Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Franken 89: Würzburger Räte sprechen Klartext in Suhl
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Herbst 1989 lagen viele deutsch-deutsche Städtepartnerschaften auf Eis. Die zwischen Würzburg und Suhl nicht. So kam es am 8. Oktober 1989 im Suhler Rathaus zum Friedensgespräch - und es wurde Klartext geredet zwischen Deutschen Ost und West.

Partnerstädte: Würzburg und Suhl - vom Aussterben bedroht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine Städtepartnerschaft innerhalb Deutschlands? Ungewöhnlich, aber möglich, weil Deutschland mal geteilt war. Als die Mauer fiel, feierten Suhl und Würzburg gemeinsam. Doch heute wissen viele Würzburger nicht einmal mehr, wo Suhl überhaupt liegt.

#Städtepartnerschaft: Würzburgs Kontakte von Japan bis Irland

    Nach dem 40-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft mit der japanischen Stadt Otsu kann Würzburg in diesem Jahr noch ein weiteres Jubiläum feiern: 20 Jahre Partnerschaft mit Bray in Irland. Insgesamt hat Würzburg zehn Partnerstädte.

    Vilsbiburgs Volleyballerinnen feiern ersten Saisonsieg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Roten Raben Vilsbiburg bejubelten ihren ersten Saisonsieg: Das Team von Cheftrainer Timo Lippuner kam am dritten Spieltag der Volleyball-Bundesliga zu einem glatten 3:0-Erfolg gegen den VfB Suhl aus Thüringen.

    Wo Verbraucher ihren Braten aufwachsen sehen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schweine, die sich im Dreck suhlen und im frischen Gras wühlen, kennen die meisten nur noch aus dem Bilderbuch. Doch auf dem Bauernhof Röger in Donaualtheim gibt es sie wieder – weil die Kunden Patenschaften übernommen haben.

    In Sonneberg demonstrieren Bayern und Thüringer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gestern haben in Sonneberg 3.500 Menschen für ein bayerisch-thüringisches Oberzentrum demonstriert. Nach den Vorstellungen der Landesregierung soll aber in Südthüringen ein Großkreis aus Sonneberg, Hildburghausen und Suhl gebildet werden.

    Suhl und Franken kommen sich näher

      Die thüringische Stadt Suhl wird künftig als ständiger Gast an der Arbeitsgemeinschaft fränkischer Oberbürgermeister teilnehmen. Grund sind nicht territoriale Ansprüche, sondern die gemeinsame Kultur. Von Heiner Gremer

      Kalenderblatt: Stasiakte "Drahtzieher"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Am 2. März 1993 berichte das Regionalstudio Mainfranken über die Stasiakte von Bernd Höland. Er hatte bereits zu DDR-Zeiten einen Freundeskreis zur deutsch-deutschen Städtepartnerschaft Würzburg-Suhl gegründet und war der DDR damit ein Dorn im Auge.

      Schaeffler-Mitarbeiter aus Elfershausen demonstrieren in Suhl
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mitarbeiter von Schaeffler in Elfershausen (Lkr. Bad Kissingen) protestierten vor ihrem Werk und in Suhl. Das Werk mit 280 Mitarbeitern soll geschlossen werden. Auch der Betriebsratsvorsitzende hat kein Verständnis für die Pläne.