BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Entwarnung für Dreßen: Keine schwere Schulterverletzung

    Entwarnung für Skirennläufer Thomas Dreßen: Der Mittenwalder hat sich bei seinem Sturz beim Super-G in Hinterstoder/Österreich nicht schwerer verletzt und fasst sogar einen Start bei den Speed-Rennen am Wochenende in Kvitfjell/Norwegen ins Auge.

    Super-G in Hinterstoder: Dreßen stürzt - Kriechmayr siegt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vincent Kriechmayr hat im Hinterstoder seinen zweiten Saisonerfolg im Super-G eingefahren. Speedspezialist Thomas Dreßen und Andreas Sander stürzten. Auch Josef Ferstl erwischte nicht seinen besten Tag, war am Ende aber bester DSV-Fahrer.

    Super-G: Ortlieb holt ersten Weltcupsieg - DSV-Damen enttäuschen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ohne Viktoria Rebensburg können die DSV-Skirennfahrerinnen nicht wirklich überzeugen. Den Sieg im Super-G holte sich im französischen La Thuile die Österreicherin Nina Ortlieb.

    Vor 26 Jahren: Wasmeier gewinnt erstes olympisches Gold
    • Artikel mit Video-Inhalten

    "Immer am Jahrestag schau ich mir mit Freunden die Filme von damals an", erzählt Markus Wasmeier über den 17. Februar 1994. Damals gewann er in Lillehammer olympisches Gold im Super-G.

    Nach Sieg in der Abfahrt: Dreßen auch im Super-G auf dem Podest
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Einen Tag nach seinem Triumph in der Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm landete Thomas Dreßen erneut auf dem Podest. Der Mittenwalder wurde Dritter im Super-G. Der Sieg ging an den Norweger Aleksander Aamodt Kilde.

    Nach Sturz in Garmisch: Saison-Aus für Viktoria Rebensburg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach ihrem Sturz im Super-G in Garmisch-Partenkirchen hatte sich Viktoria Rebensburg noch optimistisch gegeben. Doch eine MRT-Untersuchung brachte nun das bittere Ergebnis: Die Saison ist für die 30-Jährige beendet.

    Viktoria Rebensburg sagt Blickpunkt Sport-Besuch ab
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Viktoria Rebensburg wollte nach ihrem Abfahrtscoup in Garmisch-Partenkirchen eigentlich ins Blickpunkt-Studio kommen. Doch nach ihrem Sturz im Super-G sagte die 30-Jährige ihren Besuch ab, will ihn aber bald nachholen.

    Schockmoment für Rebensburg im Super-G in Garmisch
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Viktoria Rebensburg ist einen Tag nach ihrem Abfahrtssieg im Super-G des Heimweltcups von Garmisch-Partenkirchen nach einem Sturz ausgeschieden. Die Kreutherin ist nach eigener Aussage nicht schwerer verletzt.

    Super-G: Rebensburg bei Brignone-Sieg nach Fehler auf Rang acht

      Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg hat beim Super-G in Rosa Chutor eine Podestplatzierung nach einem Fehler im Mittelabschnitt verpasst. Die Kreutherin musste sich bei schwierigen Bedingungen mit Rang acht zufrieden geben.

      Romed Baumann: "Ich habe gespürt, das ist es noch nicht gewesen"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit seinem Erfolg in Kitzbühel bedankte sich Skirennläufer Romed Baumann für seinen Startplatz im DSV-Team. In der vergangenen Saison war der 34-Jährige noch für Österreich unterwegs, in Blickpunkt Sport sprach er über seinen Wechsel.