BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mordfall Sophia Lösche: Polizei räumt Fehler ein

    Vor zwei Jahren ist die Studentin Sophia Lösche aus Amberg auf einer Tramper-Reise ermordet worden. Ihre Familie hat den Ermittlern wiederholt vorgeworfen, wichtige Hinweise nicht genug beachtet zu haben. Jetzt räumt die Polizei erstmals Fehler ein.

    Mordfall Sophia Lösche: Polizei räumt Fehler ein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor zwei Jahren ist die Studentin Sophia Lösche aus Amberg auf einer Tramper-Reise ermordet worden. Ihre Familie hat den Ermittlern wiederholt vorgeworfen, wichtige Hinweise nicht genug beachtet zu haben. Jetzt räumt die Polizei erstmals Fehler ein.

    Donaulied: Bayern streitet über "Bierzelt-Sexismus"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Einst ging ich am Strande der Donau entlang..." - in einer Strophe dieses Volksfestschlagers wird die Vergewaltigung einer schlafenden Frau besungen. Eine Studentin will diesem "Bierzelt-Sexismus" ein Ende setzten. Dagegen regt sich Widerstand.

    Jung und mutig: Selbsthilfegruppe gegen Einsamkeit gestartet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Jana Zeh hat die Selbsthilfegruppe "Ich bin nicht alleine" gegründet. Die 19-jährige Studentin weiß, wovon sie spricht. Sie kämpft seit Jahren mit psychischen Erkrankungen. Sie fühlte sich einsam und ausgeschlossen. Das wollte sie ändern.

    Päppelstelle: Bayreuther Studentin päppelt verletzte Vögel auf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In sogenannten Päppelstellen werden verletzte oder verlassene Vögel, die gerettet wurden, gepflegt und umsorgt. Die Bayreuther Studentin Antonia Schmidt hat eine solche private Päppelstelle und versorgt derzeit 24 Vögel.

    "Donaulied" sorgt für Diskussionen in Passau

      Im Volksfestzelt ein Lied mitsingen, das von der Vergewaltigung eines Mädchens handelt? Dafür hat eine Passauer Studentin kein Verständnis. Sie hat eine Petition gegen das "Donaulied" gestartet und damit eine rege Diskussion ausgelöst.

      Intensivstation statt Uni: Studentin hilft Corona-Patienten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Medizinstudenten sind derzeit aufgerufen, bei der Behandlung von Corona-Patienten zu helfen, um Pflegekräfte in den Kliniken zu entlasten. Am Münchner Klinikum rechts der Isar war die 23-jährige Lucy Hoenen die erste auf der Corona-Intensivstation.

      Erste Klinik-Studentin am Klinikum Fichtelgebirge

        Das Klinikum Fichtelgebirge möchte angehende Studenten der Humanmedizin aus Nordostbayern gerne an das Haus und die Region binden. Jetzt hat mit Isabella Panzer die erste Klinik-Studentin ihren Dienst aufgenommen.

        Bonpflicht bringt jede Menge Müll
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Seit Jahresbeginn gilt die Bonpflicht. Bei jedem noch so kleinen Kauf muss ein Beleg erstellt werden. Die daraus entstandene Kassenzettel-Flut muss allerdings nicht sein.

        München: Öffentlichkeit vom Mordprozess ausgeschlossen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weil sich seine Freundin von ihm trennen wollte, erstach ein damals 19-Jähriger ihre Schwester und verletzte Mutter und Bruder lebensgefährlich. Zum Prozessauftakt heute in München hat das Gericht die Öffentlichkeit ausgeschlossen.