BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Studie: Warum so viele Tirschenreuther immun sind
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Während der ersten Corona-Welle gab es nirgendwo sonst in Deutschland so viele Infektionen wie im Landkreis Tirschenreuth. Heute scheinen die Menschen dort besser immunisiert zu sein als anderswo, sagt eine groß angelegte Corona-Studie.

Studie: Corona-Einschränkungen gefährden Integration

    Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie erschweren die Integration von zugewanderten Menschen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Universität Erlangen-Nürnberg.

    Digital-Studie: Junge Generation meidet Fernsehen und Kino
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Unruhe in der Filmbranche: Eine neue Studie über das Freizeitverhalten der "Generation Z" ergab, dass junge Menschen zwischen 14 und 24 kaum noch an Video-Inhalten interessiert sind. Gaming, Musik und Soziale Medien sind für sie wichtiger.

    Forscher zur Jugend in Corona-Krise: "Vernünftige Generation"

      Nach einer Studie plagt junge Menschen weniger die Angst vor Corona - aber sie haben Zukunftssorgen. Die junge Generation wünsche sich Sicherheit. Ein Interview von Joana Ortmann mit dem Jugendforscher und Studienautor Bernhard Heinzlmaier.

      Studie aus Nürnberg: Sicher Fahrradfahren im Alter
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Immer mehr Menschen schwingen sich auf das Fahrrad. Auch Senioren hat das Fahrradfieber gepackt. Doch für sie birgt das Zweirad auch gefahren. Eine Studie der Uni Erlangen-Nürnberg soll das Radeln für Ältere sicherer machen.

      Virologe: Viele Menschen in Tirschenreuth bereits immun

        Zeichnet sich im Landkreis Tirschenreuth eine Herdenimmunität ab? Erste Ergebnisse einer Studie zur Dunkelziffer bei den Corona-Infektionen in dem Ort legen das nahe. Viele Infektionen blieben demnach in Tirschenreuth zunächst unentdeckt.

        Studie: Homeoffice kann krank machen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Kein zeitraubender Arbeitsweg, mehr Flexibilität – die große Mehrheit der Beschäftigten schätzt die Vorzüge des Homeoffice. Doch eine Umfrage des Forsa-Instituts zeigt: Die Arbeit von zu Hause aus kann auch die Gesundheit beeinträchtigen.

        Bayerische Studie: Klimaschutz als Wirtschaftspotential

          Was können und was müssen bayerische Unternehmen für den Klimaschutz tun? Damit beschäftigt sich ein Studie der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft. Sie ist heute in Nürnberg vorgestellt worden und zeigt überraschendes Potential.

          Corona-Studie Tirschenreuth: Viele Infektionen waren unerkannt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Dunkelziffer bei den Corona-Fällen im Landkreis Tirschenreuth hat in der ersten Jahreshälfte 2020 bei 80 Prozent gelegen. Zu diesem Ergebnis kommt eine wissenschaftliche Studie. Die Untersuchung läufts seit Frühjahr 2020 in Tirschenreuth.

          Studie: ARD-Krimis aus Passau locken Touristen an
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die drei Flüsse haben Eindruck gemacht: Die zwei ARD-Krimis aus Passau sind vielen Leuten in so guter Erinnerung geblieben, dass sie Lust haben, die Dreiflüssestadt zu besuchen. Das hat eine repräsentative Studie der Uni Passau ergeben.