Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Herbststurm "Mortimer" behindert Bahnverkehr in Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sturmtief "Mortimer" sorgt seit dem Morgen für große Probleme im Bahnverkehr. In Bayern musste die Strecke Nürnberg-Augsburg gesperrt werden. In Sachsen-Anhalt wurde ein Autofahrer von einem Baum erschlagen.

Wetter in Bayern: Temperatursturz Mitte der Woche erwartet

    Traumhaftes Wiesnwetter mit Temperaturen bis 25 Grad hat der Sonntag gebracht. Doch der Herbst wartet schon – heute Nacht rollt ein Sturmtief an, Mitte der Woche soll es dann richtig kühl werden, meint BR-Meteorologe Michael Sachweh.

    Wer zahlt für die Schäden nach einem Sturm?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Baum, der aufs Haus kracht. Der Blumentopf, der vom Balkon fällt und das Auto des Nachbarn beschädigt: Nach Stürmen gibt es viele Schäden. Wer dafür aufkommt und worauf Sie bei Ihrer Versicherung achten sollten.

    Tornados möglich - Sturmtief Ivan bringt schwere Gewitter

      Wechselhaftes Wetter mit Regen, Wind und Gewittern, so lautet die Prognose für die kommenden Tage. Tief Ivan wirbelt laut Deutschem Wetterdienst das Sommerwetter durcheinander. Auch Tornados sind im Bereich von Nordschwaben bis nach Franken möglich.

      Nach Sturmtief "Eberhard" kommt "Franz"

        Orkanböen, entwurzelte Bäume, Zugausfälle: Sturmtief Eberhard hatte auch in Bayern für Chaos gesorgt. Aber noch ist die kritische Wetterlage nicht überstanden. Jetzt erfassen Deutschland gleich mehrere Tiefdruckgebiete mit stürmischem Wetter.

        Fahrradkurier bei Sturmtief – gefährlicher Knochenjob
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auch bei Sturm und Schnee bringen Kurierfahrer uns das Essen mit dem Fahrrad ins Haus. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten kritisiert die Arbeitsbedingungen.

        Sturmtief Eberhard: 200 Einsätze und ein "Problembaum"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Rund 200 Einsätze von Feuerwehr und Polizei hat es seit gestern Mittag wegen des Sturmtiefs Eberhard im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Unterfranken gegeben. Menschen kamen nicht zu Schaden. Vor allem ein Baum in Würzburg machte Sorgen.

        Auf Sturm folgt Schnee - viele Unfälle in Bayern
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Sturmtief "Eberhard" legte heute Morgen nochmal nach und brachte plötzlich einsetzende, heftige Schneefälle nach Bayern. Die teilweise spiegelglatten Fahrbahnen führten zu zahlreichen Unfällen und liegengebliebenen LKW.

        Versicherungsrecht: Wer zahlt für Sturmschäden?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Noch sind die Schäden durch das Sturmtief "Eberhard" nicht vollständig zusammengetragen. Die Versicherungsbranche redet bereits von einem hohen dreistelligen Millionenbetrag. Doch welche Schäden und unter welchen Bedingungen zahlen die Versicherer?