BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Mit Gewässerrandstreifen für mehr Artenvielfalt

  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit der Umsetzung des Volksbegehrens "Rettet die Bienen" dürfen Landwirte Gewässerrandstreifen nicht mehr bewirtschaften, damit keine Pestizide oder Stickstoffe ins Wasser gelangen. Eine Freisinger Studie weist nun 40 Prozent mehr Insekten nach.

Bad Reichenhall: Der Hochstaufen bebt und kriecht

    Schon in mittelalterlichen Chroniken Reichenhalls ist von Erdbeben am Hochstaufen die Rede. Geophysiker suchen nun neue Erkenntnisse. Eine Studie soll zeigen, dass der Berg nicht nur bebt, sondern auch kriecht.

    Gurgel-Studien-Fazit: Tests funktionieren und sind kinderleicht

      Mit dem Ende des Schuljahres läuft auch eine Studie zu Corona-Gurgeltests an Schulen aus. Kinder in Mittelfranken und der Oberpfalz hatten sich beteiligt. Nach Ansicht des Regensburger Studienleiters funktioniert die Methode.

      Uni Erlangen sucht Teilnehmer für Coronastudie zu Impfreaktionen

        Die Erlanger Universität forscht derzeit zu Impfreaktionen nach Corona-Impfungen. Dafür suchen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler noch nach Teilnehmern. Erste Erkenntnisse erhoffen sich die Forscher bereits im August.

        Corona-Pandemie: Deutlich mehr Jugendliche depressiv

          Familienforscher warnen davor, die psychischen Belastungen durch die Corona-Pandemie auf Jugendliche zu unterschätzen. Laut einer neuen Studie zeigen unter den 16- bis 19-Jährigen fast 500.000 mehr depressive Symptome als vor der Pandemie.

          Studie erklärt: Darum fliegen Bierdeckel nicht weit

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wer schon mal versucht hat, einen Bierdeckel wie ein Frisbee zu werfen, weiß, dass das eine kaum zu bewältigende Aufgabe ist. Physiker der Universität Bonn wissen jetzt: Es ist unmöglich. In einer Studie zeigten die Forscher, warum das so ist.

          Söder: Neue Flutpolder in Bayern werden gebaut

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Vor zwei Wochen stellte das bayerische Umweltministerium eine Studie zu neuen Flutpoldern entlang der Donau vor - jetzt hat das Kabinett den Bau beschlossen. Damit soll der Hochwasserschutz verbessert werden, wie Ministerpräsident Söder sagte.

          Desinformation: Experten sehen große Gefahr für Gesellschaft

            Experten, die sich mit dem Thema Fake News und Desinformationen befassen, sehen darin eine große Gefahr für den Zusammenhalt der Gesellschaft und für die Radikalisierung Einzelner. Am meisten tragen demnach WhatsApp, Facebook, Youtube dazu bei.

            Wie steht es um die Barrierefreiheit in Computerspielen?

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Computerspiele sind für Menschen mit Behinderungen neben zahlreichen anderen Gründen vor allem eine Möglichkeit, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Aber digitale Spiele sind oft nicht barrierefrei. Eine Studie zeigt, wo Nachholbedarf ist.

            Studie: Spazierengehen regt das Gehirnwachstum an

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Ein Spaziergang ist immer eine gute Idee, denn frische Luft und Bewegung schaden nie. Doch offenbar profitieren davon nicht nur Herz und Kreislauf, sondern auch unser Gehirn. Eine neue Studie zeigt, dass es beim Flanieren wohl wächst.