BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wer steckt sich zuerst an - US-Studenten feiern Corona-Partys

    Studenten im US-Staat Alabama sollen Corona-Partys gefeiert haben, um einander bewusst mit dem Virus anzustecken. Sie hätten in einer Art Spiel darum wettgeeifert, wer sich den Erreger zuerst einfangen würde, berichteten Medien.

    Die Unis und Corona: Wann können die Studierenden zurück?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    So langsam werden die Corona-Lockerungen spürbar. Alles normalisiert sich ein wenig. Aber wie sieht es an den Universitäten aus? Forschung und Lehre sind ins Homeoffice verbannt. Damit bleibt viel auf der Strecke.

    Mensa daheim: Regensburg setzt Aprilscherz in Realität um
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Für die meisten Studenten ist der Lehrsaal derzeit die heimische Studentenbude. Vorlesungen und Seminare gibt es online. Um das Heim-Studium perfekt zu machen, können sich Regensburger Studenten jetzt sogar ihr Mensa-Essen nach Hause liefern lassen.

    Studentenwerk Würzburg leidet unter Corona-Pandemie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Studentenwerk Würzburg sind die Folgen der Corona-Pandemie deutlich zu spüren: Nur wenige Studenten gehen zurzeit in den Mensen essen und in den Wohnheimen stehen Zimmer leer. Das hat erhebliche Folgen.

    Studierende demonstrieren in Berlin für mehr Soforthilfe
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wegen der Corona-Krise haben viele Studierende Geldprobleme. Der Staat hilft ihnen seit Neuestem mit einem Soforthilfe-Paket. Doch das reicht nicht, sagen sie – und gehen auf die Straße. Auch aus Bayern fahren junge Menschen dafür in die Hauptstadt.

    Studenten: Corona-Nothilfe startet heute
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Studierende mit Corona-bedingten Geldnöten können von heute an einen Zuschuss vom Bund beantragen. Es gibt bis zu 500 Euro im Monat, die nicht zurückgezahlt werden müssen – unter bestimmten Bedingungen.

    Homeschooling: Hier gibt's Hilfe für Eltern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Bayern beginnt ab Montag wieder der Präsenzunterricht für alle Klassen. Allerdings wird ein Teil der Schülerinnen und Schüler weiterhin daheim bleiben. Für viele Eltern ist das Homeschooling eine Belastung. Doch es gibt Unterstützungsangebote.

    Spaenle entsetzt über Hass-Mail gegen jüdische Menschen

      Der Antisemitismusbeauftragte Ludwig Spaenle zeigt sich betroffen über eine Hass-Mail gegen den Vorsitzenden des Verbandes jüdischer Studenten. Darin wurden Juden als "pädophile Massenmörder" bezeichnet. Er hoffe, dass der Verfasser angeklagt werde.

      Außergewöhnlich viele freie Wohnheimplätze für Studenten

        Das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz meldet noch viele freie Zimmer in den Studentenwohnheimen für das Sommersemester. Viele internationale Studenten seien wegen der Corona-Krise in ihr Heimatland zurückgekehrt, hieß es.

        Volksverhetzung: Zentralstelle Cybercrime nimmt Studenten fest

          Die Zentralstelle Cybercrime Bayern in Bamberg und das Bayerische Landeskriminalamt haben einen Informatik-Studenten vorläufig festgenommen. Er soll antisemitische Hass-Botschaften auf sozialen Netzwerken gepostet haben.