BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mordverdacht: Überraschende Wende nach Todesfahrt von Eisenheim
  • Artikel mit Audio-Inhalten

War es doch nicht nur ein Unfall - sondern Mord? Im Berufungsverfahren nach dem tödlichen Unfall bei Untereisenheim gibt es brisante neue Hinweise. Der Fahrer könnte dazu angestiftet worden sein, die 20-jährige Theresa zu überfahren.

22-Jähriger ertrinkt in Kanal bei Weiden: Fremdverschulden?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachdem ein 22-Jähriger in einem Kanal in Weiden ertrunken ist, prüfen die Ermittler, ob eine Straftat vorliegt. Laut einem Sprecher kommt eine fahrlässige Tötung durch Unterlassen in Frage.

Versuchte Tötung der Eltern: Polizei hat Bad Tölzer gefasst

    Stundenlang hat die Polizei nach einem 32-jährigen Bad Tölzer gefahndet. Gegen 16 Uhr wurde er bei Geretsried festgenommen. Er soll am Morgen seine Eltern so schwer verletzt haben, dass die Staatsanwaltschaft wegen versuchter Tötung ermittelt.

    Tote Kinder in Solingen: Haftbefehl gegen Mutter wegen Mordes
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach der Tötung von fünf Kindern in Solingen hat ein Richter Haftbefehl gegen die Mutter erlassen. Die Staatsanwaltschaft hatte den Haftbefehl wegen Mordes beantragt. Ermittlern zufolge sind die Kinder vermutlich erstickt.

    Nach Angriff auf seine Eltern: Tölzer auf der Flucht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein 32-Jähriger soll heute früh in Bad Tölz versucht haben, seine Eltern umzubringen. Derzeit wird mit zahlreichen Beamten und einem Hubschrauber nach dem flüchtigen Mann gefahndet.

    Gericht: Unfall im Kernkraftwerk Isar I war fahrlässige Tötung

      Nachdem ein Arbeiter im Juni 2019 im Kernkraftwerk Isar I tödlich verunglückte, ist eine Ingenieurin am Amtsgericht Landshut wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Abriss-Pläne entlasteten die Ingenieurin vor Gericht.

      38-jährige Frau in Wolnzach mit Messer getötet

        In Wolnzach im Landkreis Pfaffenhofen ist eine 38-Jährige in einem Mehrfamilienhaus erstochen worden. Nach Angaben der Polizei wurde die Tat wohl am Mittwochvormittag verübt. Ein 40-jähriger Mann wurde festgenommen.

        Mordprozess in Passau: Ist der Angeklagte vergewaltigt worden?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Verhandlung vor dem Landgericht Passau gegen einen Iraner, der einen Landsmann getötet haben soll, hat mit einem Video von Überwachungskameras aus der Nähe des Tatortes begonnen. Es gab auch erste Erkenntnisse zum möglichen Motiv.

        Mordprozess in Passau: Aufnahmen von Überwachungskameras
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Verhandlung vor dem Landgericht Passau gegen einen Iraner, der einen Landsmann getötet haben soll, hat mit einem Video von Überwachungskameras in der Nähe des Tatortes begonnen. Es zeigt die beiden Männer, wirft allerdings auch Fragen auf.

        Festnahmen im rechten Milieu - Razzia auch in Schwaben

          Die Bundesanwaltschaft hat zwei Männer festnehmen lassen, die eine rechtsextremistische Vereinigung angeführt haben sollen. Es gab Durchsuchungen in mehreren Bundesländern, auch in Bayern. Die Gruppe rief zur Tötung von Juden auf.