BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Deutscher Fußball-Bund verteidigt Türkgücüs Drittligazulassung

    Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Drittligazulassung von Regionalliga-Aufsteiger Türkgücü München verteidigt und auf einen offenen Brief des 1. FC Schweinfurt reagiert. Der hatte dem Verband vorgeworfen, nicht rechtmäßig gehandelt zu haben.

    Türkgücu-Aufstieg: 1. FC Schweinfurt greift DFB an

      Der 1. FC Schweinfurt kritisiert in einem offenen Brief den Deutschen Fußball-Bund (DFB). Konkurrent Türkgücü München hat ohne eigenes Stadion die Drittligazulassung erhalten. Die vermeintliche Spielstätte in Würzburg sei nur ein "Strohmannstadion".

      Türkgücü München erhält Drittliga-Zulassung

        Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München hat vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) die Zulassung zur 3. Liga erhalten. Auch die Stadionfrage ist nun gelöst.

        Regionalliga Bayern meldet Türkgücü München als Aufsteiger

          Die Regionalligen haben dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) die jeweiligen Meister gemeldet. Demnach steigt Türkgücü München aus der Regionalliga Bayern auf. Auch der 1. FC Saarbrücken und der VfB Lübeck stehen als Aufsteiger bereits fest.

          Nach langer Pause wieder Profifußball im Münchner Olympiastadion
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Regionalliga-Tabellenführer Türkgücü München hat vorerst sein Stadionproblem gelöst. Steigt der Verein in die 3. Liga auf, würde im Grünwalder und im Olympiastadion gespielt. Das Olympiastadion feiert nach langer Pause ein Comeback im Profifußball.

          Fußball: BFV trifft Aufstiegsregelung für Regionalliga

            Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat eine Regelung zum Aufstieg aus der Regionalliga in die 3. Liga und zur Teilnahme am DFB-Pokal getroffen. Türkgücü München ist dabei klar im Vorteil, der 1. FC Schweinfurt könnte das Nachsehen haben.

            SpVgg Bayreuth: Nächster Streit in der Regionalliga Bayern
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Vor wenigen Tagen erst hat die SpVgg Bayreuth dem Bayerischen Fußballverband in einem offenen Brief mit rechtlichen Schritten gedroht. Nun erhitzt ein Streit um einen Startplatz im DFB-Pokal die Gemüter in der Regionalliga Bayern.

            Regionalliga-Start: Bei Türkgücü dreht sich alles ums Stadion
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Am Samstag startet die Regionalliga Bayern in die Restrunde. Dort steigt in diesem Jahr der Meister direkt in die 3. Fußball-Liga auf. Die besten Chancen hat Tabellenführer Türkgücü München. Ein Aufstieg würde aber Schwierigkeiten mit sich bringen.

            München: drei Vereine, ein Stadion und ein gordischer Knoten
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            TSV 1860 München, FC Bayern II und Türkgücü: Diese drei Vereine sind derzeit im Münchner Stadion an der Grünwalder Straße zu Hause. Sollte Türkgücü in die 3. Liga aufsteigen, muss mindestens ein Klub eine neue Heimat suchen. Aber wo?

            Deutscher Fußball-Bund schmettert Türkgücü-Umzugspläne ab

              Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat mit Verwunderung auf Pläne von Türkgücü München reagiert, im Aufstiegsfall Heimspiele nicht in München austragen zu wollen. Ein Umzug, etwa nach Nordrhein-Westfalen, "ist nicht möglich", teilte der DFB mit.