschäft ins Netz zu bringen. Bis Montag kann man sich dafür bewerben.

            Lauf10!: Die Abendschau sucht Vorläufer
            • Artikel mit Video-Inhalten

            10 Wochen trainieren für einen 10-Kilometer-Lauf - Zusammen mit der Abendschau, der TU München und über 200 LAUF10!-Gruppen! Stellvertretend für die vielen Tausend Läufer sucht die Abendschau wieder Teilnehmer, um sie mit der Kamera zu begleiten.

            Klimafreundliche Städte: Lebende Brücken und Häuser
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Wie lassen sich moderne Städte klimafreundlich und nachhaltig gestalten? Baubotaniker der TU München haben sich eine alte indische Bautechnik zum Vorbild genommen: Aus lebenden Baumwurzeln werden dort Brücken gebaut.