BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Anschläge in Waldkraiburg: Angeklagter entschuldigt sich
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der 26-jährige Mann, der sich wegen einer Anschlagserie in Waldkraiburg am Oberlandesgericht München verantworten muss, hat sich bei den Opfern entschuldigt. Im Gefängnis habe er "einen klaren Kopf bekommen".

Prozess startet: Anschläge in Waldkraiburg auf türkische Läden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aus Hass auf Menschen türkischer Abstammung soll ein Mann Anschläge in Waldkraiburg verübt haben. Heute beginnt in München der Prozess. Der mutmaßliche Täter soll IS-Anhänger sein. Der Verdacht war zunächst in eine andere Richtung gegangen.

Biden ordnet Luftschlag gegen Milizionäre an

    Zum ersten Mal unter dem neuen Präsidenten Biden haben die USA einen Militärschlag durchgeführt. Laut Aktivisten wurden dabei 17 vom Iran unterstützte Milizionäre in Syrien getötet. Das Pentagon sprach von einer "verhältnismäßigen Antwort."

    Syrien zehn Jahre nach Kriegsbeginn: Der Stand der Dinge
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zehn Jahre Krieg in Syrien – und noch immer ist er nicht zu Ende, auch wenn kaum noch gekämpft wird. Syrien ist zerstört und in vier Einflusszonen zerfallen, die Menschen sind völlig erschöpft und zermürbt. Sie haben kaum noch Hoffnung auf Reformen.

    Mord-Anklage: Vater soll 16-jährige Tochter getötet haben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Er soll seine eigene Tochter umgebracht haben: Deshalb muss sich ein 46-jähriger Mann aus Syrien ab März vor Gericht verantworten. Das Landgericht Aschaffenburg hat die Anklage wegen Mordes jetzt zugelassen.

    Homeschooling: Wenn die Sprache zur Herausforderung wird
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sprachliche Barrieren und fehlende Technik: Für Schüler mit Migrationshintergrund ist das Homeschooling teilweise eine große Herausforderung. Die 15-jährige Fadwa aus Syrien lebt seit 2015 in Regensburg. Sie will trotz Corona ihren Quali schaffen.

    CDU-Vorsitz-Bewerber Merz gegen Aufnahme von Flüchtlingen

      CDU-Vorsitz-Bewerber Merz ist prinzipiell dagegen, Flüchtlinge aus Lagern in Bosnien und Griechenland aufzunehmen. Er plädiert für eine gemeinsame Asylpolitik der EU-Staaten. Den Menschen müsse an Ort und Stelle geholfen werden.

      Nürnberger Initiative kritisiert geplante Syrien-Abschiebungen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Initiative "Syria not safe" kritisiert die angekündigten Abschiebungen nach Syrien. In dem Land würden immer noch Menschen willkürlich festgenommen, so ein Nürnberger syrischer Herkunft. Zum Jahresende läuft der Abschiebestopp für Straftäter aus.

      Trotz Corona deutlich mehr Schleusungsversuche im Jahr 2020

        Im vergangenen Jahr ist die Zahl der aufgegriffenen Schleuser an den bayerischen Grenzen deutlich gestiegen. Und das obwohl die geschlossenen Grenzen im Frühjahr zunächst sogar für einen Rückgang gesorgt hatten.

        Schleuser in Hof zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt

          Weil er mehr als ein Dutzend Mal Personen nach Deutschland eingeschleust hat, ist ein Mann aus Syrien nun zur dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der 34-Jährige ging Beamten der Bundespolizei zuvor bei einer Kontrolle nahe Hof ins Netz.