BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Erlangen verliert Auftaktspiel in Kiel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Handball-Bundesligist HC Erlangen ist mit einer erwartbaren Niederlage in die neue Sauison gestartet. Bei Meister THW Kiel unterlagen die Franken mit 30:36 (15:20).

Überlastet und ausgebremst: das Rosenheimer THW zu Corona-Zeiten

    Über zu wenig Einsätze können sich die Ehrenamtlichen des Technischen Hilfswerks (THW) in Rosenheim nicht beklagen. Seit Beginn der Corona-Pandemie mussten tausende Einsatzstunden geleistet werden. Das Nachsehen hat dabei die Jugend.

    Behelfsbrücke nach Unwetterkatastrophe 2016 wieder abgebaut

      Nach vier Jahren Standzeit haben Einsatzkräfte des THW die Behelfsbrücke in Simbach am Inn wieder abgebaut. Die Brücke war nach der Unwetterkatastrophe in Niederbayern im Sommer 2016 errichtet worden - Wassermassen hatten die alte Brücke weggerissen.

      Rettungsaktion bei Lichtenfels: Jagdhund bleibt im Kanal stecken
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zwei Stunden lang waren 40 Einsatzkräfte damit beschäftigt, einen Hund aus einem Kanalrohr zu retten. Am Ende musste ein Radlader den Boden aufgraben, um den Jagdhund zu befreien, der eine falsche Fährte verfolgt hatte.

      Corona-Teststation an der A3: Ablöse für die Ehrenamtlichen

        Nach sehr anstrengenden Tagen an der A3-Rastanlage Donautal-Ost in Passau sind die ehrenamtlichen Helfer nun abgelöst worden. Die Corona-Tests für Urlaubsrückkehrer führen ab sofort bezahlte Mitarbeiter eines privaten Dienstleisters durch.

        Brand in chemischem Labor - Keine Gefahr für die Bevölkerung

          In einem Labor für Lebensmittelsicherheit in Burglengenfeld (Lkr. Schwandorf) ist am Donnerstagvormittag Feuer ausgebrochen. Ein Großaufgebot an Feuerwehren und Rettungskräften war vor Ort. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand laut Polizei nicht.

          Deutsche Diplomatin bei Explosion in Beirut getötet
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bei der verheerenden Explosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut ist auch eine Mitarbeiterin der deutschen Botschaft getötet worden. Das teilte Außenminister Heiko Maas mit. Unterdessen läuft die internationale Hilfe an.

          Ermittlungen wegen Fahrlässigkeit nach Explosion in Beirut

            Nach den Explosionen in Beirut ermitteln die libanesischen Behörden nun wegen Fahrlässigkeit. Derweil wächst in der Bevölkerung der Unmut. Ein Team des THW ist von Frankfurt aus in den Libanon geflogen, um bei der Suche nach Vermissten zu helfen.

            Dauerregen am Wochenende: Keller in Syrgenstein vollgelaufen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Keller unter Wasser: Das melden am Sonntagabend 30 Haushalte aus Syrgenstein im Landkreis Dillingen. Wegen des Dauerregens kann das Wasser in Feldern und Wiesen nicht rechtzeitig abfließen und die Bäche in der Umgebung laufen über.

            Haus brennt nach Blitzeinschlag völlig nieder

              Ein Haus in Velden (Landkreis Landshut) ist durch einen Blitzeinschlag komplett zerstört worden. Der Bewohner des Hauses blieb laut Polizei nicht verletzt. Das Haus muss abgerissen werden.