BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Ich wusste, dass ich vielleicht nicht überlebe"

    Mitten im Krieg ein Kind bekommen – wie fühlt sich das an? Die syrische Filmemacherin Waad al-Kateab hat das nicht nur selbst erlebt, sondern in ihrer Doku "Für Sama" festgehalten. Im Interview spricht sie über ihren Film und ihre Ängste dabei.

    Bundesanwaltschaft: Syrer wegen Folterverdachts festgenommen

      Die Bundesanwaltschaft hat einen syrischen Arzt festgenommen. Er soll einen Mann in einem Gefängnis des Assad-Regimes gefoltert haben - das Opfer starb später. Gegen den Arzt wird nun wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit ermittelt.

      Weltflüchtlingstag: Friedliche Kundgebung in München
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Anlässlich des Weltflüchtlingstags haben auf dem Münchner Odeonsplatz etwa 100 Menschen an einer Kundgebung teilgenommen. Damit gehören die Demonstranten zu einer weltweiten "Familie", die an den Mut und die Sorgen von Flüchtlingen erinnern will.

      Dazugehören: Von Damaskus nach Ergoldsbach
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Bürgerkrieg macht ein normales Leben in Syrien unmöglich. Hunderttausende sind aus ihrer Heimat geflüchtet. Doch auch in der neuen Umgebung ist nicht alles friedlich. Flüchtlinge sind eine Minderheit und müssen für ihre Integration oft kämpfen.

      Bayern will trotz Corona wieder abschieben - auch nach Syrien

        Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann rechnet mit einer Wiederaufnahme der Abschiebeflüge aus Deutschland in der zweiten Jahreshälfte - trotz Corona. Langfristig fordert er auch ein Ende des Abschiebestopps nach Syrien.

        Krieg in Syrien: Wenn der Lebenstraum "Profi-Musiker" zerplatzt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In seiner Heimat Syrien hat Shadi Hlal Klavier und Bratsche studiert. Mit Anfang 20 war er Teil mehrerer Orchester. Dann bricht der Bürgerkrieg aus und sein Lebenstraum scheint zerstört. Bis er nach Bayern kommt - und neu zu träumen beginnt.

        100 Flüchtlinge in die Oberpfalz geschleust: Heute Urteil

          In einem Revisionsprozess gegen das mutmaßliche Mitglied einer internationalen Schleuserbande soll am Regensburger Landgericht heute das Urteil fallen. Der Angeklagte soll an der Schleusung von fast 100 Menschen beteiligt gewesen sein.

          Israelische Angriffe in Syrien - Berichte von mehreren Toten

            Israelische Kampfflugzeuge haben nach Berichten syrischer Staatsmedien am Donnerstag Stellungen im Nordwesten Syriens angegriffen. Neun Menschen seien nach Angaben der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte getötet worden.

            Hilferuf der Würzburger Aktion "Liebe im Karton"

              Mit einem Brandbrief wendet sich die private Hilfsorganisation "Liebe im Karton" aus Würzburg an die Öffentlichkeit. Die aktuelle Hilfslieferung für Menschen im syrischen Idlib werde im Hafen von Mersin von der türkischen Regierung blockiert.

              Amnesty zu Syrien: Fassbomben auf Schulen
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Ein Bericht von Amnesty International belastet Machthaber al-Assad und russische Streitkräfte schwer. Sie sollen gezielt Schulen und Krankenhäuser angegriffen haben. Dabei kam wohl auch Streumunition zum Einsatz.