BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Odyssee: Flüchtlinge und Schleuser bei Marktredwitz gestoppt

    Seit August sollen zwei syrische Migranten bereits zehn Länder durchquert haben. Ihr Ziel: Schweden. Auf der Autobahn in Marktredwitz sind sie und ihr Schleuser jetzt von der Polizei aufgriffen worden.

    Von der Terrorgruppe zurück in ein normales Leben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Er war einer der ersten Syrien-Rückkehrer, der vor Gericht landete: Nun ist der Münchner Bilal Fani nach sechs Jahren Haft wieder in Freiheit und will zurück in ein normales Leben.

    Mindestens 56 Tote bei russischen Luftangriffen in Syrien

      Die Region um die syrische Stadt Idlib kommt weiter nicht zur Ruhe. Bei russischen Luftangriffen auf die Rebellenhochburg sind jetzt mindestens 56 Menschen ums Leben gekommen, rund 100 weitere sind dabei teils schwer verletzt worden.

      Stipendium für niederbayerische Schülerin aus Syrien
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ghaya Ramadan aus Eggenfelden hat sich dieses Jahr ein Stipendium der START-Stiftung verdient. Mit einem Bildungs- und Engagementprogramm werden dabei herausragende Schüler mit Migration gefördert. Die heute 20-Jährige war aus Syrien geflohen.

      Arabisches Mittagsbuffet in Gunzenhausen hat wieder geöffnet

        Nach einer Coronapause hat das arabische Mittagsbuffet in Gunzenhausen wieder geöffnet. Ab sofort sind die Menschen in Gunzenhausen wieder jeden Donnerstag eingeladen, arabische Spezialitäten zu kosten.

        IS-Rückkehrerinnen: Wie gefährlich sind sie?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Seit drei Jahren gilt die Terrorgruppe IS in Syrien und im Irak militärisch als besiegt. Seitdem sind viele Ex-Angehörige der Terrorgruppe gefangen in kurdischen Lagern. Wie BR-Recherchen zeigen, auch Frauen aus Bayern.

        UN-Tribunal: Urteil zum Attentat auf Libanons Ex-Premier Hariri

          15 Jahre nach der Ermordung des früheren libanesischen Premiers Rafik Hariri verkündet das UN-Sondertribunal in Den Haag das Urteil. Ein Urteil von politischer Bedeutung: Denn das Attentat hat die libanesische Gesellschaft nachhaltig gespalten.

          Mehr Schein als Sein: Wahl zu einem neuen Parlament in Syrien
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Syrien wird heute ein neues Parlament gewählt. Allerdings wird das Parlament von der Führung in Damaskus kontrolliert. Kritiker bezeichnen Wahlen in Syrien darum als Farce, die der Regierung einen demokratischen Anstrich geben soll.

          20 Jahre nach Vereidigung: Wie fest sitzt Assad noch im Sattel?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Vor genau 20 Jahren hat Syriens Präsident Assad sein Amt angetreten. Damals waren mit ihm Hoffnungen auf eine politische und wirtschaftliche Öffnung des Landes verbunden. Heute jedoch steht er vor einem Trümmerhaufen und muss um seine Macht fürchten.